DSLnachPankow - Unsere aktuellen Meldungen - Silvester 2006 - Artikel
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
21 Besucher sind online (1 Besucher halten sich im Bereich Artikel auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 21

mehr...
RSS Feed

« 1 (2) 3 4 »
Unsere aktuellen Meldungen : Silvester 2006
Geschrieben von Flora am 31.12.2006 13:10:00 (2122 x gelesen)

DSLnachPankow wünscht einen guten Rutsch!

Open in new window

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 898 Bytes mehr | Kommentar?
Unsere aktuellen Meldungen : ¡Feliz Navidad! • Joyeux Noël! • Merry Christmas!
Geschrieben von Flora am 24.12.2006 15:00:00 (2673 x gelesen)

Open in new window


DSLnachPankow wünscht frohe Weihnachten!

Bewertung: 10.00 (1 Stimme) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1 Kommentar
Unsere aktuellen Meldungen : IFA 2006: Neuer Breitbandatlas/DSLnachPankow ausgezeichnet
Geschrieben von Flora am 05.09.2006 11:50:00 (3902 x gelesen)

DSLnachPankow ist im Wettbewerb „Wege ins Netz 2006“ durch das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) ausgezeichnet worden. Die steigende Internetnutzung und die Förderung der Digitalen Integration in Deutschland sei auch bürgerschaftlichem Engagement und der Initiative zahlreicher Verbände zu verdanken, meinte die Staatssekretärin beim BMWi, Dagmar Wöhrl. Die Preisverleihung fand am Freitag auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) im Rahmen der Präsentation des neuen Breitbandatlasses statt. Einen passenderen Rahmen kann man sich als Initiative zur Überwindung des Schmalbandelends kaum wünschen.

Bewertung: 8.00 (4 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 4068 Bytes mehr | Kommentar?
Unsere aktuellen Meldungen : Deutliche Zunahme an Breitbandanschlüssen bei Unternehmen [Update_1 06.08.2006]
Geschrieben von Flora am 20.06.2006 13:10:00 (2110 x gelesen)

Als "Zahl der Woche" hat das Statistische Bundesamt (Destatis) heute die Zunahme an Breitbandzugängen bei Unternehmen in Deutschland im vorigen Jahr hervorgehoben. Ungeachtet einiger statistischer und begrifflicher Unschärfen zeigt diese Statistik die erhebliche Bedeutung breitbandiger Internetzugänge im Wirtschaftsleben. Es lässt sich unschwer erkennen, welche Nachteile Unternehmen erleiden, denen kein Breitband zur Verfügung steht und wie sich die Wirtschaftsstruktur zulasten unversorgter Landesteile entwickeln wird.

Bewertung: 8.00 (2 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 2906 Bytes mehr | Kommentar?
Unsere aktuellen Meldungen : DSLnachPankow.de ist Webseite des Monats
Geschrieben von Steppi am 27.02.2006 06:30:00 (3742 x gelesen)

Seit gestern Abend steht das Ergebnis fest: Mit großer Mehrheit wurde dslnachpankow.de zur Webseite des Monats Januar 2006 gewählt - als erste deutschsprachige Webseite. Bei dem internationalen Wettbewerb der Webseite Xoopsfactory haben die Nutzer, also Sie, entschieden, dass unsere Webseite ausgezeichnet werden soll. Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und bedanken uns für Ihren Zuspruch.

Die hohe Beteiligung an der Abstimmung zeigt, dass Pankow trotz der positiven Entwicklungen der letzten Monate weiterhin ein großes Schmalbandproblem hat. Solange nicht ernsthaft eine flächendeckende Breitbandinfrastruktur im Bezirk existiert, werden wir unser Engagement fortsetzen. Solange wird auch diese Webseite als Informations- und Diskussionsplattform online bleiben, die von Beginn an zentraler Bestandteil von DSLnachPankow ist.

Open in new window

Bewertung: 10.00 (3 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Unsere aktuellen Meldungen : Breitbandangebote für Pankower Unternehmen
Geschrieben von Flora am 01.02.2006 14:00:00 (1857 x gelesen)

Die nachteiligen Auswirkungen der Schmalbandmisere für den Wirtschaftsstandort Pankow sind von DSLnachPankow schon hinreichend beschrieben worden. Auswege für Pankower Gewerbe haben wir in diesem Beitrag aufgezeigt. Auch Anfang 2006 existiert keine flächendeckende Verfügbarkeit von Standards wie DSL, WiMAX und anderen Breitbandangeboten in Pankow. Umso mehr könnte eine weitere in Berlin ansässige Firma eine Alternative für Unternehmen bieten. Dieses auf kleine und mittlere Unternehmen spezialisierte Unternehmen ist in der Lage, kurzfristig sehr leistungsstarke Breitbandinstallationen per Richtfunk aufzubauen. Eine weitere Option ist die Erschließung von Großwohnanlagen, bei der eine zentrale Empfangsantenne errichtet wird und anschließend die Verteilung in der Wohnanlage über das dort bereits vorhandene Netz erfolgt.

Bewertung: 9.00 (1 Stimme) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1866 Bytes mehr | Kommentar?
Unsere aktuellen Meldungen : DSLnachPankow ausgezeichnet
Geschrieben von Flora am 06.01.2006 16:50:00 (3409 x gelesen)

Das neue Jahr startet gut: Die Initiative DSLnachPankow ist das Berliner Projekt des Monats Januar 2006. Das beim Wirtschaftssenator angesiedelte Projekt Zukunft bewertet das Engagement der Breitbandinitiative für Berlin-Pankow als herausragend und innovativ. Dies freut uns sehr. Wir versprechen unser Engagement mindestens solange aufrecht zu halten, bis die flächendeckende Schmalbandmisere des Bezirks Pankow ernsthaft überwunden ist.

Bewertung: 7.00 (10 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 762 Bytes mehr | Kommentar?
Unsere aktuellen Meldungen : In eigener Sache: Webseitenoptimierung
Geschrieben von Admin am 04.01.2006 06:00:00 (1764 x gelesen)

In den letzten zwei Wochen haben wir an der Webseite geschraubt. So verwenden wir eine Reihe neuer Module für unser CMS Xoops, um Komfort und Sicherheit der Seite zu erhöhen. Es ist nun möglich, das Geschehen auf der Webseite per RSS-Feed zu verfolgen. Hinter dem Schriftzug RSS verbergen sich Links, die in einem Newsreader komfortabel und selbst für Modemnutzer schnell lesbar unsere aktuellen Meldungen, neue Weblinks und Diskussionsbeiträge darstellen. Zur aktiven Beteiligung an den Diskussionen ist weiterhin ein Browser notwendig. Sollte es irgendwo auf der Webseite nach den Änderungen haken, bitten wir um Nachricht im entsprechenden Thread. Hier können auch Wünsche für weitere Seitenverbesserungen hinterlassen werden. Außerdem haben wir mit einer Reihe von Maßnahmen die Sicherheit der Seite erhöht. Sie können uns dabei unterstützen, wenn Sie Ihr Anmeldekennwort häufiger ändern.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Unsere aktuellen Meldungen : Frohe Weihnachten!
Geschrieben von Flora am 24.12.2005 15:10:00 (1238 x gelesen)

DSLnachPankow wünscht Ihnen frohe und erholsame Weihnachten!

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Unsere aktuellen Meldungen : Breitband für Gewerbe und Hausbesitzer in Pankow
Geschrieben von Flora am 25.11.2005 16:00:00 (2369 x gelesen)

Ständige Verfügbarkeit des Internets mit leistungsfähigen Verbindungen zu vertretbaren Kosten ist für die meisten Unternehmen längst ein bedeutendes Kriterium. DSLnachPankow hat wiederholt den Standortnachteil der Altbezirke Pankow und Weißensee beschrieben. Wenngleich sich aktuell beim Breitbandausbau im Pankower Zentrum und in Niederschönhausen einiges tut, ist doch der größere Teil des Bezirks und damit auch viele Gewerbebetriebe weiterhin vom schnellen Internet abgeschnitten. Doch zu unzulänglichen Verbindungen und horrenden Telekommunikationskosten gibt es kurzfristige Alternativen.

Bewertung: 8.00 (2 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 2185 Bytes mehr | Kommentar?
Unsere aktuellen Meldungen : Die 1.000 sind voll!
Geschrieben von Steppi am 31.10.2005 20:00:00 (1569 x gelesen)

Nach nun etwas über einem halben Jahr des Bestehens von DSLnachPankow haben wir die 4. Stelle vor dem Komma in unserer Unterschriftenliste mit der lang ersehnten "1" besetzen können und mittlerweile hat sich DSLnachPankow.de zur zentralen Diskussions- und Informationsplattform rund um die Breitbandversorgung im Großbezirk entwickelt.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1590 Bytes mehr | Kommentar?
Unsere aktuellen Meldungen : DSLnachPankow-Server angegriffen [Update_2]
Geschrieben von Admin am 15.10.2005 14:00:00 (1484 x gelesen)

Am heutigen Samstagvormittag kam es für wenige Stunden zu einem Ausfall unseres Internetauftritts. Ich hatte bisher noch keine Zeit, mir die logfiles in Ruhe anzusehen. Fakt ist aber, daß in den letzten Tagen wiederholt versucht wurde, in den Server einzubrechen. Nun ja, ich werde noch nach den weiteren Gründen des Absturzes recherchieren und habe erstmal alles aus einem Backup eingespielt.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 4078 Bytes mehr | Kommentar?
Unsere aktuellen Meldungen : Bürgernetzboom in den USA
Geschrieben von Flora am 24.09.2005 14:20:00 (1299 x gelesen)

In den USA schießen Bürgernetze wie Pilze aus dem Boden. Initiiert von Bürgern, Universitäten oder Kommunen, werden kabelgebundene und drahtlose breitbandige Netzzugänge geschaffen. Nicht nur die Metropole Philadelphia bekämpft mit einer auch finanzierungsseitig intelligenten Lösung die digitale Spaltung (digitale Kluft) in der Stadt (Link). Eine jetzt veröffentlichte interaktive Landkarte auf der Webseite von Free Press dokumentiert über das ganze Land inzwischen mehr als 270 Bürgernetze.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1714 Bytes mehr | Kommentar?
Unsere aktuellen Meldungen : Abgeordneter fordert DSL für Pankow
Geschrieben von Flora am 11.09.2005 17:40:00 (1509 x gelesen)

Open in new windowOpen in new windowAuf dem Fest an der Panke unterzeichnete heute das Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses Ralf Hillenberg (SPD) die Unterschriftenliste von DSLnachPankow. Als Vorsitzender des Petitionsausschusses berichtete er, dass ihn Pankower Bürger wiederholt ansprächen, weil sie sehnsüchtig auf schnelle Internetverbindungen warten. Auch seine eigene Unternehmertätigkeit sei mit dem Sitz im Karower Zentrum erheblich durch fehlende DSL-Verbindungen beeinträchtigt.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1142 Bytes mehr | Kommentar?
Unsere aktuellen Meldungen : Raus aus dem teuren Internet
Geschrieben von Steppi am 10.09.2005 14:00:00 (1164 x gelesen)

DSL für 4,99 Euro monatlich, so schreit es einen an auf Plakaten, in Zeitschriften, im Fernsehen, im Internet. Kaum ein Standard-DSL-Angebot über 10, 15 Euro. Das klingt gut. Stimmt zwar nicht so ganz, so fehlen beispielsweise noch die Grundgebühren für Telefon und DSL. Aber der Eindruck schnellen, komfortablen Internets für einen zunehmend günstigeren Pauschalpreis, der ist schon zutreffend.

Ganz anders das Elend der Nutzer, denen wegen einer Glasfaserinfrastruktur solche Internetzugänge versperrt sind. Sie sind zur Einwahl über Modem oder ISDN gezwungen. In einer Umfrage hatten wir die monatlichen Kosten der Internetnutzung hier in Pankow erfragt. 246 DSLnachPankow-Nutzer haben teilgenommen. Repräsentativ sind die Ergebnisse zwar nicht, aber auch sie spiegeln eine Tendenz wieder. Die in Pankow fehlende Breitbandinfrastruktur verursacht für Anwohner und Gewerbe drastische Kosten. Sie sind gezwungen, zu völlig überzogenen Preisen eine minderwertige Leistung zu nutzen. Für einfache textbasierte Kommunikation reichen die Einwahlverbindungen aus, doch sobald Multimedia genutzt werden soll, sind die Grenzen erreicht. Versand großer Dateien, Softwareaktualisierungen, Flashanimationen, Fotoentwicklungen, Musikkauf, Liveübertragungen, Onlineradio, Internettelefonie (VoIP) - alles kaum oder gar nicht machbar.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 3605 Bytes mehr | Kommentar?
« 1 (2) 3 4 »
Sozial vernetzt
0 Seconds | 3 Queries