DSLnachPankow - WLAN in sechs öffentlichen Bibliotheken Pankows [Update_3 09.07.2015] - WLAN in Pankow, Berlin (Meldungen) - Artikel
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
17 Besucher sind online (2 Besucher halten sich im Bereich Artikel auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 17

mehr...
WLAN in Pankow, Berlin (Meldungen) : WLAN in sechs öffentlichen Bibliotheken Pankows [Update_3 09.07.2015]
Geschrieben von Flora am 23.07.2014 13:30:00 (1552 x gelesen)

Ab dem 24. Juli 2014 wird das WLAN-Angebot in den Pankower Bibliotheken auf sechs Standorte erweitert. Nach dem bereits bestehenden Angebot in der Bibliothek am Wasserturm bieten nun auch die Heinrich-Böll-Bibliothek, Janusz-Korczak-Bibliothek, Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Stadtteilbibliothek Buch und die Bettina-von-Arnim-Bibliothek flächendeckendes WLAN an. Die Nutzung des Angebots ist täglich pro Besucher für zwei Stunden kostenlos. Mit dem Angebot soll die große Nachfrage der Besucherinnen und Besucher nach Nutzung der eigenen mobilen Endgeräte in den Bibliotheken aufgefangen werden. Das Angebot gilt zu den Öffnungszeiten der jeweiligen Bibliothek.

[Update 12.11.2014:] In seinem Schlussbericht informierte das Bezirksamt die BVV Pankow am 17.09.2014 darüber, dass ein Rahmenvertrag für die Installation und den Betrieb von kostenlosem, auf zwei Stunden pro Person täglich beschränktem WLAN in den öffentlichen Pankower Bibiotheken abgeschlossen worden sei und dieser Vertrag auch für andere Standorte der Pankower Verwaltung die Errichtung freien WLANs ermöglicht. Details zur Realisierung in der Verwaltung allerdings wurden nicht mitgeteilt.

[Update_2 08.04.2015:] Auf ihrer 30. Tagung hat die BVV am 25. März das Bezirksamt Pankow aufgefordert, auch die von Ehrenamtlichen geführte Kurt-Tucholsky-Bibliothek mit kostenlosen breitbandigen WLAN-Zugängen auszustatten.

[Update_3 09.07.2015:] Auf seiner 33. Tagung hat sich die BVV Pankow mit der Möglichkeit von Breitband und WLAN in der Kurt-Tucholsky-Bibliothek beschäftigt. Dem Bezirksamt zufolge werden derzeit die Möglichkeiten geprüft...

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -
Druckoptimierte Version Schicke den Artikel an einen Freund PDF Dokument vom Artikel anfertigen
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Sozial vernetzt
Netzempfehlungen
mailbox.org
posteo.
Suchmaschine Ixquick
0 Seconds | 3 Queries