DSLnachPankow - 6Mbit? schon lange nicht mehr [Diskussionsforum - Erfahrungen rund um die Breitbandversorgung]
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
16 Besucher sind online (14 Besucher halten sich im Bereich Diskussionsforum auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 16

mehr...

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





6Mbit? schon lange nicht mehr

Registriert seit:
2014/12/1 19:43
Beiträge: 11
Offline
Moin,

wir wohnen seit drei Jahren in der Brehmestrasse, und haben uns auch an die vorsintflutlichen Zustaende was die Internet-Infrastruktur betrifft gewohnt; wir "surfen" mit 6Mbit ueber Telekom.

Seit knapp 3 Monaten plagen uns aber extreme Leitungs-schwankungen. Waehrend wir die ersten Jahre stabile 5 bis 6 Mbit bezogen, kriegen wir das nur noch an guten Tagen durch die Leitung geliefert; und die guten Tage sind selten. Standard sind mittlerweile gerade mal 2-3 Mb/s, und es geht nicht selten bis zu 1,2 Mb/s runter. Tagsueber ist die Leitung meistens noch recht zuverlaessig, aus diesem Grunde schliesse ich auch ein Hardwarefehler von meiner Seite aus. Erst gegen 17:00 - 18:00 geht der Speed in den Keller, und bleibt es auch bin in die Nachtstunden.

Bei der Telekom-Hotline haeufen sich unsere Tickets, aber es kann nicht langfristig geholfen werden. Abends kann sowieso keiner von der Hotline OPAL-Leitungsueberpruefungen machen. Anfaenglich wurde ich am Tag nach der Stoerungsmeldung noch von einem lokalen TKom-Mann angerufen, der sich darum kuemmern wollte. Die Leitung wurde meistens auch kurzfristig besser, um kurz darauf wieder abzufallen. Mittlerweile ruft aber auch keiner mehr an, wahrscheinlich gelten wir vor Ort als die "Nervensaegen".

Mir ist natuerlich klar, dass volle 6 Mbit ein theoretischer Wert sind, alles ueber 4 ist fuer uns OK. Dafuer alles unter 3 unsaeglich. Wir zahlen einen monatlichen Betrag, fuer den andere mit 100Mb/s unterwegs sind, und dafuer erwarte ich auch, mir einen YouTube Video ohne staendige Unterbrechungen anschauen zu koennen. An Netflix oder Spotify ist momentan sowieso nicht wirklich zu denken.

Leider ist es recht schwierig, bei lahmen Leitungen den Provider in die Pflicht zu nehmen; zu viele Stoerfaktoren koennen auch selbst produziert sein. Aus diesem Grunde wollte ich hoeren, ob andere in der Ecke hier (ich weiss nicht, wo unser gemeinsamer Verteiler sitzt...wir wohnen Brehmestrasse 4) die gleichen Probleme haben. Erst dann wuerde ich es auch in Erwaegung ziehen, groessere Geschuetze gegen die Telekom aufzufahren.

Wenn ihr also in letzter Zeit aehnliche Probleme habt, meldet euch. Meiner Ansicht nach sind die Leitungen mittlerweile einfach ueberlastet...

Danke fuer eure Hilfe!

astro

Geschrieben am: 2014/12/3 21:33
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: 6Mbit? schon lange nicht mehr

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
leitungsschwankungen nun auch hier angekommen,. flora beim fahrradladen

Geschrieben am: 2015/3/9 22:27
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: 6Mbit? schon lange nicht mehr

Registriert seit:
2011/6/16 0:55
Beiträge: 68
Offline
Nunja, mit der Telekom, die uns hier wenigstens irgendwie über Wasser hält (oder siehst Du einen Konkurenten?) würde ich nicht das gleiche Gespräch führen, wie mit KD oder anderen Anbietern, die gar nicht haben, was sie verkaufen. Falsche Gegend für solche Gedanken.

Ansonsten kann ich das Problem bestätigen. Seit letztem Herbst haben wir hier auch diese (teilweise massive) Probleme. Vor ca. 18 Monaten trat das bei mir mal kurzfristig auf, da wurde die Meldung korrekt bearbeitet und die Sache repariert.

Diesmal habe ich noch nichts gemeldet. Aber die Einbrüche, auch beim Ping sind drastisch... hier nach 10 Jahren bis auf die eine Sache reibungslosem und perfektem Betrieb mit zugeteilter Bandbreite.

Geschrieben am: 2015/3/11 1:00
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: 6Mbit? schon lange nicht mehr

Registriert seit:
2014/12/1 19:43
Beiträge: 11
Offline


Danke für deinen Reply, Mama, aber ich halte deinen Ansatz  "sie sind die einzigen, dis uns über Wasser halten" und die sich daraus ergebende Verhandlungsposition für nicht sinnvoll. Ich glaube, für entrichtetes Geld darf man auch eine entsprechende Leistung verlangen (unabhängig von der Tatsache, dass die Leitung absolut überteuert ist). Da ist es mir egal, dass sie der einzige Anbieter sind. Ich kann natürlich nicht kündigen, wenn ich nicht zufrieden bin, aber ich denke es wäre falsch, zu resignieren und das Problem gar nicht oder mit eingezogenem Schwanz anzusprechen.



Außerdem: die Telekom wäre eigentlich aufgrund ihrer Position als ehemaliger staatlicher Monopolversorger dazu verpflichtet, dass sowas wie hier in Pankow nicht passiert. Aus Kostengründern wird aber kein Ausbau vorgenommen, auf politische Unterstützung - die absolut weich formulierten und nicht verpflichtenden "Breitbandziele" der Regierung sind so lächerlich wie unrealistisch - warten hier einige schon eine ganze Weile. Das wird natürlich schnell polemisch und gehört in kein Gespräch mit der Telekom, aber eine gewisse Grundverbitterung bleibt.



Back to topic: Die Leitung ist bei uns kurz nach dem Eröffnen des Threads auf volle 750Kb/s hoch und hielt diese Geschwindigkeit auch konstant bis gestern, wo wir auf annehmbare 600Kb/s mit starken Schwankungen gefallen sind; heute verhält es sich ähnlich. Von daher ist es momentan OK hier, abgesehen von dem grundsätzlichen Problem...


Geschrieben am: 2015/3/11 20:57
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: 6Mbit? schon lange nicht mehr

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
naja man kann schon zu resellern wechseln.
aber ob das so die lösung ist...

Geschrieben am: 2015/3/12 22:27
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: 6Mbit? schon lange nicht mehr

Registriert seit:
2015/10/7 10:14
Beiträge: 8
Offline
Hallo zusammen,

Leitungsschwankungen muss ich auch beklagen. Habe das Internet und Surf Special von 1und1 mit 6000er Bandbreite gebucht. Seit Juli 2015 taeglich starke Einbrueche in den Abendstunden, etwa 18 bis 23 Uhr. Downspeed sinkt dann auf Werte zwischen 660 kb/s und 2000 kb/s. Unzumutbar, von VoIP-Telefonie gar nicht zu sprechen!
Wohne Wollankstrasse Hoehe Grundschule. Hardwareseitig erkenne ich keine Ursachen fuer diese krassen Abweichungen. Unter der Telekom gab es mit derselben Konfiguration von 2008 bis 2014 nullkommanull Probleme mit der Geschwindigkeit. Hatte erst 1und1 im Verdacht, dass sie einfach nicht genuegend Kapazitaten haben, aber nachdem ich angefangen habe, hier mitzulesen, musste ich feststellen, dass es offensichtlich ein globales Problem zu sein scheint.

LG

Geschrieben am: 2015/10/8 12:27
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: 6Mbit? schon lange nicht mehr

Registriert seit:
2015/11/11 15:00
Beiträge: 1
Offline
Hallo

Florastrasse 95

Seit ner gefühlten Ewigkeit ab ca 18.00 ~ 300-600kbit Geschwindigkeit.
TKom 16mbit gebucht und bezahlt.

Downloads und Updates sind überhaupt nur sehr früh morgens am WE möglich ...

LG

Geschrieben am: 2015/11/12 15:53
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: 6Mbit? schon lange nicht mehr

Registriert seit:
2011/6/16 0:55
Beiträge: 68
Offline
Am Samstag hat sich die Telekom "überraschend" gemeldet:

Meine längst vergessene Störungsmeldung für die fixe Leitung aus Mai 2015, wegen der Schwakungen sei "jetzt behoben.... ein Bauteil wurde ausgetauscht".

Hoffentlich ist das nicht der Zweck des großen Kastens Flora/Ecke Heynstr.!!!??

Ich schau mal.... zu untypischen Zeiten voller up/-und Download und ein 10ner Ping.

Geschrieben am: 2015/11/16 1:02
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Erlaubt, neue Umfragen zu erstellen.
Erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Sozial vernetzt
0 Seconds | 3 Queries