DSLnachPankow - Kabel Deutschland: Flächendeckendes Breitband im Florakiez? [Diskussionsforum - Versorgungslage leitungsgebunden: TV-Kabel]
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
17 Besucher sind online (14 Besucher halten sich im Bereich Diskussionsforum auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 17

mehr...

Leser in diesem Thema:   2 Anonyme(r)





Kabel Deutschland: Flächendeckendes Breitband im Florakiez?

Registriert seit:
2011/6/16 0:55
Beiträge: 68
Offline
@Flora nochmal was anderes :

Sollte man nicht die gefakte Karte, die KD da unseren Abgeordneten vorgelegt hat irgendwie mal offiziell "Anzeigen"? Also ich meine, die Fehler den Abgeordneten zur Kenntnis geben?

LG

[Wegen des thematischen Schwerpunktes zur TV-Kabelbreitbandinfrastruktur abgetrennt von diesem Thread zu VDSL im Florakiez - Flora]

Geschrieben am: 2014/1/3 22:47

Bearbeitet von Flora am 11.01.2014 21:04:40
Bearbeitet von Flora am 11.01.2014 21:07:21
Bearbeitet von Flora am 11.01.2014 21:07:37
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: @mama007: Satellit in der Heynstraße
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 1:20
Aus: Alt-Pankow
Beiträge: 548
Offline
Ich bin Dir dankbar, dass Du den Finger in die Wunde gelegt hast und hier von Kabel Deutschland (KDG) eine Stellungnahme einforderst. Auch wenn ich nicht überrascht wäre, wenn sie ausbliebe (und sicher nicht nur wg der organisatorischen Herausforderungen nach der Übernahme durch Vodafone), sollte man KDG einige Zeit einräumen.

DSLnachPankow hat wg der fragwürdigen KDG-Karte bereits einen Hinweis an die Politik gegeben. Auch dem fragestellenden Abgeordneten sollte jmd gelegentlich Informationen zukommen lassen (per E-Mail unter gclausbrunner(at)piratenfraktion-berlin.de erreichbar). Zuvor hielte ich es aber für sinnvoll, wenn die Karte noch einmal mind. stichprobenartig auf andere Fehlerquellen kontrolliert werden würde. Was wir aus Zeitgründen aber leider nicht schaffen...

Geschrieben am: 2014/1/3 23:37

Bearbeitet von Flora am 05.01.2014 16:20:07
Bearbeitet von Flora am 05.01.2014 16:20:42
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: VDSL in der Florastraße

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Danke für die gute Arbeit.
Sollte mein Geschriebsel auch nicht immer so sinnig gewesen sein, so möchte ich mich entschuldigen. Aber die Nerven liegen, in dieser Hinsicht zumindest, blank.

So... Und heute nun mal mehr ein kleiner Beitrag zum von mir angerissenen Thema: 100.000kbit/s .

Anruf bei KblDtschl ergab, dass der Anschluß (ÜP) im Keller nicht rückkanalfähig ausgebaut wäre.

Tipp des Freundlichen ging dahingehend, mal bei der HV anzurufen um diese zu bitten, das zu prüfen (Ausbaukosten).

Ja, ganz Recht. Diese Vorfreude war zu früh.

Wir haben jetzt zwar ein scheinbar astreines TV-Kabelnetz mit allen Sendern und so, aber das was ich wollte gibt es nicht. 100mbit/sek. Obwohl es versprochen wurde. (Habe den Flyer noch ;) )
Geschweige denn die 50 der DTAG.
Dort gibt es nicht mal mit der Waffe in der Hand eine konkrete Antwort auf unheimlich konkrete Nachfragen.

Geschrieben am: 2014/1/4 1:52
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: VDSL in der Florastraße

Registriert seit:
2011/6/16 0:55
Beiträge: 68
Offline
@Flora,

http://www.kdgforum.de/viewtopic.php?f=2&t=18214

GLS hat ja oben und hier

http://www.kdgforum.de/viewtopic.php?f=2&t=18214&start=180#p442950

schon eine Menge Vorarbeit geleistet. Keine Ahnung wie er das gemacht hat, er hat nicht mal die angebotene Hilfe in Anspruch genommen. Ich setze micht aber auch gerne hin und gehe händisch durch meine Ecke. Wenn Du eine Idee für ein System hast, lass es mich wissen.

@Nachbar

Mach Dir keine Sorgen, hier liegen die Nerven bei allen blank! Was ist aus der SAT-Anlage geworden? Sah doch interresant aus.

Zu KD und "alle Sender": Hier musst Du wirklich im Detail nachsehen um zu bewerten ob Du nun "ausgebaut" bist oder nicht. Ich tippe auf letzteres, nur gesagt haben Sie es Dir bei Vertragsabschluss nicht. Am besten überprüfen kann man das hier:

http://www.kabeldeutschland.de/servic ... tal-fernsehen/sendersuche

Wenn so (wenn auch nicht für Dich) wesentliche Sender wie Sky Hits HD und Sky Sport HD 2 fehlen, bist Du unausgebaut, auch was das TV-Signal betrifft. Das betrifft dann auch noch andere Sender die man eben nicht bekommen kann, auch wenn man ein ABO bei KD abschließt. Leider ist die Datenbankabfrage natürlich nicht für die Frage nach "den Fehlenden" vorgesehen, aber es addiert sich gewaltig und wird ärgerlich, wenn Du irgendwo im guten Glauben ein PAY-TV Abo abschließt.

(Übrigens "Alle" hast Du bei denen sowieso nicht, da fehlen ja fast alle Öffentlich-Rechtlichen-HD Sender).

LG

Geschrieben am: 2014/1/4 3:23
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: VDSL in der Florastraße

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Sat is jetzt vorhanden, aber die armen Menschen von BerlinKabel konnten ihren Auftrag nicht komplett dem Kunden ggü erfüllen, so wie es scheint.
Denn sie wollten nochmal die Mieter einzeln befragen, ob sie einen Vertrag (Internet) abschließen möchten.
Das wird wahrscheinlich nicht mehr stattfinden, aber daran ist nur der Rote Fleck auf der Karte schuld.

Fernsehen is schon toll, aber ich schau keine Glotze. Was soll ich persönlich damit?

Geschrieben am: 2014/1/4 16:07
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: VDSL in der Florastraße

Registriert seit:
2011/6/16 0:55
Beiträge: 68
Offline
@Nachbar, naja die Frage, was Du mit der Glotze sollst, kann ich Dir nicht beantworten, aber mit der neuen Anlage könntest Du definitiv mehr Spaß haben als Du es bisher kennst. HD Dokus ohne Abo und trotzdem ohne Ende z.B.? Sieht auch einfach alles besser aus als über SchmalbandDSL oder Kabel. Wir machen uns das Leben schon schön in der Dritten Welt

Geschrieben am: 2014/1/5 0:29
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: VDSL in der Florastraße
Moderator
Registriert seit:
2005/10/29 8:52
Aus: Blankenfelde Hauptstrasse
Beiträge: 304
Offline
Zitat:
Wir machen uns das Leben schon schön in der Dritten Welt


Naja man kann es auch mit den vergleichen übertreiben. "Ironie on"Sei doch froh das kein vernünftiges Netz hast so kannst nicht ordentlich überwacht und ausgespäht werden. Das ist doch heut zutage schon viel wert.2ironie off"

Geschrieben am: 2014/1/5 11:45

Bearbeitet von danny2630 am 05.01.2014 19:06:49
_________________
Open in new window
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: VDSL in der Florastraße

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Dritte Welt?

Ja, also das geht nun ja nicht, verehrte Mama007

Ganz so traurig ist es hier nun auch wieder nicht


Edit: obwohl das auch relativ ist, nicht alles was von den Handelsmächten Dritte Welt bezeichnet wird, ist Trauerland.

Geschrieben am: 2014/1/5 20:53
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: VDSL in der Florastraße

Registriert seit:
2011/6/16 0:55
Beiträge: 68
Offline
Ich korrigiere mich gerne nochmal und drücke diese diskriminierende Äußerung gegenüber den aufstrebenden Nationen dieser Welt und den Zugezogenen vom Prenzlauer Berg nochmals anders aus:

Wir sind kein Vorbild solange unsere Abgeordneten durch falsche Informationen versorgt werden und dann auf dieser Basis Entscheidungen treffen... aber zum Glück betrifft dieses besprochene technische Manko ja mehrheitlich den Osten dieses Landes, wo die indigenen Völker noch wissen, wie man es sich "ohne alles" gemütlich macht.

(das war Sarkasmus, Sparte Ironie)

Geschrieben am: 2014/1/6 3:24
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Kabel Deutschland-Breitband im Florakiez
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 1:20
Aus: Alt-Pankow
Beiträge: 548
Offline
Nebenan, im Forum "Kabel Deutschland Community", behauptet eine Mitarbeiterin des Unternehmens, die Karte zur Kabel Deutschland-Breitbandverfügbarkeit (DOCSIS 3) sei im Gebiet rund um die Florastraße (sog. Florakiez) nicht fehlerbehaftet (Netzausbaukarte in diesem Dokument enthalten, Anhang letze Seite):

Zitat:

Wir bleiben dabei, dass diese Aussage mehr als gewagt ist. Kabel Deutschland hat im Florakiez flächendeckend keine breitbandfähige Infrastruktur. Im nächsten Absatz ihres Beitrages, in dem es um den Anschluss eine konkreten Hauses in der Heynstraße geht, offenbart die KDG-Mitarbeiterin die Erschließungsstrategie des Unternehmens: Wenn Hauseigentümer eine Erschließung beantragen, besteht die Möglichkeit, dass Kabel Deutschland neue bzw weitere Strippen bis zu ebendiesem Objekt zieht; eine Strategie, die uns hier im Viertel bislang vornehmlich durch Primacom und Telecolumbus bekannt war. Offenbar aber handelt es sich um ein Ausbaumuster, mit dem KDG auch die DPF-Genossenschaftshäuser in der Görschstraße und ein Neubauobjekt in der Heynstraße angeschlossen hat. Die Frage bleibt, ob die Ausbauoption für jedes Objekt im Florakiez gilt.

Geschrieben am: 2014/1/10 22:48

Bearbeitet von Flora am 11.01.2014 10:28:28
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw: Kabel Deutschland-Breitband im Florakiez

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Naja, Moment.


Jetzt ist es an uns, diese Behauptung zu widerlegen.

Das wäre mein Vorschlag:

Wir müssen die Hauseigentümer dazu bewegen eine offizielle Überprüfung des ÜP zu beauftragen.

Das muss dokumentiert werden.

Danach kann man sicher sein, dass diese Aussagen von KABEL-D. aus dem Forum, sowie die aus meinem Gespräch mit der Geschäftskundenhotline nicht schlüssig sind.
Soweit muss jetzt fairerweise gegangen werden.

Ich meine, dass das der Glaubwürdigkeit des Forums zuträgt.

Wer sollte es außerdem sonst machen?

Ein Schreiben an meine HV ging bereits raus.
Dort schlug ich eben genannte Vorgänge vor.

Bis daher eine Antwort kommt, dauert es noch ein paar Wochen.
Aber ich habe auch leider nicht die Möglichkeit alleine diese Vorgänge zu dokumentieren, da meine HV sowieso nur dem luxemburgischen "Vermieter" treu ist und nicht wirklich auf Belange der lieben Bewohner einhergeht, sofern kein Werwerlust durch Gefahr oder ähnlichem vorgeht. (Gefahr durch Gentrifizierung ist ebenso vorhanden)

Geschrieben am: 2014/1/11 17:21

Bearbeitet von Nachbar am 11.01.2014 17:39:32
Bearbeitet von Flora am 11.01.2014 21:14:51
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw: Kabel Deutschland-Breitband im Florakiez
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 1:20
Aus: Alt-Pankow
Beiträge: 548
Offline
@mama007 hat das nötige heute Morgen im Forum der KDG-Community geschrieben. Es ist ganz sicher nicht an uns, die Halbwahrheit von KDG zu widerlegen. Ebensowenig ist die Identifikation unerschlossener, aber potentiell interessierter Objekte durch uns zu leisten. Das gehört zum Kerngeschäft der KDG. Dafür hat das Unternehmen längst die Daten vorliegen und die Leute, die mit dieser Arbeit Geld verdienen. Es bleibt beim Grundsätzlichen: Es ist an KDG, das Viertel flächendeckend neu zu verkabeln und nicht homöopathisch Einzelobjekte anzuschließen. Jetzt, wie wir hier beschrieben haben, weil wir mittelfristig zumindest bauliche Hindernisse befürchten.

Geschrieben am: 2014/1/15 9:46
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Kabel Deutschland: Flächendeckendes Breitband im Florakiez?

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Endlich konnte ich meine HV anrufen und erfragen, ob und wann denn das versprochene Kabelinternet verfügbar wäre.
Es ergab sich, dass meine HV sehr freundlich ist, nur scheinbar überarbeitet, aber ich hatte sie heute erreicht, es kümmert sich jemand der HV um die Details der Anbindung ans KabelDtschl-Netz.

Vielleicht habe ich jetzt endlich den richtigen Stein ins Rollen gebracht, zumindestens hier, hoffen wir's.

Geschrieben am: 2014/1/21 17:40
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Erlaubt, neue Umfragen zu erstellen.
Erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Sozial vernetzt
Netzempfehlungen
mailbox.org
posteo.
Suchmaschine Ixquick
0 Seconds | 3 Queries