DSLnachPankow - Hoffnung auf Entdrosselung? [Diskussionsforum - Mobiles Breitband (LTE, HSPA)]
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
22 Besucher sind online (17 Besucher halten sich im Bereich Diskussionsforum auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 22

mehr...

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





Hoffnung auf Entdrosselung?

Registriert seit:
2012/6/13 15:08
Beiträge: 10
Offline
Die Drosselung bei LTE koennte bald enden?
Am 15.01.2014 wissen wir mehr.

http://www.golem.de/news/verbraucherz ... ld-enden-1401-103797.html

Geschrieben am: 2014/1/10 0:24
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Hoffnung auf Entdrosselung?
Moderator
Registriert seit:
2005/10/29 8:52
Aus: Blankenfelde Hauptstrasse
Beiträge: 304
Offline
Juhu das ist doch schon mal ein Schritt in die richtige Richtung

Änderung bei Call&Surf via Fink

Das heißt 60gb Volumen ab jetzt

Geschrieben am: 2014/1/17 14:31
_________________
Open in new window
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Hoffnung auf Entdrosselung?

Registriert seit:
2012/6/13 15:08
Beiträge: 10
Offline
Wie komme ich an die zusätzlichen 30GB, weißt Du das?
Die Telekom hat auf meine Anfrage bisher nicht geantwortet.

Da mein Vertrag vor Dezember 2013 geschlossen wurde, darf ich laut Meldung auf Golem 3x10GB hinzubuchen.

"Eine Verbraucherzentrale hat eine Lockerung der Drosselung für bestimmte LTE-Tarife durchgesetzt. Alle Nutzer, die ihren Vertrag vor dem 5. Dezember 2013 abgeschlossen haben, können ab Januar 2014 dreimal im Monat jeweils 10 GByte kostenfrei hinzubuchen."



Update
In einem Blog-Eintrag hat sich nun auch die Telekom geäußert: "Wie die kostenfreie Buchung der dreimal 10 GB vonstatten geht, wird momentan ausgearbeitet. Wir bitten Sie, im Moment noch mit derBuchung von SpeedOn zu warten, bis die schriftliche Information zur genauen Vorgehensweise bei Ihnen vorliegt."

Geschrieben am: 2014/1/18 10:38
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Erlaubt, neue Umfragen zu erstellen.
Erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Sozial vernetzt
0 Seconds | 3 Queries