DSLnachPankow - Telekom streikt ab 11.05. [Diskussionsforum - Versorgungslage leitungsgebunden: TV-Kabel]
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
4 Besucher sind online (3 Besucher halten sich im Bereich Diskussionsforum auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 4

mehr...

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





Gast
Telekom streikt ab 11.05.
Gast_Gast
Zitat aus Spiegel Online von gerade eben: "Ver.di ... rechnet durch den Streik mit erheblichen Beeinträchtigungen der Betriebsabläufe. Bereits während der Warnstreiks in den vergangenen Wochen gab es Verzögerungen bei der Auftragsbearbeitung und beim Störungsdienst." Na toll.

Geschrieben am: 2007/5/10 15:46

Bearbeitet von Flora am 11.05.2007 11:48:10
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Telekom streikt ab 11.05.
Moderator
Registriert seit:
2005/10/29 8:52
Aus: Blankenfelde Hauptstrasse
Beiträge: 304
Offline
du sollest vielleicht erwähnen das hauptsächlich nur kunden von großen firmen betroffen sein werden so aussage von verdi!
weil das tut der telekom mehr weh als dein kleiner telefonanschluß!!

Geschrieben am: 2007/5/10 17:59
_________________
Open in new window
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Telekom streikt ab 11.05.
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 1:20
Aus: Alt-Pankow
Beiträge: 554
Offline
Wenn ich in der heutigen Berliner Zeitung lese, dass

Zitat:
1500 Beschäftigte der Niederlassung Technische Infrastruktur Nordost, die vornehmlich Kabel bei Neubauvorhaben verlegen,
ab heute streiken, scheint der Ursprungsposter richtig zu liegen, dass der Ausstand Auswirkungen auf den Ausbau in Pankow haben wird. Und das Danny, wird dann auch Privatkunden, die auf ihre DSL-Erschließung warten, treffen.

Geschrieben am: 2007/5/11 11:46
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Telekom streikt ab 11.05.
Moderator
Registriert seit:
2005/10/29 8:52
Aus: Blankenfelde Hauptstrasse
Beiträge: 304
Offline
Zitat:
Auswirkungen auf den Ausbau in Pankow haben wird


ob die nun streiken oder nicht! deswegen wird es in pankow nicht mehr dsl anschlüsse geben! obwohl es sei denn die streiken seit
8 Jahren und wir haben das bloß nicht mitbekommen und deswegen
geht hier nix!

Geschrieben am: 2007/5/11 12:29
_________________
Open in new window
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Telekom streikt ab 11.05.

Registriert seit:
2006/11/30 12:11
Aus: Forkenzeile zw. 8 und 10 ;)
Beiträge: 45
Offline
Eins ist klar, viele Mittarbeiter der Telekom sind zu teuer. 30000 – 40000 € pro Jahr für einen Callcenter-Mitarbeiter sind nicht wirklich realistisch und lange noch zahlbar.
Sicher ist der Unmut groß, aber ich habe noch keinen einzigen guten Gegenvorschlag gehört.
Verdi rechnet nur total verworrene Zahlen vor…
Das was passieren muss, ist denke ich, klar. Der Herr Obermann hat also die A-Karte. Irgendwer muss es machen.
Wenn ich mir so angucke wie alle nur auf die Kosten gucken, dann ist klar warum so viele zu den Mitbewerbern gehen. Ich wechsel jetzt wieder zur Telekom, da ich nur bei Arcor eine ISDN Flat kriegen konnte.
Was auch immer beim Rosa Riesen passiert, es wird bestimmt nich so bleiben wie jetzt.

Geschrieben am: 2007/5/14 8:57
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Telekom streikt ab 11.05.

Registriert seit:
2007/4/10 8:41
Beiträge: 4
Offline
Vielleicht nur so viel. Ich habe, den Eindruck, dass es völlig egal ist ob bei der Telekom gestreikt wird oder nicht. Ich sollte ab dem 27.04. in der gaillardstr. einen TDSL-Anschluss bekommen habe aber nur den Telefonanschluss ohne DSL bekommen, trotz Vertragszugage, Rechnung und fehlender Information, dass der Anschluss in der Prüfung ist. Seit knapp 3 Wochen telefoniere ich mit diversen Hotlines, keine Reaktion. Nach einer Beschwerde in Bonn, wurde mir verprochen meine Rechnung entsprechen anzupassen, nichts ist passiert.
Na und jetzt passiert erst recht nichts. Ich habe zwar Verständnis für die sozialen Sorgen der Mitarbeiter und wenn gestreikt wird wird gestreikt nur zu Zeiten wo man nicht streikt sollte man als Mitarbeiter einer Dienstleistungsfirma für den Kunden da sein und sich um dessen Probleme kümmern. Doch genau dass passiert nicht. Hier fehlt einfach der Willen auch der einzelnen Mitarbeiter. Bei allen Schwierigkeiten in der Organisation, wenn man wollte könnte man auch innerhalb von 14 Tage eine Lösung finden.

Geschrieben am: 2007/5/15 10:52
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Telekom streikt ab 11.05.
Moderator
Registriert seit:
2005/10/29 8:52
Aus: Blankenfelde Hauptstrasse
Beiträge: 304
Offline
Ich muß euch ja recht geben der service ist schlecht bei T-com
das steht ausser frage! Ich kann nicht teuer sein und blöden service haben das geht nicht bei dienstleistern ! Deswegen gehen auch viele Kunden!
Aber zum Thema ich bin meinung verdi bleibt nix anderes übrig
als zu streiken die wollen ihr gesicht wahren! Das ein Callcenteragent 30000 bis 40000 Euro im Jahr verdient kann ich mir schlecht vorstellen ausser die die vielleicht schon 20 Jahre dabei
sind aber die anderen bestimmt nicht und ich würd mich auch dagegen wehren wenn die an mein geld wollen das ist ganz normal!

Geschrieben am: 2007/5/15 12:55
_________________
Open in new window
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Telekom streikt ab 11.05.
Moderator
Registriert seit:
2005/10/16 20:21
Aus: Alt-Karow (da, wo't jetz jeht ;D)
Beiträge: 274
Offline
Über Verdienste und Geldsachen will ich mich hier gar nicht streiten. Ich weiß auch gar nicht, was hier für Summen im Umlauf sind!
Aber ihr vergesst vielleicht den Fakt, dass es nicht "nur" die Callcenter-Mitarbeiter sind, sondern auch die Leute die draußen rumfahren und an den Kästen rumbasteln. Oder hier schalten und dort fummeln...
Und wenn man dann für teils auch körperlich anstrengende Arbeit mit viel Gehetze und Terminen hier und da, nicht unbedingt auf Kohlen verzichten will, dürfte jedem klar sein! Um gleich wenn und aber zuvorzukommen, ich weiß, dass es auch in so ziemlich allen anderen Berufsfeldern so ist, aber das lass ich jetzt bewusst außen vor.

Nun aber zum Punkt Service:

Seitdem ich wieder Kunde bei der Telekom bin, muss ich ehrlich sagen, dass die Telekom Fortschritte gemacht hat.
Dass die Art und Weise und auch der Umfang noch lange nicht an PErfektion grenzen, das weiß auch ich. Dennoch sind die Leute anders drauf, als noch vor 4 Jahren, als wir zu Arcor gegangen sind. Die Umstände sind zwar auch heute nicht toll, aber wenn man da nachhakt, dann sind die Leute mittlerweile auch recht offen für alles...

Geschrieben am: 2007/5/15 22:05
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Telekom streikt ab 11.05.
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 1:20
Aus: Alt-Pankow
Beiträge: 554
Offline
Zitat:
DFK schrieb: Seitdem ich wieder Kunde bei der Telekom bin, muss ich ehrlich sagen, dass die Telekom Fortschritte gemacht hat.
Du warst der Grund? Klasse, gut gemacht. Ich bins zufrieden.

Geschrieben am: 2007/5/15 23:02
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Telekom streikt ab 11.05.
Moderator
Registriert seit:
2005/10/29 8:52
Aus: Blankenfelde Hauptstrasse
Beiträge: 304
Offline
*lach* ich hau ma weg! danke dfk!!!!!!!!!

Geschrieben am: 2007/5/16 8:18
_________________
Open in new window
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Erlaubt, neue Umfragen zu erstellen.
Erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Sozial vernetzt
Netzempfehlungen
mailbox.org
posteo.
Suchmaschine Ixquick
0 Seconds | 3 Queries