DSLnachPankow - Es geht weiter in Karow! [Diskussionsforum - Karow | Buch]
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
9 Besucher sind online (9 Besucher halten sich im Bereich Diskussionsforum auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 9

mehr...

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)



« 1 (2) 3 4 5 ... 15 »


Pfannschmidtstr./Ecke Röländer
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_Pfannschmidtstr./Ecke Röländer
Hallo,

wir haben seit ein paar Tagen auch endlichen eine positiven Verfügbarkeitscheck. Allerdings nur für DSL1000. Weiß jemand zufällig, ob da noch mehr kommen soll (evt. DSL2000 oder sogar 6000)?

Gruß aus der Pfannschmidtstr.

Geschrieben am: 2007/3/8 22:19
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2006/11/30 12:11
Aus: Forkenzeile zw. 8 und 10 ;)
Beiträge: 45
Offline
Was steht da genau? Muss noch ein Technicker prüfen?
Wenn ja, ist das schon mal ein gutes Zeichen. Heißt aber noch nichts. einfach probieren, mehr als ne Absage gibs nich.

Geschrieben am: 2007/3/8 22:46
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!
Moderator
Registriert seit:
2005/10/16 20:21
Aus: Alt-Karow (da, wo't jetz jeht ;D)
Beiträge: 274
Offline
Wundert mich auch...

Das steht im Endeffekt bei jedem da!
Demnach kann die ganze Bundesrepubik T-DSL 1000 empfangen, egal ob im Wattenmeer, oder auffe Alm!

Geschrieben am: 2007/3/8 23:27
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2005/12/31 14:13
Aus: Blankenburg
Beiträge: 34
Offline
@Zitat:

Pfannschmidtstr./Ecke Röländer schrieb:
Hallo,

wir haben seit ein paar Tagen auch endlichen eine positiven Verfügbarkeitscheck. Allerdings nur für DSL1000. Weiß jemand zufällig, ob da noch mehr kommen soll (evt. DSL2000 oder sogar 6000)?

Gruß aus der Pfannschmidtstr.


Hallo,

also ich wohne am Ballonplatz und habe seit 1.2. DSL 6000 von t-com.
Allerdings nur mit 3072 freigeschaltet weil Dämpfungswert bei mir zu hoch ist. (28db). Höhere Geschwindigkeiten gehen erst ab 18 db. Die Hotline sagte mir wahrscheinlich ab 3 Quartal gehts schneller.
Da das von mir bis Pfannschmidtstr./Ecke Röländer nur gut 70 m sind und ab 32 db Dämpfung nur noch DSL2000 möglich ist denke ich mal das DSL2000 im Moment das Maximum sind, da die Leitungen von der Bucher Chaussee kommen.
Die Einzigste Möglichkeit die ich sehe ist zu einem anderen Anbieter zu gehen, da die auch eine sogenannte Risikoschaltung machen. Das heißt die schalten eine höhere Geschwindigkeit als die Leitung hergibt. Vorallem Versatel ist daführ bekannt auf dem letzten bisschen Kupfer zu schalten. Probleme mit der Leitung sind damit vorprogrammiert.

Ich drücke die Daumen das es klappt!

Gruß Gonzo

Geschrieben am: 2007/3/9 9:43
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2006/10/13 8:40
Beiträge: 41
Offline
Die Telekom weiß aber wie man Kunden zurück gewinnt, in dem man einen Mitarbeiter los schickt um zu verkünden das DSL jetzt möglich ist aber nur für Bestandskunden. Keine Frage ob man den zurück zur Telekom wolle oder so ist echt traurig.

Auf die Frage hin warum nur für Bestandskunden kam die Antwort das nicht genug Ports frei sind.

Na Herr Obermann an dem Service müssen wir aber noch Arbeiten.

Ach ja die Straße war Röländer Str. Ecke Achtrutenberg.

Geschrieben am: 2007/3/9 11:20
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Pfannschmidtstr./Ecke Röländer
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_Pfannschmidtstr./Ecke Röländer
@Inselmann

Es steht da, dass DSL sofort Verfügbar ist (ohne Prüfung durch einen Techniker), aber ich kann eben nur DSL1000 wählen.

Wird dann wohl doch eher am Dämpfungswert liegen. Naja, wenigstens ne 1000er - besser als gar kein DSL.

Vielen Dank für eure Antworten.

Gruß aus der Pfannschmidtstr.

Geschrieben am: 2007/3/9 13:20
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/1 15:30
Beiträge: 54
Offline
zum Beitrag #35

Wie bitte?!?!
Das lasse man sich mal auf der Zunge zergehen... =b
Jetzt habe ich 4 Monate ohne Tel-Anschluss ausgeharrt, um dem ersten möglichen Anbieter meinen Zuschlag und meine Kundschaft zugute kommen zu lassen, und jetzt will man mich bei der Telekom nicht??? Das müsst ihr aber schnellstmöglich korrigieren, sonst bin ich zeitlebens vergrault, da hilft dann auch keine Schnäppchen-Discount-Marke mehr. Dann is Essig...
Also T-Com, meldet euch im Achtrutenberg ;D

Geschrieben am: 2007/3/9 13:26
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2006/10/13 8:40
Beiträge: 41
Offline
Hallo,
habe gerade von Vodafone eine SMS erhalten das meine DSL Leitung erfolgreich geschaltet wurde, jetzt warte ich nur noch auf meinen Freischaltungs Termin.

Gruß aus der Röländer Str.

Geschrieben am: 2007/3/9 14:32
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


User_Hofzeichendamm
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_User_Hofzeichendamm
Hallo,

seit heute habe ich DSL im Hofzeichendamm.
Der Hausmeister meinte ich soll es ber TeleColumbus versuchen. Soll wohl eine Tochterfirma von Kabel-Deutschland sein....
www.telecolumbus.de

Egal. Jedenfalls 5 Mbit Leitung.

Geschrieben am: 2007/3/12 20:45
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


joslove
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_joslove
Bis letzte Woche war die Ansage bei ALice noch, dass ich Ende März DSL habe.
Habe heute wieder einmal angerufen. Nun voraussichtlich ab Mitte April... und wieder geht das Jahr dahin.

Geschrieben am: 2007/3/13 13:44
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Bangalor
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_Bangalor
So, nun endlich buddeln die Leute von der T-Com auch direkt im Ring der Leobschützer Straße. Da ist derzeit viel los. Jeder Hauseingang wird nun seperat angeschlossen. Ich habe mit den Leuten, die da buddeln gesprochen, und die sagen mir, dass man ab Verkabelung noch ca. 4 Wochen warten muss bis zur Schaltung von DSL. Also denke ich, nochmal 12 Wochen bis ich wirklich DSL habe.

Auf jeden Fall tut sich direkt etwas vor meinem Haus und das ist ja nun schon ein riesiger Fortschritt. Die ganze Streckfußstraße ist ja nun auch aufgebuddelt (also da bei meiner Ecke) und der DSLAM Kasten ist auch angeschlossen.


na mal schaun,.....

Geschrieben am: 2007/3/13 15:29
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!
Moderator
Registriert seit:
2005/10/16 20:21
Aus: Alt-Karow (da, wo't jetz jeht ;D)
Beiträge: 274
Offline
Seid nicht alle so pessimistisch...

Mir wurde damals noch gesagt, als sie an der Grundschule in Alt-Kaorw anfingen zu buddeln, dass es Jänner werden würde (bis sie mit der BUDDELEI fertig wären), nun hab ich schon seit Anfang Jänner DSL...
Und da jetzt sowas wie starker Frost nicht mehr zu erwarten ist, weiß ich nicht, wie man von gesagten 4 auf 12 Wochen schließen kann...

Geschrieben am: 2007/3/13 20:09
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/2/22 17:07
Aus: Berlin Karow
Beiträge: 57
Offline
Eigentlich sollte auch Karow schon im Dezember fertig angeschlossen sein ;) wie gesagt: eigentlich! :p

Aber so wie wir die Leute von der Telekom kennen arbeiten sie mal wieder Schneckentempo und kriegen auch noch schön Geld dafür ;) Wenigstens bauen sie uns überhaupt erstmal aus muss man dazu auch noch sagen, wenn man bedenkt was so ein Ausbau kostet Bsp: 1 DSL-Slam 50.000Euro ca. ;)

Gruß

Geschrieben am: 2007/3/13 20:23
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!
Moderator
Registriert seit:
2005/10/16 20:21
Aus: Alt-Karow (da, wo't jetz jeht ;D)
Beiträge: 274
Offline
Zitat:

teiring schrieb:
Eigentlich sollte auch Karow schon im Dezember fertig angeschlossen sein ;) wie gesagt: eigentlich! :p

Aber so wie wir die Leute von der Telekom kennen arbeiten sie mal wieder Schneckentempo und kriegen auch noch schön Geld dafür ;) Wenigstens bauen sie uns überhaupt erstmal aus muss man dazu auch noch sagen, wenn man bedenkt was so ein Ausbau kostet Bsp: 1 DSL-Slam 50.000Euro ca. ;)

Gruß


kannst du mal aufhören dich zu beschweren? Kann man es dir nicht recht machen?? Du kannst sicher genauso wenig zaubern wie die Telekom...

Erstmal hab ich heute gehört, dass der Bereich am Bahnhof bis Ende März ausgebaut sein soll (Hubertusdamm)...
Und sone Kiste kostet ETWAS mehr...
Setz mal vor die 5 noch ne 2 und dann weißt du so ungefähr, wo das hinläuft...

Langsam hab ich von dem Gemecker den Kanal voll...

Geschrieben am: 2007/3/13 21:24
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/1 15:30
Beiträge: 54
Offline
Hallo DFK,

nichts für ungut, aber dein Gemecker übers Gemecker nervt mittlerweile auch schon ziemlich.

Du bist ganz eindeutig in einer anderen Situation als alle anderen, die noch bis ins ungewisse auf einen Breitbandanschluss warten.

Ich hatte von der T-com auf eine eigens eingerichtete Nr. auch die Zusage für die 2. KW. Tatsächlich war aber gar nicht dran zu denken ...und ist es bis heute und auch in 4 Wochen nicht (trotzdem auch hier schon im Okt./Nov. 06 sämtliche Gehwege aufgerissen waren).

Ich denke, dass die Aussage, dass es nach dem Buddeln noch länger als 4 Wochen bis zum Anschluss dauert nicht so schön klingt, wie deine "Lobhymnen" aber doch irgendwie realistischer.

Was treibt dich eigentlich dazu, die Telekom ständig so hochzuheben? Wenn sie sich nicht mehr oder weniger gezwungen sähen, würden sie heute noch nichtmal buddeln.

Und würde niemand Kritik äußern, hättest auch du heute wahrscheinlich noch kein DSL.

Nochmal: ist nichts gegen dich persönlich, aber gegen die gewisse Zeigefingermentalität, die sich nach und nach durchsetzt...

Greetings

Geschrieben am: 2007/3/14 8:09
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2006/12/13 12:27
Aus: Neu-Karow
Beiträge: 7
Offline
Zitat:

Hallo DFK,

nichts für ungut, aber dein Gemecker übers Gemecker nervt mittlerweile auch schon ziemlich. ...


Vielen, vielen Dank!! Endlich mal jemand, der die richtigen Worte dafür findet...

PS: In der Pfannschmidtstr. (hinter dem Ballonplatz) ist jetzt auch DSL verfügbar.

Geschrieben am: 2007/3/14 11:01
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 1:20
Aus: Alt-Pankow
Beiträge: 548
Offline
Ihr beide habt Euren Punkt gemacht, ich würde mich freuen, wenn sich der Thread nun wieder aufs eigentliche Thema konzentrieren würde.

Geschrieben am: 2007/3/14 11:14
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/1 15:30
Beiträge: 54
Offline
Sagmal, was ist denn hier eigentlich los?
Versteht Ihr das unter Moderieren?

Wenn sich jemand zum nach wie vor unbefriedigenden Breitband-Versorgungszustand in Karow äußert, wird ihm über den Mund gefahren.
Solange ein Moderator vom Thema abweicht und sich über die "einfachen" User auslässt, ist alles noch ontopic.
Wagt es aber jemand, auf diese provokativen Äußerungen zu reagieren, wird sofort wieder der Moderator rausgehängt.

Wenn du aufmerksam warst, hast du sicherlich bemerkt, dass ich eigentlich keinen Grund gehabt hätte, mich da einzumischen und an DFK zu wenden, weil ich mich eben nicht beschwert bzw. gemeckert habe. Aber eine gewisse "Ausdauer" von DFK hat mich dann doch dazu veranlasst.

Sollte Karow versorgt sein, wird das "Gemecker" sicherlich verstummen.
Sollten etwaige Anbieter hier mitlesen, ist es nur gut und richtig, wenn sie über den tatsächlichen Gemütszustand der potentiellen Kunden und deren Meinung zur himmelschreienden Verkaufs- und Non-bzw. Falschinformationspolitik bescheid wissen.

So, nun macht diesen Thread in eurer Allmacht einfach wieder dicht...

Sowas kann einen ganz schön sauer machen. Traurig, wo wir doch angeblich eine Community mit gleichem Interesse und Ziel sind.


p.s.:
Der 2. Teil des Postings von himelstern ist m.E. durchaus themenrelevant.


Und zum Abschluss:
Vielleicht kann man sich ja doch mal auf ein vielversprechenderes Miteinander einigen.

Geschrieben am: 2007/3/14 12:03
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 1:20
Aus: Alt-Pankow
Beiträge: 548
Offline
Na klasse und vielen Dank. So kann man missverstanden werden. Ich war eigentlich der Meinung, dass man aus meinem angenervten Ton bei gleichzeitigem Nochvorhandensein Eurer Beiträge heraushören können muss, dass ich den auslösenden Beitrag (ich habe die "Ausdauer" schon verstanden!) der aktuellen Diskussion, zurückhaltend formuliert, weder billige noch sonderlich glücklich damit bin.

Ich habe in himelsterns Beitrag lediglich das Zitat eingekürzt, weil die erste Zeile das Wesentliche bereits zum Ausdruck bringt und den zweiten Teil eben wegen seiner Themenrelevanz stehen lassen. Dass Eure Beiträge hier noch vorhanden sind, müsste Dir eigentlich zeigen, dass ich Dir nicht über den Mund fahre. Gleichwohl gehört das jetzt zu Klärende nicht in die Öffentlichkeit. Eine Diskussion dazu bringt außerdem weder diesen Thread noch das Engagement weiter.

Geschrieben am: 2007/3/14 12:42
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/1 15:30
Beiträge: 54
Offline
Frieden? ;)

Geschrieben am: 2007/3/14 13:04
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 1:20
Aus: Alt-Pankow
Beiträge: 548
Offline
Na aber.

Geschrieben am: 2007/3/14 16:07

Bearbeitet von Flora am 02.04.2007 15:26:38
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Streckfußstraße
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_Streckfußstraße
Die Arbeiten in der Streckfußstraße kommen anscheinend auch schon on die finale Phase.
Das ziemlich dicke Kabel, welches vom Schrägen Weg kommt, scheint schon am Kasten dran.

Achja, stimmt es, dass nur Telekom Kunden einen DSL Anschluss bekommen?

Schönen Abend noch!

Geschrieben am: 2007/3/14 21:25
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Alt_Busoni2
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_Alt_Busoni2
Zitat:
Achja, stimmt es, dass nur Telekom Kunden einen DSL Anschluss bekommen?


Also ich bin z.Z. noch Arcor Kunde und müsste ohne Wechsel zur Telekom auf DSL verzichten. Komischer Weise sind andere Karower Telekom-Kunden nun zu Arcor gewechselt und haben auch DSL bekommen. Verstehe das wer will.

Geschrieben am: 2007/3/15 1:11
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2005/8/6 17:33
Beiträge: 27
Offline
Es ist nicht richtig, dass nur T-Com-Kunden DSL bekommen. Die T-Com ist als Ex-Staatsunternehmen dazu verpflichtet, ihre Leitungen gegen Gebühr den Mitbewerbern zur Verfügung zu stellen.

Hanse-Net bietet beispielsweise DSL-Anschlüsse bei uns an, weiß im Gegensatz zu einigen Mitbewerbern vom derzeitigen Umbau und warnt vor möglichen Verzögerungen bei der Bereitstellung des Anschlusses. Nach gegenwärtigem Stand soll in der Streckfußstr. ab Ende März geschaltet werden. Dazu dann mehr auf wlankarow.de.

Gruß aus der Streckfußstr. 9
Justus

Geschrieben am: 2007/3/15 16:43
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2005/8/6 17:33
Beiträge: 27
Offline
So viel Gerede von DSLAMs. Gibt es mehr als nur Gerüchte, dass das wirklich welche sind? Es gehen Kupferkabel rein und es gehen Kupferkabel raus. Meinem Verständnis nach sind das bloß große Verteilerkästen. Die kosten sicher keine €50.000. DFK: Bitte nenn die Quelle Deiner Information. Informationen ohne Quelle sind wertlos.

Gruß,
Justus

Geschrieben am: 2007/3/15 16:50
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Streckfußstraße
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_Streckfußstraße
Nun ist aber die Frage, ob dann auch andere Anbieter wie 1&1 oder Arcor DSL hier in der Gegend anbieten werden/können.

Wenn nur die Telekom DSL anbeiten wird, dann wäre wohl ein Wechsel nötig.
Aber wer macht sich gern den Ärger selbst?
Man kann ja nicht mal prüfen, ob es schon DSL gibt oder nicht...

Geschrieben am: 2007/3/15 17:13
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


wimax´ler
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_wimax´ler
kurze Anekdote am Rande:
Heute nachmittag klingelts, Mann und Frau (er gut zu erkennen = weisse Haut und rote Haare):
"Tag, mein Name ist..., wir kommen wegen der Telefondosen, die werden jetzt ausgetauscht. Sie haben doch Telefon???"
Ich: Sagen Sie mir doch mal, von wem Sie kommen oder müßte ich Sie kennen?
Daraufhin er: "Na wir kommen von Versatel!"
Ich: Und was wollen Sie jetzt von mir?
Er:" Wir kommen wegen dem DSL..."
Da hab ich dann unterbrochen, mit dem Hinweis, dass ich DSL schon seit 3 Monaten habe, über WIMAX.
Darauf wieder er: "und, sind Sie mit den Strahlen zufrieden?"
Das war dann der Moment, wo ich die Tür zugemacht habe.
Dazu sagen muß man noch, dass der Kerl vom Auftreten und vom Tonfall her, sehr forsch - um nicht zu sagen: arrogant - war.
Wenn er an die richtige Oma gerät, unterschreibt sie sicherlich alles, besonders, wenn die Angaben bei der Vorstellung auch weiterhin in einer gekürzten Fassung, wie bei mir, erfolgen.

Geschrieben am: 2007/3/15 17:31
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2005/10/26 22:17
Aus: Alt-Karow mit DSL2000
Beiträge: 36
Offline
Zitat:
Streckfußstraße schrieb:
Nun ist aber die Frage, ob dann auch andere Anbieter wie 1&1 oder Arcor DSL hier in der Gegend anbieten werden/können.

Wie schonmal von mir geschrieben, ich kenne jemanden in der Straße 47, der direkt über Arcor versorgt wird. Kein Resale DSL, sondern alles über Arcor ...

Geschrieben am: 2007/3/15 21:46
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!
Moderator
Registriert seit:
2005/10/16 20:21
Aus: Alt-Karow (da, wo't jetz jeht ;D)
Beiträge: 274
Offline
In der Böttnerstraße wird jetzt angefangen zu überbauen!


Geschrieben am: 2007/3/16 12:01
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/16 11:55
Beiträge: 1
Offline
Weiß jemand von euch zufällig ab wann DSL im Hofzeichendamm Verfügbar sein wird??????????
MFG dsl

Geschrieben am: 2007/3/16 12:09
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Erlaubt, neue Umfragen zu erstellen.
Erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Sozial vernetzt
Netzempfehlungen
mailbox.org
posteo.
Suchmaschine Ixquick
0 Seconds | 3 Queries