DSLnachPankow: Breitbandinitiative für Berlin-Pankow - Es geht weiter in Karow! [Diskussionsforum - Karow | Buch]
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
6 Besucher sind online (4 Besucher halten sich im Bereich Diskussionsforum auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 6

mehr...

Leser in diesem Thema:   2 Anonyme(r)



(1) 2 3 4 ... 15 »


Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2006/11/30 12:11
Aus: Forkenzeile zw. 8 und 10 ;)
Beiträge: 45
Offline
Gestern Abend bin wieder die Achillesstraße Richtung Forkenzeile gelaufen um mal zu sehen was die Löschen machen.
Da waren es schon zwei Telekomzelte. Einmal am Lossebergplatz (Parkplatz) und Achillesstraße 74. Von den 3 Kabeltrommeln war nur noch eine Übrig.
Scheinen im Moment echt schnell zu sein.
Drückt alle die Daumen.

Gruß
Inselmann

Geschrieben am: 2007/3/1 14:40
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2006/9/18 10:51
Aus: Alt-Karow
Beiträge: 19
Offline
Hallo,

mittlerweile werden die armdicken Kabel auch die Rybniker Str. hochgezogen. Momentan wird wohl direkt an der Ecke Nahestr. gebuddelt. Ecke Beuthener Str. steht seit ca. 1 Woche ein Outdoor-DSLAM. In der Beuthener selbst stand heute früh ein T-Com-Zelt.
Bin jetzt wirklich mal gespannt, wann es losgeht und vorallem was genau geht.

Gruß

Markus

Geschrieben am: 2007/3/1 14:55
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


acht@ruten.berg
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_acht@ruten.berg
Alle Löcher, die ich im Achtrutenberg gesehen habe, inklusive des großen Loches um den großen Kasten am Röländer Weg/Ecke Achtrutenberg sind zugeschaufelt.

Info per Email von RKS: Internet sollte in 2-4 Wochen möglich sein.

Greetings

Geschrieben am: 2007/3/1 15:28
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Streckfußstraße
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_Streckfußstraße
Heute wurden wieder Arbeiten am "DSL Kasten" Streckfußstraße/Neustädterstraße durchgeführt.
Aber nicht die Telekom persönlich, sondern irgend eine Firma für Fernmeldeinstallation oder so ähnlich.
Die fahren mit einem blauen Wagen durch Karow.

Geschrieben am: 2007/3/1 16:17
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2006/12/18 10:06
Aus: Pankgrafenstraße
Beiträge: 17
Offline
Die Buddeleien Streckfußstraße und Umgebung geben mir doch noch ein bißchen Hoffnung für meine Seite der Pankgrafenstraße....

Geschrieben am: 2007/3/1 23:25
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2005/8/6 17:33
Beiträge: 27
Offline
Hallo Markus,

es handelt sich bei den großen Kästen in Karow (im Moment) nicht um Outdoor-DSLAMs.

Gruß,
merc

Geschrieben am: 2007/3/2 9:55
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Haburk
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_Haburk
Bin seit soeben mit 2Mbit unterwegs. Die T-Com hat mich nun endlich von Glasfaser(bis vor einer Woche noch Arcor) auf Kupfer umgeklemmt. Mussten allerdings dazu den Anschlusskasten leer pumpen, sonst wäre der Anschluss schon gestern passiert.


Also das warten hat für mich ein Ende.

Allen anderen noch Wartenden drücke ich die Daumen.

Geschrieben am: 2007/3/2 10:37
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Busoni
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_Busoni
@Habruk:

Wo denn?

Geschrieben am: 2007/3/2 11:39
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!
Moderator
Registriert seit:
2005/10/16 20:21
Aus: Alt-Karow (da, wo't jetz jeht ;D)
Beiträge: 274
Offline
Gratulation, Haburk!

Nun hat doch alles ein gutes Ende gefunden!

Geschrieben am: 2007/3/2 13:52
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


okuda
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_okuda
Zitat:

Bin seit soeben mit 2Mbit unterwegs. Die T-Com hat mich nun endlich von Glasfaser(bis vor einer Woche noch Arcor) auf Kupfer umgeklemmt. Mussten allerdings dazu den Anschlusskasten leer pumpen, sonst wäre der Anschluss schon gestern passiert.


Also das warten hat für mich ein Ende.

Allen anderen noch Wartenden drücke ich die Daumen.



maaaaaaan... immer diese orientierungslosen Postings!!! Was ist so schwer daran, bei Erfolgsmeldungen mal die Straße mit anzugeben?!

Geschrieben am: 2007/3/2 14:46
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Haburk
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_Haburk
Auf die Frage "Wo denn?" - nicht in der Busoni, sondern Straße 47

Geschrieben am: 2007/3/3 12:37
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Alt-Karower
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_Alt-Karower
Inzwischen ist einer dieser tollen Kästen Frundsbergstraße/Ecke Alt-Karow - gegenüber von Schlecker - aufgestellt worden.

Gruß aus Alt-Karow (der Straße)

Geschrieben am: 2007/3/3 15:22
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Gast (Ingwäonenweg)
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_Gast (Ingwäonenweg)
Also bei uns sind heute welche von Versatel rumgegangen und haben uns mitgeteilt, das nun angeblich DSL verfügbar sein soll. Naja, werden jetzt mal wieder einen Bestellversuch wagen... (hoffentlich der letzte

Geschrieben am: 2007/3/5 18:58
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


okuda
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_okuda
Zitat:
Also bei uns sind heute welche von Versatel rumgegangen und haben uns mitgeteilt, das nun angeblich DSL verfügbar sein soll. Naja, werden jetzt mal wieder einen Bestellversuch wagen...


Arghhh... Versatel werden die letzten sein, die hier in Karow irgendetwas anbieten können - außer leere Versprechungen im Rahmen des großen Dummenfangs!!!

Geschrieben am: 2007/3/5 21:34
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2006/9/10 22:05
Aus: vielleicht bald Wunderland!
Beiträge: 51
Offline
Also ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass es unbedingt so ist.
Alice bietet allem Anschein ja auch an- mit eigenen Leitungen.
Das niemand außer der T Com welche gelegt hat, steht außer Frage. Es werden lediglich Kapazitäten gekauft. Die letzte Meile gehört dabei weiterhin der T Com.
Also könnte es ja sein, dass Versatel doch noch was bringt... nur wann halt.

Geschrieben am: 2007/3/6 10:11
_________________
Zeichne dich aus durch dein Tun! Worte allein sind zu wenig!
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


am elsebrocken
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_am elsebrocken
heute hat einen telekom-mitarbeiter anner tür geklingelt und ins haus gewollt *strahl*

Geschrieben am: 2007/3/6 17:50
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/1 15:30
Beiträge: 54
Offline
Wie lange hats bei den glücklichen DSLern vom Anschluss der Kästen (Zelt) und Löcher zukippen bis zum tatsächlichen Schalten von DSL denn ca. gedauert?

Geschrieben am: 2007/3/6 18:01
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!
Moderator
Registriert seit:
2005/10/16 20:21
Aus: Alt-Karow (da, wo't jetz jeht ;D)
Beiträge: 274
Offline
Am 21.12., soweit ich mich erinnern kann, wurden wir umgeschaltet, auf die neuen Kupferleitungen.

Das hat dann zwei Tage gedauert, bis es offiziell registriert wurde. Antrag gestellt, Schaltung am 08.01.!

Ging also, SO gesehen, ganz fix!

Geschrieben am: 2007/3/6 20:22
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/2/22 17:07
Aus: Berlin Karow
Beiträge: 57
Offline
An DFK:

und wann waren die löcher bei euch zu? auch am 21.12?

Gruß

Geschrieben am: 2007/3/6 21:10
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2006/10/31 15:31
Aus: Karow * DSL Rulez *
Beiträge: 20
Offline
Also - Nun will ich auch mal wieder hier einen Text hinzufügen.

Ich hatte gestern auch einen Anruf von der T-Com und die sagten mir, das ab sofort bei mir DSL verfügbar sei. Das sogar eine 6000er Leitung drin wäre. Also das war ja dann mal eine gute Meldung.

Der Mitarbeiter sagte mir weiterhin, das evtl in einem Jahr dann hier bei uns auch VSDL - also T-Home verfügbar sein soll. Da aber erst mal abzuwarten sei, wie die Nachfrage ist. Aber über Glasfaser wohl VDSL machbar sein sollte.

Nun mal sehen, wie es weitergehen wird.

Auf jeden Fall tut sich eine ganze Menge hier bei uns in Karow - Hat ja auch extrem lange gedauert. Das soll ja nun ein Ende haben.

Das Warten hat also ein Ende!!!!

Geschrieben am: 2007/3/7 13:58
_________________
Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/1 15:30
Beiträge: 54
Offline
ohne unhöflich klingen zu wollen:

WO???

Geschrieben am: 2007/3/7 14:07
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


DSL-Ratgeber
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_DSL-Ratgeber
Zitat:
Cleo schrieb: Der Mitarbeiter sagte mir weiterhin, das evtl in einem Jahr dann hier bei uns auch VSDL - also T-Home verfügbar sein soll. Da aber erst mal abzuwarten sei, wie die Nachfrage ist. Aber über Glasfaser wohl VDSL machbar sein sollte.
VDSL braucht Glasfaser, aber eine andere (= neue) als das rotte Zeugs hier in Pankow. T-Home kostet das vierfache von DSL!

Geschrieben am: 2007/3/7 14:18
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2006/10/31 15:31
Aus: Karow * DSL Rulez *
Beiträge: 20
Offline
Wo? Na in Karow Nord - Nähe Chronisteneck.

Und das es mit dem VDSL - ja, das weiss ich bereits, das es das 4 fache kostet - Aber Preis und Leistung was geboten wird ist da nicht zu vergessen. Aber wann das der Fall sein soll - Das konnte mir niemand sagen. Und das heisst halt abzuwarten.

Geschrieben am: 2007/3/7 15:16
_________________
Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Steffen
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_Steffen
Zitat:

Cleo schrieb:
Ich hatte gestern auch einen Anruf von der T-Com und die sagten mir, das ab sofort bei mir DSL verfügbar sei. Das sogar eine 6000er Leitung drin wäre. Also das war ja dann mal eine gute Meldung.

Der Mitarbeiter sagte mir weiterhin, das evtl in einem Jahr dann hier bei uns auch VSDL - also T-Home verfügbar sein soll. Da aber erst mal abzuwarten sei, wie die Nachfrage ist. Aber über Glasfaser wohl VDSL machbar sein sollte.

Nun mal sehen, wie es weitergehen wird.

Auf jeden Fall tut sich eine ganze Menge hier bei uns in Karow - Hat ja auch extrem lange gedauert. Das soll ja nun ein Ende haben.

Das Warten hat also ein Ende!!!!


Bewahre Dir aber ruhig etwas Skepsis:
http://www.dslnachpankow.de/modules/n ... ost_id=3393#forumpost3393

So gings mir.

Gruß
Steffen

Geschrieben am: 2007/3/7 16:03
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Pathfinder
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_Pathfinder
Hallo CLEO,

die Frage nach dem "Wo" finde ich auch keinesfalls abwegig.
Mit den "bei mir gehts jetzt ... bald"-Postings ohne Standortinfo ist nämlich niemandem geholfen, weil eigentlich nicht wirklich jemand wissen will, ob Wolfi oder Gerald aus Bln-Buch Internetzugang haben, sondern jeder für sich gern eingrenzen möchte, ob oder ggf. ab wann er selbst den heißbegehrten Zugang erhält/erhalten könnte. Insofern bringen, gerade in der momentanen Situation, wo einzelne Straßenseiten (sprich ungerade Hausnummern o.ä.) geschaltet werden, auch Aussagen, wie "Nähe Chronisteneck" leider nix. Dies ist keine Wertung eines Postings, nur eine Tatsache und allenfalls noch ein Fazit ;)

Alles Gute

Geschrieben am: 2007/3/8 11:21
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2006/10/31 15:31
Aus: Karow * DSL Rulez *
Beiträge: 20
Offline
@Steffen

Diese Art der Meldungen von der Telekom hatte ich auch schon genug.... Darum behalte ich mir die Skepsis... Erst wenn ich ALLES in den Händen habe und das grüne Licht am Splitter blinkt - das auch wirklich DSL läuft - Dann erst ist das Ganze wirklich wahr...

@Pathfinder

Ja, das weiss ich, aber bis jetzt habe ich noch kein grünes Licht, das es auch wirklich fliessen wird das 6000er DSL.... Bis jetzt habe ich nur die Aussage, das es fliessen soll.... Wenn es am Ende dann wirklich geht, dann ist das mit der Standortfrage auch gerechtfertit...

@all

Es passiert auf jeden Fall an allen Ecken hier in Karow etwas - und wir sollten doch alle davon ausgehen, das die Zeit des Modems bald vorbei ist. Bei dem Einen eher bei dem Anderen später.... Es wird aber bei Allen irgendwann etwas passieren. Daran sollten wir festhalten und uns freuen....

Geschrieben am: 2007/3/8 12:19
_________________
Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


R2-D2
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_R2-D2
Also zum Thema VDSL möchte ich mal anmerken das man mir Seitens T-Home sagte das Berlin bis zum Ende des 3. Quartals ausgebaut sein soll !

Geschrieben am: 2007/3/8 15:06
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!
Moderator
Registriert seit:
2005/10/16 20:21
Aus: Alt-Karow (da, wo't jetz jeht ;D)
Beiträge: 274
Offline
1.

Ich gebe Cleo vollkommen Recht!
Ich kann, MITTLERWEILE, überhaupt nicht mehr nachvollziehen, was sich hier alle Welt aufregt...
Hier wird an ALLEN Ecken und Enden gebuddelt, und Kabel gezogen.
Ich hab heute in der Boenkestraße nen offenen KVz. gesehen, falls der noch nicht bemerkt wurde.

2. Was ihr jetzt schon mit VDSL wollt?
Ich meine, ich würde es nehmen, klar, aber ich BRAUCHE es nicht!
Mit meiner 3000er-Leitung bin ich ausreichend schnell im Internet unterwegs!
ich kann jemandem was schicken, ich kann Sachen uploaden, kann mir Videos angucken, und die Hauptsache ist einfach mal die, dass die Seiten schneller umschalten...

Geschrieben am: 2007/3/8 17:56
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/2/22 17:07
Aus: Berlin Karow
Beiträge: 57
Offline
ich glaub im moment, ist das problem nicht das nicht schon über die hälfte von karow ausgebaut wurde, sondern wohl eher, dass die telekom nicht nachkommt die leitungen freizugeben bzw. ihre datensysteme zu aktualisieren...somit handelt es sich meistens eig. eher nur um ne sache von wochen ;)

gruß

Geschrieben am: 2007/3/8 18:29
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


tom63
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_tom63
warum wird hier eigentlich schon wieder geflucht und gemeckert und nach VDSL geschrien. Vor ca 3 Monaten hätte niemand auch nur dran gedacht überhaupt mal DSL zu bekommen. Jetzt hat man es zum Teil und schon ist das auch wieder nicht richtig.
Sorry musste mal raus

Thomas
T-COM DSL 6000er

Geschrieben am: 2007/3/8 20:14
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Erlaubt, neue Umfragen zu erstellen.
Erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Sozial vernetzt
Berlin vernetzt
Freifunk Berlin NordOst
Netzempfehlungen
0 Seconds | 3 Queries