DSLnachPankow - Bericht T-Mobile web'n walk mit HSDPA [Diskussionsforum - Mobiles Breitband (LTE, HSPA)]
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
31 Besucher sind online (25 Besucher halten sich im Bereich Diskussionsforum auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 31

mehr...

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





Gast_aus_Rosenthal
Bericht T-Mobile web'n walk mit HSDPA
Gast_Gast_aus_Rosenthal
Hallo, ich möchte heute über meine Erfahrungen mit dem web'n walk Angebot von T-Mobile berichten.

Zuerst meine Vertragskonditionen:
Mindestlaufzeit SIM Datenkarte ist 24 Monate für 9,95.- Euro / Monat. Dafür erhält man die GPRS, UMTS und HSDPA fähige Globetrotter 3G+ PCMCIA Karte, die sowohl in europäischen GSM/UMTS Netzten (also auch Australien, Singapore usw.) also auch in USA und Japan einsetzbar ist.

Zusätzlich habe ich die 5 GB Datenoption für weitere 50.- Euro im Monat gebucht. Die Option beinhaltet auch 200 WLAN Stunden an t-com und British-Telecom Hotspots (belastet nicht Datenvolumen). Das Datenvolumen wird mit inländischen Traffic verrechnet, auch ausserhalb des Heimatortes. Auslänische Verbindungen werden extra berechnet. Die Mindeslaufzeit der Option beträgt 3 Monate.

Bei Vertragsabschluss werden 20.000 Lufthansameilen gutgeschrieben (entspricht einem europäischen Freiflug).

In den ersten 2 Monaten besteht ein ausserordentliches Kündigungsrecht für den gesamten Vertrag (Testphase)

Erfahrungen:
Die Installation unter Windows XP Pro war plug-and-play. (erst SW installieren, dann Karte stecken). Die Datenübertragung war sofort möglich. Nach ein wenig konfigurieren war auch die Verbindung in ein Firmennetzwerk via VPN Tunnel kein Problem. Bei Verzicht auf den PIN Schutz auf der SIM KArte wird auch die T-Mobile Kommunikationssoftware nicht zwingend benötigt. Habe stattdesen eine Netzwerkverbindung in Windows konfiguriert. Die konfiguration zur automatischen Einwahl in T-com WLAN Netze (z.B. Flughafen, Hauptbahnhof) habe ich nicht geschafft, benutze statt desen die herkömmlich Methode mit Benutzernamen und Password. Roaming via GPRS/UMTS/HSDPA im Ausland funktioniert problemlos.
Für zu Hause habe ich das Profile so geändert, dass keine GPRS Verbindungen möglich sind. Die Karte wird also immer in den UMTS Modus gezwungen und schaltet dann sofort auf HSDPA um. Bei meinem Empfangspegel von 2-3 Strichen (Kastanienallee Ecke Schönhauser Strasse) beträgt der effektive Datendurchsatz bei grossen Dateien ca 1.2 MBit. Ich übertrage täglich rund 60 MB, bisher stets störungsfrei.

Fazit:
Eine technische Alternative zu DSL. Allerdings rund 3 x so teuer, aber in meinem Fall billiger und wesentlich schneller als ISDN. Falls ADSL doch irgendwann mal kommen sollte, werde ich die Datenoption kündigen, die Karte verkaufen und mit den dann noch bis zum Ende der 24-monatigen Laufzeit fälligen Beiträgen verrechnen.

Geschrieben am: 2006/9/10 13:39

Bearbeitet von Flora am 10.09.2006 19:48:14
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Bericht T-Mobile web'n walk mit HSDAP
Moderator
Registriert seit:
2005/10/29 8:52
Aus: Blankenfelde Hauptstrasse
Beiträge: 304
Offline
Mußt du bei T-mobile nicht auch einen 1€ Nutzgebühr am tag bezahlen?

Geschrieben am: 2006/9/10 17:49
_________________
Open in new window
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Gast_aus_Rosenthal
Re: Bericht T-Mobile web'n walk mit HSDAP
Gast_Gast_aus_Rosenthal
Nutzungsgebühr: Nein, das war beim alten web'n walk XL Tarif der Fall. Ich hab den neuen web'n walk large Tarif (hat mir die nette Dame vom T-Punkt selbstständig empfohlen)

Geschrieben am: 2006/9/10 18:10
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Erlaubt, neue Umfragen zu erstellen.
Erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Sozial vernetzt
0 Seconds | 3 Queries