DSLnachPankow - Vodafone EasyBox [Diskussionsforum - Mobiles Breitband (LTE, HSPA)]
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
22 Besucher sind online (15 Besucher halten sich im Bereich Diskussionsforum auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 22

mehr...

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)



(1) 2 3 4 5 »


Vodafone EasyBox
Moderator
Registriert seit:
2005/10/29 8:52
Aus: Blankenfelde Hauptstrasse
Beiträge: 304
Offline
Hallo

hat schon jemand erfahrungen mit der besagten Box gemacht?
läuft die Kiste reibunglos? Hab da bein onlinekosten.de ein paar negative sachen gelesen! Auf der Cebit sah das alles ganz
toll aus! Aber wie is nun die realität?

gruß danny

Geschrieben am: 2006/4/16 16:37
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Marie
Re: Vodafone EasyBox
Gast_Marie
Hallöchen , ja ich habe mir letzte Woche diese Easybox hier im Ritzcenter geholt .... und läuft richtig supi .... hab 1,8MBits Übertragungsrate ..... falls du Infos brauchst meld dich einfach , tschaui

Geschrieben am: 2006/4/27 12:43
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Neugieriger
Re: Vodafone EasyBox
Gast_Neugieriger
Marie, schreib doch einfach hier mal ein paar Infos. Gab hier doch schon mal nen Vodafone-Bericht, vielleicht kannst Du Dich daran orientieren?

Geschrieben am: 2006/4/27 12:44
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


VDF Fan
Re: Vodafone EasyBox
Gast_VDF Fan
Probleme mit der Software der Easybox! Beschrieben im Forum von Onlinekosten.de.

Geschrieben am: 2006/4/27 12:45
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Marie
Re: Vodafone EasyBox
Gast_Marie
Hallöchen , ich finde hier keinen "Vodafone Bericht " .... ich kann nur soviel sagen , daß ich nach dem ISDN gegurke und nach der ständigen Cal by cal Abzocke heilfroh war daß ich jetzt einen schnelleren und sicheren Zugang ins Netz habe und DAS in einem NICHT DSL Gebiet in Hohenschönhausen. Auf meiner Übertragungsrate steht 1,8 MBit/ s .. keine Ahnung ob ich nun auch wirklich so schnell hier bin, aber es ist ebend ein gewaltiger Unterschied zu dem "gegurke" ... und nur das zählt für mich. Falls jemand eine genaue Frage hat, versuche ich gerne sie zu beantworten .

Tschüßi

Geschrieben am: 2006/4/27 13:31
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


VDF Fan
Re: Vodafone EasyBox
Gast_VDF Fan
Zitat:

Marie schrieb:
Hallöchen , ich finde hier keinen "Vodafone Bericht "
Bericht ist hier: http://www.dslnachpankow.de/modules/news/article.php?storyid=71

Geschrieben am: 2006/4/27 13:55
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Marie
Re: Vodafone EasyBox
Gast_Marie
Aaaaha , danke das ist ja wirklich ein sehr aufschlußreicher Beitrag und ich kann nur hinzufügen , daß sich VodafaneZuhause Web lohnt!!!

Geschrieben am: 2006/4/27 14:53
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Vodafone EasyBox
Moderator
Registriert seit:
2005/10/29 8:52
Aus: Blankenfelde Hauptstrasse
Beiträge: 304
Offline
Hab jetzt auch Vodafone Zuhause Web! Bin eigentlich ganz zufrieden damit! Außer das der Vodafone Shop im märkischen Viertel nicht klar kommt und ich nach 8 Tagen immer noch keine easy Box habe! naja immer hin haben sie mir eine UMTS Card solange gegeben! Es ist schon ein ganz schöner unterschied zwischen ISDN und UMTS! das einzigste was ich bemängele sind sind die pings aber das ändert sich ja hoffendlich bald! Hab meinen Festnetzanschluß auch gekündigt bin damit auch zu VF gegangen! Jetzt bin ich endlich weg von T-Doof! Hab diesen Schritt noch nicht bereut die Verbindung ist sehr stabil bis jetzt! Aber vielleicht is ja irgendwann mal Wimax hier verfügbar! dann nehm ich das lieber! weil das schöne ist man kann diese datenoption und festnetz option innerhalb von drei monaten kündigen! das einzigste was bleibt ist dieser Business data pro vertrag für 6,95 der läuft leider 24 Monate!
Oder man kauft sich die entsprechende Hardware selbst! dann brauch man business data pro vertrag nicht!

Alles in allen ist das schon eine alternative!!!

Geschrieben am: 2006/4/27 22:33
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Vodafone EasyBox

Registriert seit:
2005/4/19 0:14
Beiträge: 98
Offline
@Marie: Lade zum Testen doch mal ne 5MB große Datei herunter und sieh Dir die max. Übertragungsrate an. Bei mir kommt über UMTS-HSDPA bei Vodafone maximal 1,6 Mbit/s runter und ca. 300 kbit/s beim Upload, was für's Emailversenden so viel Unterschied macht wie früher ISDN zu UMTS beim Download. Leider dauert das Erreichen der max. Bandbreite aber nach wie vor einige Sekunden.

@Danny: Ich glaube man muss sich für den Sim-Kartenvertrag immer 24 Monate binden, bei allen Anbietern. Und der kostet die 6 Euro im Monat, die man nicht los wird für 2 Jahre. Die Datenoptionen kann man aber früher kündigen. Außer man hat die Hardware von VF, dann laufen die erst mit dem Sim-Vertrag aus.

Gruß Patrick

Geschrieben am: 2006/4/28 11:07
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Vodafone EasyBox
Moderator
Registriert seit:
2005/10/29 8:52
Aus: Blankenfelde Hauptstrasse
Beiträge: 304
Offline
Hallo Patrick

ja das mit den 6,96 ist richtig das läuft 24 Monate! Aber die zuhause web option kannst alle drei Monate kündigen! Egal ob du VF Hardware hast oder nicht! Bei dir läuft auch schon HSPDA? Kann das bei mir leider nicht testen weil ich diese Easybox immer noch nicht habe! Die PCMCIA Karte kann kein HSPDA

gruß danny

Geschrieben am: 2006/4/28 19:45
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Vodafone EasyBox

Registriert seit:
2005/4/19 0:14
Beiträge: 98
Offline
Hallo Danny,

bisher sagte man mir, man könne Zuhause Web nur binnen 3 Monaten kündigen, wenn es zusätzlich hinzugebucht wird, also auf freiwilliger Basis. Bei der subventionierten Hardware benötigt man aber zusätzlich zum Kartenvertrag noch eine Tarifoption, die dann auch 2 Jahre läuft. Diese Tarifoption kann man zwar durch Zuhause Web ersetzen, z.B. wenn man den Zugang nur zu Hause nutzen möchte, dann aber gilt die 2jährige Kündigungsfrist für die volle Summe. Daher habe ich mir die günstigste L-Option ausgesucht und Zuhause Web nur dazugebucht. Ich zahle 9 Euro mehr im Monat, kann dafür 30MB deutschlandweit nutzen und kann die 30 Euro Zuhause Web jederzeit kündigen, sobald DSL 50000 :) kommt. In dem Fall zahle ich nur noch 16 Euro im Monat und surfe dafür unterwegs. Ist alles ziemlich kompliziert... habe ich auch erst nach der ersten Rechnung verstanden.

Ja, bei mir geht derzeit HSDPA ziemlich störungsfrei. Einmal am Tag ca. geht der Traffic für ein paar Sekunden runter, ist dann aber sofort wieder voll da. Wenn mann es eilig hat, hilft eine Trennen/Verbinden immer sofort. Hatte ich aber bisher erst 2 mal überhaupt.

Ich hatte auch eine nicht HSDPA-fähige Karte (aus Starterpack), die erst 8 Monate alt war. Nun benutze ich die Option Globetrotter 3G+, die interessanterweise viel schneller ein- und auswählt bzw. auch 1/3 weniger Latenz bei normalem UMTS bietet als die Merlin U630 vorher. Hätte man das gedacht?

Die USB-Box ist mir unterwegs zu sperrig, weswegen ich die PCMCIA-Version am Laptop bevorzuge. Für stationäre PC ist sie aber wohl praktisch.

Gruß Patrick

Geschrieben am: 2006/4/29 15:45
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Vodafone EasyBox
Moderator
Registriert seit:
2005/10/29 8:52
Aus: Blankenfelde Hauptstrasse
Beiträge: 304
Offline
Hallo

Patrick ja das stimmt du hast recht! Hatte mal mit VF telefoniert man kann die zuhause option abwählen man muß dann aber eine andere datenoption nehmen! und das wär dann die mit 30mb für 9,95€ und die läuft dann auch 24 Monate! Was hast du denn da für Latenzen?

Ich hoff das am Di endlich die box habe bin voll neugierig ob das hier auch schon läuft! Wohnst du auch in Pankow?

gruß danny

Geschrieben am: 2006/4/29 20:10
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Vodafone EasyBox

Registriert seit:
2005/4/19 0:14
Beiträge: 98
Offline
Hallo Danny,

Latenzen hatte ich mit der U630 minimum 330ms mit Außreißern bis in die 1000ms hinein. Das war bei VOIP übel.

Mit der 3G hatte ich ohne HSDPA-Firmware-Update nur noch 230ms ohne nennenswerte Ausreißer, kann das aufgrund der kurzen Zeit aber nicht ausschließen.

Dann kam 3G+ (HSDPA) auch schon und da waren's nur noch maximal 110-130ms. Das merkt man schon. Mal sehen, was mit HSUPA nächstes Jahr da noch möglich ist. 50ms ist mein Ziel.

Aber viel wichtiger: die Ausreißer sind komplett weg. VOIP macht richtig Spaß! Klingt besser als per Telefon. Und 100ms Latenz ist nicht mehr so störend.

Ja, wohne auch in Pankow.

Gruß Patrick

P.S.: Eben gerade hatte ich die alte UMTS-Karte vorübergehend auf die neue gelegt, um das helle Blitzen nicht zu sehen und da wundere ich mich, dass die Email so zäh hochläd... kurzum, Karte weggenommen und die Mail beschleunigte sich 5-fach. Da war mir das HSDPA abhanden gekommen, so empfindlich ist es. Kam aber direkt wieder...

Geschrieben am: 2006/5/1 4:10
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Vodafone EasyBox
Moderator
Registriert seit:
2005/10/29 8:52
Aus: Blankenfelde Hauptstrasse
Beiträge: 304
Offline
so

habe jetzt diese "tolle" Easybox bekommen! Also von der Idee
ist das Gerät nicht schlecht(gedacht ist die kiste so einfach anschließen nix installieren einfach verbinden fertig) Nur funktionieren tut das nicht ganz so! Zumindest mit der Software die jetzt darauf ist! Der nächste Nachteil an der Kiste ist das man keine möglichkeit hat den traffic zu kontrollieren so wie bei der dashboard software! Aber nun gut dafür gibt es ja genug freeware progis im netz! So kiste angeschlossen neue software rauf und auf verbinden gedrückt
und auf einmal steht da was von 1,8 mbit! Ich bin fast vor freude von sessel gefallen! Aber dann kam die ernüchterung bei speedmeter.de es ist ganz normales umts!
Naja aber sonst ist sie ganz ok!

Also hier in blankenfelde läuft kein hspda!!
patrick wo wohnst du denn in pankow?

gruß danny

Geschrieben am: 2006/5/2 21:37
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Vodafone EasyBox

Registriert seit:
2005/4/19 0:14
Beiträge: 98
Offline
Hi Danny,

das stimmt, es funktioniert wirklich nicht überall. Ich habe wohl sehr viel Glück hier, da ich direkte Sicht auf den Sendemast in ca. 300m Entfernung habe (Rathaus Pankow). Ein Test in einem alten Gebäude in Wedding brachte auch negatives Ergebnis. Nur normaler speed. Dass es bei mir auch in Innenräumen problemlos klappt ist also Jackpot. Vodafone spricht auch von Outdoor-Abdeckung. Probier's doch mal draußen bzw. näher am Sendemast. Ich werde mal testen ob's bei mir im Innenhof auch noch geht.

Gruß Patrick

Geschrieben am: 2006/5/3 22:24
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Vodafone EasyBox
Moderator
Registriert seit:
2005/10/29 8:52
Aus: Blankenfelde Hauptstrasse
Beiträge: 304
Offline
Also an der entfernung kann es bei mir nicht liegen! Ich wohn ca 200m von mast weg oder ich bin im funkloch! zwischen mir und mast befinden sich auch nur bäume! Na dann warten wir
mal ab wie es ende mai aussieht!


gruß danny

Geschrieben am: 2006/5/4 20:15
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


steklu
Re: Vodafone EasyBox
Gast_steklu
Hallo, hab nach langem Warten gestern die Box zuschickt bekommen, auspacken, SIM Karte rein, anschließen, UMTS-Signal sehr gut....., aber beim "verbinden" passiert nichts, ausser einer Fehlermeldung "keine Verbindung möglich"...., hat hier jemend einen Tipp???

PS: Laptop mit UMTS-Crad funktioniert an der gleichen Stelle problemlos....

Gruß
Steffen

Geschrieben am: 2006/5/11 15:20
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Vodafone EasyBox
Moderator
Registriert seit:
2005/10/29 8:52
Aus: Blankenfelde Hauptstrasse
Beiträge: 304
Offline
Hallo

steklu hier isn link lade dir das runter und dann müßte sie gehen! http://www.vodafone.de/business/suppo ... nload/software/index.html

wenn nicht mail mir ich hab da noch ne andere software!

gruß danny

Geschrieben am: 2006/5/11 19:21
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


steklu
Re: Vodafone EasyBox
Gast_steklu
Hallo Danny,
erst mal vielen Dank für deine Bereitschaft.
Habe das Upgrade schon eingespielt. Ergebnis: nichts.
Gestern eine Stunde mit VF-Hotline telefoniert, nebenbei am Rechner mit Netzwerkeinstellungen und im Gerätemanager "gespielt", Sw der Box deinstalliert und installiert, plötzlich war ich verbunden und über den IE konnte man sich tatsächlich Seiten anzeigen lassen.
Rechner ausgemacht, wieder angeschalltet, und????
Nichts. Kein Verbindungsaufbau möglich.
Wie stellt sich denn die Box im System dar? als emuliertes Modem oder LAN-Karte???
Die einmalige zustande gekommene Verbindung war eine "Drahtlosnetzwerkverbindung" über die Globetrotter 3G+ Network Card (soll sicherlich die Box sein).....
Sollte das WE keinen Erfolg bringen, schick ich die Box zurück.

Gruß
Steffen

Geschrieben am: 2006/5/12 9:16
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Vodafone EasyBox
Moderator
Registriert seit:
2005/10/29 8:52
Aus: Blankenfelde Hauptstrasse
Beiträge: 304
Offline
Die Verbindung stellt sich als drahtloses netzwerk dar!
Hast du zufällig ne norton firewall darauf? Welches betriebssystem benutzt du und welches SP? Du hattest doch vorher die dashboard software darauf oder? laß dir mal alle deine verbindungen anzeigen! Da müßte ne dfü verbindung sein die umts bevorzugt heißt versuch mal dich darüber einzuwählen!
Vielleicht is deine box einfach nur kaputt?!

Geschrieben am: 2006/5/12 11:46
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


steklu
Re: Vodafone EasyBox
Gast_steklu
der PC hat drauf: xp mediacenteredition 2002 sp2
normale Firewall von MS
habe nochmal in meinem Notebook die Sache mit der dortigen PCMCIA- UMTS-Card nachgestellt...., beim Verbinden wird eine DFÜ-Verbindung aufgebaut, die sich des Modems bedient..., also so wie du es schreibst.

Bei der EasyBox-Installation an meinem PC hatte sich nach der Installation keine DFÜ-Verbindung (UMTS bevorzugt) gezeigt. Ich werde jetzt eine selbst konfigurieren.
Weißt du was es mit diesen Einwahlparametern zu Vodafone auf sich hat (Nummer:*99****1#, BN:web, PW:vodafone). Diese werden von meiner UMTS-Card benutzt.

cu- Steffen

Geschrieben am: 2006/5/12 12:24
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Stefan_Bayern@gmx.de
Re: Vodafone EasyBox
Gast_Stefan_Bayern@gmx.de
Hallo,

ich möchte auch eine EasyBox kaufen. Wie weit bist Du zu frieden?

Viele Grüße

Stefan

Geschrieben am: 2006/5/16 19:16
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Vodafone EasyBox
Moderator
Registriert seit:
2005/10/29 8:52
Aus: Blankenfelde Hauptstrasse
Beiträge: 304
Offline
hey stefan!

ich kann dir die Box eigentlich empfehlen! Hatte bis jetzt nix negatives! Ausser die wartezeit ansonsten is das ding ok!


gruß danny

Geschrieben am: 2006/5/24 15:03
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


wernerslim@aol.com
Hallo steklu
Gast_wernerslim@aol.com
Die EasyBox stellt sich, wie du schon erwähnt hast, wie ein emuliertes Modem da. Windows sollte bei richtiger Konfiguration ein "Drathloses Netzwerk" anzeigen. Wichtig ist nur das die Software vom gerät installiert ist alles andere kann dann Windows fast alleine. Zu einem gibt es die Möglichkeit die EasyBox mit druck auf der...naja Antennentaste verbinden zulassen. Zum anderen kannst du ihn auch beim system start automatisch verbinden lssen (hab ich auch so).
Die *99****1# signalisiert dem Netz das du doch gerne eine Datenverbindung aufbauen möchtest. Die Login daten fürs Netz kannst Du auch ändern. Es gibt ein zweiten zugang, ich empfehle dir aber den nicht zu ändern sonst biste nicht mehr als zuhause eingebucht.
Vielleicht liegt bei dir der fehler auch in der Netzauslastung. Leider oder viel mehr verständlicher weise sind viele schon umgestiegen und haben der T-Com mit kalten lächeln den rücken zugekehrt. Da raus resultiert das unterumständen die maximal möglichen zugänge schon voll sind.
Ich hätte da aber dennoch zwei fragen. Erste, wie stark ist dein netzempfang. Und was nutzt er? UMTS oder GPRS?

Geschrieben am: 2006/6/25 8:41
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Hallo steklu
Moderator
Registriert seit:
2005/10/29 8:52
Aus: Blankenfelde Hauptstrasse
Beiträge: 304
Offline
Also ich habe ausgezeichneten Empfang mit der Easybox alle 5 LED's leuchten! Die übertragungsrate habe ich festgestellt ist nicht zwingend vom Empfang abhänig! selbst wenn nur eine LED leuchtet hast so um die 40kb/s! Das einzigste was empfang abhänig ist ist das HSDPA bei einer LED habe ich nur normales umts! Aber bei zwei LED's habe ich wieder vollen HSDPa Emfang!
Zu gprs kann ich dir leider nix sagen hab das noch nicht ausprobiert!

gruß danny

Geschrieben am: 2006/6/25 22:56
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Stefan Bauer info at edv-fix dot de
Re: Vodafone EasyBox
Gast_Stefan Bauer info at edv-fix dot de
Hallo,

die box funktioniert einwandfrei und bucht sich korrekt im umts netz ein. teilweise akzeptiert sie auch hsdpa im richtigen netz und übertrag mit bis zu 1.8mbit/sec.

Typ: Vodafone EasyBox Umts Usb

Anmerkung:

die box funktioniert sogar unter Linux und es gibt hierzu ein howto von mir.

http://www.lug-ts.de/index.php/Vodafone_EasyBox_UMTS_3G

Geschrieben am: 2006/7/20 17:27
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Stephan
Re: Vodafone EasyBox
Gast_Stephan
Hi,

Ich habe da eine Frage,da es hier ja doch einige leute mit der Vodafone UMTS Easy Box gibt,
und ich mich nun auch zu den Glücklichen zähle,
da es hier wo ich wohne kein DSL gibt (von wegen Flächen deckend...das ich nicht lache)

Mein problem ist folgendes, ich bin nebenbei programmierer,
und habe bei mir auf meinem rechner diverse server laufen (unter anderem auch ein Chat)
und nun habe ich folgendes problem.

Nach der Einwahl (über eine von mir angelegt DFÜ Verbindung) mit der EasyBox in das Vodafone netz,
bin ich zwar Online,und alles (fast alles) funktioniert,
nur leider,das ich für andere nicht erreichbar bin,
und somit meine programme nichtmehr zum laufen bekomme.

d.h. Es kommt mir so vor,als ob die Easybox eine eingebaute Firewall hat,
die absolut jede eingehende TCP/IP Verbindung abblockt.

Da ich überzeugter Windows 2000 nutzer bin,komme ich leider nicht in den genuss,
die Easy Box konfiguration in der Systemsteuerung zu staren,
um eventuell dort eine lösung zu finden.

Hat vielleicht irgendjemand eine idee,oder eine lösung,wie ich mein TCP/IP Problem beheben kann.

Danke

Geschrieben am: 2006/8/16 0:18
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Vodafone EasyBox
Moderator
Registriert seit:
2005/10/29 8:52
Aus: Blankenfelde Hauptstrasse
Beiträge: 304
Offline
Hallo

du bekommst du von Vodafone eine NAT-IP, d.h. du bist vom "Internet" aus nur über eine Sammel-IP-Adresse sichtbar und daher lässt sich dein Rechner überhaupt nicht von außen ansprechen!


gruß danny

Geschrieben am: 2006/8/16 4:31
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Vodafone EasyBox

Registriert seit:
2005/9/4 21:27
Beiträge: 7
Offline
Zitat:


du bekommst du von Vodafone eine NAT-IP, d.h. du bist vom


Eine NAT-IP? Super, Vodafone ! Das steht wohl nicht mal im Kleingedruckten, oder?


Uwe

Geschrieben am: 2006/8/17 9:01
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Vodafone EasyBox
Moderator
Registriert seit:
2005/10/29 8:52
Aus: Blankenfelde Hauptstrasse
Beiträge: 304
Offline
Das hat mir auch keiner gesagt! Aber naja es geht ja trotzdem fast alles und eseln oder so tu ich sowieso nicht!

Geschrieben am: 2006/8/20 7:18
_________________
Open in new window
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Erlaubt, neue Umfragen zu erstellen.
Erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Sozial vernetzt
0 Seconds | 3 Queries