DSLnachPankow - Es geht weiter in Karow! [Diskussionsforum - Karow | Buch]
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
28 Besucher sind online (26 Besucher halten sich im Bereich Diskussionsforum auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 28

mehr...

Leser in diesem Thema:   2 Anonyme(r)



« 1 2 3 (4) 5 6 7 ... 15 »


Achilles
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_Achilles
Nun haben wir Frühling und es fängt an zu Schneien! Bin vor ein Jahr hierher Gezogen und hatte vorher ein 2000 Anschluss nun nur ein Modem. Hoffe es klappt Bald für alle Wartenden und natürlich auch für mich.

Geschrieben am: 2007/3/22 11:45
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2005/8/6 17:33
Beiträge: 27
Offline
Anbei zwei Photos, die ich am 16.3. in Wandlitz geschossen habe. Zu sehen ist ein neuer Schaltschrank und die Kabel, die davor noch in der Grube lagen. Das Kabel trägt die Kennzeichnung A-DF(L)2Y. Eine Google-Recherche klärt schnell, dass es sich um ein Industrie-Glasfaser-Kabel handelt.

Glasfaser und ein neuer Kasten? Klingt nach VDSL...

Sämtliche neuen Kabel, die ich bisher in Karow rumliegen sehen habe, sind keine Glasfaserkabel.

Gruß,
merc

Datei anhängen:



jpg  DSC_0091.jpg (413.69 KB)
112_4603a2a515270.jpg 1023X676 px

jpg  DSC_0088.jpg (427.95 KB)
112_4603a314b2725.jpg 1023X676 px

Geschrieben am: 2007/3/23 10:54
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Ahja.
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_Ahja.
Was Du da dokumentiert hast, ist hochinteressant. Dazu wird auch schon seit einiger Zeit eine Diskussion bei OK geführt. Wenn Wandlitz tatsächlich VDSL erhält, wäre es sehr spannend zu erfahren, wo noch im Berliner Speckgürtel VDSL aufgebaut wird. Ist Potsdam dabei? Was ist mit der Boomtown Falkensee? Ist Wandlitz "nahtlos" von Berlin aus angeschlossen, also alle dazwischen liegenden Nester?

Geschrieben am: 2007/3/23 12:30
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/1 15:30
Beiträge: 54
Offline
wobei sich aber weder Wandlitz, noch Potsdam oder Boomtown Falkensee z.T. nicht mal annähernd in Karow befinden

nixfürungut ;)

Geschrieben am: 2007/3/23 13:25
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


RH
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_RH
Zitat (gekürzt)

Das findest du unter Einstellungen, Internet, DSL-Informationen, DSL! Da steht dann "Leitungskapazität", und die sagt dir, was theoretisch drin ist....


@DFK.
Danke. Gefunden und "gleiche" Werte.

Geschrieben am: 2007/3/23 15:22
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!
Moderator
Registriert seit:
2005/10/16 20:21
Aus: Alt-Karow (da, wo't jetz jeht ;D)
Beiträge: 274
Offline
Zitat:

8Rutenberg schrieb:
wobei sich aber weder Wandlitz, noch Potsdam oder Boomtown Falkensee z.T. nicht mal annähernd in Karow befinden

nixfürungut ;)


Ja, ich würd sagen, du hast ganz grob recht!
Da es aber nur ein kurzer Einwurf ist, um zu sehen, was mal außerhalb Berlins passiert, ist das okay!
Wär toll, wenn wir wieder zurück nach Karow kämen, danke!

Geschrieben am: 2007/3/24 20:47
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


joslove
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_joslove
nun gut. Jetzt habe ich die Absage von Alice bekommen.
Ihr erinnert euch? Bestellt im Februar- zugesagt zu Ende März. Vor einer Woche verschoben auf Mitte April. Samstag kan dann die Absage.
Jetzt hol ich mit Infocity...

Geschrieben am: 2007/3/26 8:16
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Tja was soll ich dir dazu noch sagen. Nix Neues!!!!!

N Bekannter von mir schwärmte mir von Alice vor und Schwupps letzte Woche kam auch seine Absage. Die meinten momentan ist nur auf T-DSL schaltbar. Aber selbst davon merke ich hier oben im Ingwäonenweg reichlich wenig. Also Ende März war wohl mal wieder n schicker Hinhalteversuch seitens der T-Com. Dabei gibt es hier im Forum doch schon ein zwei Leute, die DSL in Karow haben. Sag mal was meinst du mit jetzt hol ich mit Infocity???

Geschrieben am: 2007/3/26 9:07
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


joslove
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_joslove
Na Internet über Kabel.
2300 Flat mit Telefonflat für 38,90
Ist zwar nicht sooooo günstig, aber besser als Telekom.

Geschrieben am: 2007/3/26 10:54
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/1 15:30
Beiträge: 54
Offline
Wobei bei diesem Tarif auch Telefon mit Flatrate inkl. sind. Damit wird das ganze schon wieder gar nich sooo teuer ;)

Geschrieben am: 2007/3/26 10:56
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


okuda
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_okuda
Mal ein ganz andere Aspekt der mich an T-Com&Co und DSL hier jetzt richtig nervt... sind die seit Monaten verstümmelten Gehwege. Kein anderer hat hier so einen Saustall hinterlassen. DSL hin oder her - so sehr ich es auch haben will - in meiner Gegend (Rölander Str. / Achtrutenberg) siehts aus wie Kraut und Rüben. Wenn man schon nicht in der Lage ist technische hochversierte Anschlüsse zu legen, so sollte man doch wenigsten die rudimentären Gewege/Platten wieder in Ordnung bringen.

Geschrieben am: 2007/3/26 15:33
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!
Moderator
Registriert seit:
2005/10/16 20:21
Aus: Alt-Karow (da, wo't jetz jeht ;D)
Beiträge: 274
Offline
Denk mal daran: wenn sie es jetzt alles wieder schick zumachen, dann reißen se es in 4 Wochen wieder auf. Der DSLAM-Kasten, der bei mir um Ecken steht, wurde glaube ich schon 3 mal bearbeitet. Dass das auf Dauer kein schöner Anblick ist, wenn sich nichts tut, entspricht der Wahrheit. Es macht auf jeden Fall die Straßenzüge nicht wirklich attraktive, aber vielleicht etwas lebendiger? (Vom gegenwärtigen Totentanz an vielen Stellen mal abgesehen...)

Geschrieben am: 2007/3/26 16:36
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2005/8/6 17:33
Beiträge: 27
Offline
Der Kritik an den verstümmelten Gehwegen schließe ich mich an. Es ist das Geld der Anwohner, das dort verspielt wird.

Interessant finde ich die Berichte von Absagen von Alice.
Bisher schien mir so, als wüsste allein Alice sehr genau, wo ein Ausbau stattfindet und wann dieser fertiggestellt würde.

Eine Absage auf meinen Auftrag habe ich noch nicht erhalten, der seit gut zwei Wochen angekündigte "voraussichtliche" Anschalttermin am 27.3. (morgen) erscheint mir mittlerweile allerdings etwas unrealistisch. ;)

Grob daneben liegt Alice mit seiner Zeitplanung allerdings dennoch nicht: Die Arbeiten am Verzweigerkasten an der Ecke Streckfußstraße / Neustädter Straße sind augenscheinlich so gut wie beendet.

Gruß,
merc

Datei anhängen:



jpg  alice.jpg (43.59 KB)
112_4607db305757d.jpg 598X313 px

Geschrieben am: 2007/3/26 16:38
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Das mit der Unordnung ist schon ein Thema für sich. Also Ende März DSL.........

Na ja wie dem auch sei Internet über Kabel soll wohl angeblich net so toll sein. Wie sind deine Erfahrungen damit 8 Rutenberg? Hab gehört wenn beispielsweise andere Mieter im Haus auch DSL über Kabel haben sinkt die Geschwindigkeit. Ist das wahr??
Wo mach ich mich da schlau bezüglich Kabel-Internet??
www.infocity.de??

Auch bei mir oben im Ingwäonenweg ist dei Arbeit am Verteilerkasten abgeschlossen. Die Arbeiter dort haben lediglich n bissel Sand über die "Wunde" geschüttet und nu passiert seit knapp anderthalb Wochen nix mehr. Habe festgestellt, dass hier nur ca. 5-6 Mann unterwegs sind um Karow fit zu machen. Diese 5-6 Mann findet man momentan unten Bucher Chaussee beim Plus bzw. Ärtzehaus. Die werkeln dort an den Kabeln wie die Weltmeister, vielleicht stockt es deswegen a bissel.
Wenn jemand mehr weiß als ich, immer her mit Infos )

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/3/27 12:49
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Sylvi
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_Sylvi
Wohne Forkenzeile und habe seit 2 Tagen positiven Verfügbarkeitscheck. Gestern bestellt und nun abwarten :)

Geschrieben am: 2007/3/27 13:04
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2006/11/30 12:11
Aus: Forkenzeile zw. 8 und 10 ;)
Beiträge: 45
Offline
Das interne Telekom Tool sagt das DSL in der Forkenzeile verfügbar ist. Stimmt mit dem Verfügbarkeitscheck überein. Werde morgen den Auftrag los schicken.

Weiß einer von euch wie lange es dauert, wenn ich von Arcor zurück zur Telekom wechsele
(Keine Mindestvertragslaufzeit mehr)?

Geschrieben am: 2007/3/28 0:09
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/2/22 17:07
Aus: Berlin Karow
Beiträge: 57
Offline
12 monate mindestvertagslaufzeit bei t-com

Geschrieben am: 2007/3/28 1:13
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Busoni_2
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_Busoni_2
Gestern Früh, bei meiner Hunderunde habe ich mich mit zwei netten Herren unterhalten, welche am Verteilerkasten in der Frundsbergstr. Nähe Kerkowstr. die Kabel geklemmt haben.
Nach deren Aussage soll ab nächster Woche alles fertig sein und DSL in diesem Bereich zur Verfügung stehen.
Mehr als eine 2000er Leitung soll es aber derzeit wohl nicht werden. Ich bin ja gespannt wie ein Flitzebogen.

Geschrieben am: 2007/3/28 1:46
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/1 15:30
Beiträge: 54
Offline
Hey,
ich habe kein I-Net über Kabel, kann also keine Erfahrungen kundtun, lediglich diese:

Vor genau einer Woche habe ich den telecolumbus-Verfügbarkeits-Check gemacht, vorher hatte ich mehrmals per Email nach Ausbau-Aussichten an meiner Anschrift gefragt.
Verfügbarkeits-Check sagte plötzlich: alles ist möglich.
Also, angerufen, bestellt, Termin gemacht.
Am Montag Anruf bekommen, Termin von der Installationsfirma abgesagt... noch nicht ausgebaut.
Online-Verfügbarkeits-Check intensiver ausprobiert:
Verfügbarkeit NUR für meine Anschrift, für die Häuser links und rechts von mir nicht. Gestern abend, Zettel im Hausflur:
Ausbauarbeiten dauern voraussichtl. bis 27.04.2007.
Irgendwie sind sie alle gleich...
Auftragsstornierung geht heute raus.
Ich bleibe dabei:
Wer zuerst kommt, malt zuerst.

Greetings

Geschrieben am: 2007/3/28 7:45
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Guten Morgen,

Kann mir jemand von euch evtl. sagen wann in etwa DSL hier oben im Ingwäonenweg ankommen wird. Ich meine wenn die Forkenzeile ab ca. nächste Woche drangehängt wird, dürfte es bis hier oben doch nicht mehr so lang dauern, oder lieg ich da daneben?? Selbst ne 2000er würde mir vollkommen reichen. Surfe ab und zu bei meiner Ma in Buchholz auf ner 1000er Leitung, selbst die ist ausreichend. Gut bei Downloads jenseits der 500MB wirds auch ganz schon happig, aber dadurch das man für die Flatrate nur einen Preis bezahlt, relativiert sich der Zeitaufwand wieder. Genug geschwafelt.

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/3/28 8:20
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2005/8/6 17:33
Beiträge: 27
Offline
Hallo FINIXX01,

nein, das wird Dir niemand sagen können. Nichtmal die T-Com-Angestellten in den T-Punkten haben eine Ahnung.

Mein Alice-Auftrag wurde inzwischen auch gestoppt.

Gruß,
merc

Geschrieben am: 2007/3/28 14:22
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Mhh hab ich mir fast gedacht,

trotzdem danke
Komischerweise funktioniert momentan unsere Telefonleitung nicht, obwohl Internet über Modemn funzt. Das versteh mal einer. Das Telefon is auch tip top in Ordnung. Hatte erst gedacht das die Leute hier DSL-Funktionstest machen, aber das wär ja absurd den Leuten die Telefonleitung zu kappen, ohne deren Wissen. Aber mal ehrlich der Telekom trau ich das zu.

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/3/28 20:41
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Telefonleitung tot?

Registriert seit:
2005/8/6 17:33
Beiträge: 27
Offline
Inwiefern geht die Telefonleitung nicht? Ohne Freizeichen versuchen Modems doch üblicherweise gar nicht die Einwahl!?

Gruß,
merc

Geschrieben am: 2007/3/28 23:13
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Telefonleitung tot?

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Das dachte ich eigentlich auch, komischerweise funktionierte das Modem, Telefon jedoch blieb beim Versuch ein Freizeichen zu bekommen aber mausetot. Von Zeit zu Zeit im Laufe des Tages geht es dann wieder, aber ab und an setzt es aus. Naja mal sehen vielleicht legt sich das wieder.

Habe gestern gelesen, bei uns am Hausflur, dass das Kabelfernsehen mal wieder umgestellt wird, bzw. daran gearbeitet wird für ca. 4 Wochen. Weiß jemand zufällig genaueres?

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/3/29 9:10
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


joslove
Re: Telefonleitung tot?
Gast_joslove
Das mit dem zeitweise toten Telefon oder Modem habe ich seit 3 Monaten in unregelmäßigen Abständen. Manchmal mehrmals am Tag für ein paar Minuten.
Ich hatte be ider T Com bereits eine Störungsmeldung dafür aufgegeben. Nahc etwa 24 Stunden bekam ich eine SMS

"Ihre Störung wurde erfolgreich behoben"

Ich wusste ja gar nicht, dass ICH eine Störung hatte...

Wie dem auch sei, das Problem besteht weiterhin. Ab 02.04. bin ich Kunde bei RKS. Dann können die Pinkmänner und Frauen mich mal gern haben!

Geschrieben am: 2007/3/29 9:33
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Boonish_Busoni
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_Boonish_Busoni
Nachdem wieder ein Loch zugebuddelt wurde in der Busonistraße habe gleich mal geprüft: Seit gestern hab ich bei T-Online, T-Com und allen anderen einen positiven Verfügbarkeitscheck bis DSL 16000.

Ich werde heute bestellen. Mal schauen ob's was wird.

Geschrieben am: 2007/3/29 11:40
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Sylvi
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_Sylvi
Vorgestern bestellt - gestern freischaltungstermin (13.4.) bekommen von der Telekom - Forkenzeile

Geschrieben am: 2007/3/29 12:35
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


busoni
Re: Es geht weiter in Karow!
Gast_busoni
Hallo,
ich wohne in der Busonistraße Nähe Achillesstraße und ich wurde gestern von einem Mitarbeiter aus dem T-Punkt angerufen, wo ich im Dez. bereits einen Auftrag gegeben habe, der dann aber wieder storniert werden mußte weil DSL noch nicht verfügbar war.

Der Mitarbeiter teilte mir gestern mit, daß DSL für uns nun wirklich verfügbar sei und er es uns zum 4.4. frei schaltet (früher geht nicht). Die Hardware haben wir noch hier (vom Dez.). Angeblich eine 6000Leitung, habe aber hier ja schon oft von der Dämpfung gelesen.

Also ich glaube es erst und freue mich erst, wenn ich wirklich mit DSL online bin.

Bis dahin, lieben Gruß aus der Busonistraße

Geschrieben am: 2007/3/29 12:40
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!
Moderator
Registriert seit:
2005/10/16 20:21
Aus: Alt-Karow (da, wo't jetz jeht ;D)
Beiträge: 274
Offline
Hab gerade mal aus Jux die Telefonnummer eines Kumpels eingegeben, laut Verfügbarkeit bis T-DSL 16000 in Karow-Nord. Und zwar nähe der Havemann-Oberschule!

Geschrieben am: 2007/3/29 16:04
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/2/17 22:13
Beiträge: 9
Offline
Zitat:

DFK schrieb:
Hab gerade mal aus Jux die Telefonnummer eines Kumpels eingegeben, laut Verfügbarkeit bis T-DSL 16000 in Karow-Nord. Und zwar nähe der Havemann-Oberschule!


Ich denke mal alle die sich Hoffnung auf eine 16000er Leitung machen,werden wahrscheinlich erstmal enttäuscht werden.Die Telekom ist froh wenn sie in Karow Nord erstmal jeden DSL 3000 zur Verfügung stellen kann.Das mit der 16000er Leitung ist in meinen Augen doch nur Marketing um noch viele Kunden bei jetzt zunehmender Konkurrenz zu bekommen.Also was mir definitiv bekannt ist,ist das die meißten im Bereich Pfannschmidtstraße/Achillesstr.höchstens 3000 er Leitungen haben.Habe selbst offiziell eine 6000er aber real nur 3000 und alle mit denen ich gesprochen habe war das auch nicht anders.Ich denke mal Ende des Jahres könnten größere Leitungen zur Verfügung stehen.Aber das ist nur Spekulation,bin ja kein T Com Mitarbeiter.Ich kann für mich jedenfalls sagen,das ich superzufrieden mit meiner 3000 er Leitung bin.Man was waren das für elendich lange und langsame Modemjahre!

MFG Unioner86

Geschrieben am: 2007/3/29 16:29
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Erlaubt, neue Umfragen zu erstellen.
Erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Sozial vernetzt
0 Seconds | 3 Queries