DSLnachPankow - Diskussionsforum - Alle Beiträge
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
19 Besucher sind online (12 Besucher halten sich im Bereich Diskussionsforum auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 19

mehr...
   Alle Beiträge (entwistle)


(1) 2 »


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Das ist natürlich bitter. Habe aber schon öfter gelesen, dass es bei der 7390 zu Problemen kommt. Ich habe auch die 7490 und mit dieser seit Schaltung keinerlei Probleme.

Geschrieben am: 12/15 11:34
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Also bei mir wurde am Freitag die 50Mbit Leitung geschaltet. Hat alles wunderbar funktioniert. Interessant ist, dass mir in der Fritz die Leitung schon direkt als Vectoring angezeigt wird: ITU G.993.5 / G.Vector (VDSL2-Vectoring). Die Leitung wird also von der Telekom im System gedrosselt. Ich werde noch etwas warten und dann die 100Mbit buchen.

Geschrieben am: 12/12 13:38
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Vielleicht ein paar genauere Informationen zu meiner Buchung. Es handelt sich im übrigen um die Pestalozzistraße. Die 100Mbit konnten nicht gebucht werden, da es ein"Schnittstellenproblem" gibt. Da am nächsten Tagl ein Techniker am MFG zu gange war habe ich noch einmal mein Problem geschildert. Er sagte mir, dass die Vermarktung in 491 zwar schon freigeschaltet sei, allerdings noch nicht alle MFGs richtig eingerichtet seien. Aus diesem Grund könne es patiell sein, dass VDSL2 (50Mbit) bereits umsetzbar sei, Vectoring (100Mbit) aber noch abschließende Konfigurationen erfordere. Er versicherte mir jedoch, dass in den nächsten Tagen definitiv an meinem MFG 100Mbit buchbar sein. Da ich meinen Schaltungstermin nicht weiter nach hinten verschieben möchte, lasse ich nun ersteinmal meine Buchung bei 50Mbit und werde später dann auf 100Mbit erhöhen.

Geschrieben am: 12/7 14:51
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Kurzes Update. ALso ich habe jetzt einen Schalttermin für den 9.12.. Soweit so gut. Allerdings werden bei mir trotz positiver Onlineabfrage für 100Mbit nur 50Mbit geschaltet. Laut Hotline wurde mein Auftrag umgebucht, da die 100Mbit technisch nicht möglich wären. Der MFG steht jedoch nur 50 Meter entfernt und die Telekom hat ja die 100Mbit massiv beworben. Ist schon ein dickes Ding. Hotlinemitarbeiter sagt, ich solle, wenn die 50Mbit stabil laufen, noch einmal versuchen auf 100Mbit zu buchen. Ich findes es gelinde gesagt eine Frechheit Vectoring so massiv zu bewerben und dann nicht im Stande zu sein die Technik zu schalten. Und das obwohl ich so nah am MFG hänge. Wäre ja auch alles zu schön gewesen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Geschrieben am: 12/5 11:18
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
An unserem MFG wurde heute noch verkabelt. Telekommitarbeiter sagt, dass der zum 14.11. angekündigte Ausbau noch nicht abgeschlossen ist. In der internen Datenbank sind wohl manche MFGs schon als ausgebaut eingetragen. Deswegen ist hier eine Buchung möglich. Diese wird jedoch sofort wieder storniert. Techniker sagte, dass im Laufe dieser Woche alles fertig sein sollte und dann auch gebucht werden kann.

Geschrieben am: 2016/11/23 19:36
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Kann denn schon jemand buchen? Trotz Brief mit Ankündigung zum 14.11. zeigt die Abfrage noch immer nur den Magenta S als Tarif.

Geschrieben am: 2016/11/17 11:15
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Gibt es denn jetzt irgendwelche Neuigkeiten bzgl. des genauen Ausbaugebietes? In den Pressemitteilungen wird ja immer vom Bereich Wollankstraße/Florastraße gesprochen. Was ist mit dem Bereich nördlich der Breiten Straße bis zum Schloßpark? Was ist mit den bisher nicht ausgebauten Gebieten westlich und östlich der Grabbeallee?

Geschrieben am: 2016/6/6 14:50
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Wenn ich den kryptischen Post von Nachbar richtig verstanden habe, hat es bei ihm doch funktioniert, oder?

Geschrieben am: 2016/3/13 12:23
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Gemeint war die Verbindung bis zum ausgebaute in Richtung Wald- und Dietzgenstraße. Also die Grabbeallee entlang. Dies würde auch erklären, dass auch am Ossiettkyplatz derzeit die riesigen Leerrohrrollen stehen. Ich denke, dass Hotline und Ausbaukarte erst über den Ausbau informieren, wenn die Kabel gezogen sind, also das Ende der Arbeiten absehbar ist, und die Verteilerkästen überbaut werden. Also wenn ich in der Ausbaukarte suche oder die Verfügbarkeitsprüfung anschweiße, wird VDSL 50 um die neuen Kästen in der Pradel- und der Florastraße herum im übrigen sehr wohl angezeigt.

Geschrieben am: 2016/3/13 8:00
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Vor dem Matratzen-Concord an der Schönholzer-/ Ecke Breite Straße wurde ein neuer mit T-Com gebrandeter Unterflurbehälter gebaut. Könnte eine Verbindung zum bereits ausgebauten Teil von Niederschönhausen sein. Also irgendwas ist im Gange.

Geschrieben am: 2016/3/12 13:22
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Das versteh ich jetzt nicht. Heißt dass, du sollst an eine der Ausbauinseln im Bereich Florastraße angeschlossen werden? Alles etwas kryptisch.

Geschrieben am: 2016/2/29 18:41
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Also ich war jetzt von Telekom ausgegangen. Der VFKDG Ausbau ist ja abgeschlossen. Aber vielleicht liegt genau da das Missverständnis.

Geschrieben am: 2016/2/23 9:37
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Okay. An der Hotline sagte man mir noch vor einer Woche, dass in 13187 kein Ausbau geplant sei. Also warten wir es ab.

Geschrieben am: 2016/2/22 20:01
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Das wäre ja mal was. Woher stammt die Info?

Geschrieben am: 2016/2/21 23:03
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Auf der Buchungsseite wird mir "100MBit möglich" angezeigt.

Geschrieben am: 2016/1/8 11:17
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Dann sind wir wohl Nachbarn. Auch ich wohne in der Pestalozzistraße. Das neuverlegte Netz ist aufgebaut und auch angeschlossen. Allerdings müssen in den Häusern neue Übergabepunkte gebaut werden. Hierfür benötigt VF KD eine Genehmigung des Eigentümers/der Hausverwaltung. In meinem Fall ist es so, dass die Buchung der 100Mbit Anschlüsse möglich ist (Vorvermarktung), jedoch im Haus noch Bautätigkeiten abgeschlossen werden müssen. In jedem Fall ist für dich die Hausverwaltung der richtige Ansprechpartner. DIese muss sich, sofern Sie das Haus überhaupt anschließen lassen will, bei der Großkundenbetreuung von VF KD melden. Ohne eine Einwilligung kann VF KD nichts tun.

Geschrieben am: 2016/1/8 11:00
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Naja, stellt sich aber immernoch die Frage, ob es nur um den einen Kasten geht um einen Neubau anzuschließen, oder ob das wirklich der Auftakt vom Ausbau in 491 ist.

Geschrieben am: 2015/12/9 16:43
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Also dann hätte ich jetzt mal eine ganz gewagte Theorie anzubieten: Könnte es nicht sein, dass das einzelne MFG an der Heynstraße etwas mit dieser ominösen "zweiten" Leitung zu tun hat? Schließlich ist die Neue Schönholzer Straße ja direkt gegenüber.

Geschrieben am: 2015/10/21 13:21
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Telefonieren kannst du dir sparen. Es wird gesagt, dass ein Ausbau nicht in Planung ist.

Geschrieben am: 2015/10/20 17:19
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Ich. Noch läuft alles. Alles sehr merkwürdig. In der Berliner Straße waren heute wieder die Bauarbeiter von VRS im AUftrag von Kabel Deutschland unterwegs um Hausübergabepunkte zu installieren.

Geschrieben am: 2015/10/20 11:02
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Das wäre natürlich DIE Nachricht.

Geschrieben am: 2015/10/19 9:08
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Also das ist definitiv ein Glasfaser KVZ. Könnte mir vorstellen, dass der zum neuen Netz von KDG gehört. Irgendwo muss ja von Glasfaser auf Koaxial gespeist werden. Die von der Telekom sind glaub ich immer gebrandet.

Geschrieben am: 2015/10/18 17:28
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Kabel Deutschland kündigt Kabelversorgung zum 30.9.2015

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Ich nehm alles zurück. Habe das schreiben auch bekommen. Ich versteh nix mehr. Bei uns am Haus wurden neue Kabel gezogen.

Geschrieben am: 2015/9/30 18:25
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Kabel Deutschland kündigt Kabelversorgung zum 30.9.2015

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Zum 19.10.? Komisches Datum. Frage mich was dann bei euch zwischen 30.09. und 19.10. passiert. Schließlich wird das Netz zum 30.09. abgestellt. Und ihr habt Kündigungen bekommen? In der Neuen Schönholzer STraße? Da wurde doch auch gebuddelt und neues Netz verlegt. Merkwürdig. Also in der Pestalozzistraße gab es keine Kündigungen. Bin gespannt ob morgen einfach das Signal weg ist, oder was passiert. Denke die nächsten Tage werden interessant.

Geschrieben am: 2015/9/30 16:14
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Ich habe das Gefühl, dass die Arbeiten von KDG durchgeführt werden. Zunächst wurden ja nur die Koaxialkabel verlegt. Habe nun schon an einigen KVz Glasfaserverlegungen mitbekommen.

Geschrieben am: 2015/9/15 14:15
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Vogelsang ist der Hersteller der Leerrohre. Die meisten sind zusätzlich mit "KDG" oder "TELECOLUMBUS" gebrandet. Dies zeigt dann an, wer das Kabel zieht. Ich habe allerdings auch schon Leerrohre ohne Firmennamen gesehen.

Geschrieben am: 2015/7/20 19:41
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Also laut Kabel Deutschland passiert vor September nichts. Die Frage danach, wer verlegt ist kompliziert. Im Florakiez gab es wohl das Gerücht, dass Kabel Deutschland und TeleColumbus verlegen, schlussendlich das Netz aber von TeleColumbus betrieben werden soll. Das glaube ich persönlich nicht. Für den Bereich nördlich der Breiten Straße kann ich bestätigen, dass beide Firmen die jeweils von Ihnen versorgten Häuser neu angeschlossen haben. Teilweise wurden die Gehwege im Abstand von 2 Wochen 2 Mal aufgerissen. Das sieht dann doch stark nach nebeneinander her arbeiten aus. Auch kann ich mir nicht vorstellen, wie eine gemeinsamer Betrieb unter dem Dach von TeleColumbus technisch ablaufen soll. Auch die bestehenden Verträge für die TV-Versorgung laufen ja weiter. Von daher gehe ich davon aus, das jeder sein eigenes Süppchen kocht. Interessant ist, was ich im Bereich Pestalozzistraße gesehen habe. Hier hat Kabel Deutschland bisher nur Koaxial-Kabel verlegt und in der Straße EINEN neuen KVz aufgestellt. Auch dieser wurde allerdings nur mit Koax erschlossen. TeleColumbus hingegen hat die dickeren Leerrohre der Firma Vogelsang vergraben. Welche Kabel hierdurch gezogen wurden kann ich allerdings nicht sagen. Vielleicht hat TeleColumbus auch nur mitgedacht. Falls später noch andere (Glasfaser-)Kabel gezogen werden müssen sind solche Leerrohre natürlich optimal. Kabel Deutschland hat sich dagegen entschieden. Da unser Haus von Kabel Deutschland versorgt wird, ist dort definitiv mit Koax verkabelt worden. Allerdings ist auch mit diesen Kabeln eine 50Mbit/s Leitung möglich, was zunächst ja mehr als ausreichend wäre. Natürlich nur wenn diese auch wirklich ankommen Warten wir mal ab. Bald wissen wir mehr.

Geschrieben am: 2015/7/8 13:52
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Ich denke, dass mit dem Nachfragen beim Anbieter kann man sich sparen. Die Leute an den Servicehotlines wissen davon nichts. Selbst die Bauabteilungen geben keine Infos raus. Am besten ist, man schaut sich direkt die Koaxkabel, bzw. Lerrrohre an, die verlegt werden. Diese sind eigentlich immer gebrandet entweder mit KDG oder Telecolumbus. Bisher sind es Kabel Deutschland und Telecolumbus, die im Kiez Kabel ziehen. Telekom würde man daran erkennen, dass die Arbeiten an den KVz mit Outdoor-DSLAM der Telekom enden bzw. anfangen. Bisher stellen die Kabeldienstleister ja hauptsächlich neue KVZ 82 auf.
Interessant ist, dass nachdem die Koaxkabel verlegt wurden, zumindest in der Pestalozzistraße, nun auch die Glasfaserleerrohre zu den KVz verlegt wurden. Ich hatte mich bereits gefragt, ob KDG auf eine reine Koax-verkabelung über mehrere huntert Meter setzt. Das wäre was Geschwindigkeit angeht sicher der Supergau gewesen ;)

Geschrieben am: 2015/6/8 12:56
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Anfrage KD

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Also: Da KDG zur Zeit ja das Kabel-Signal durch das OPAL-Netz einspeist ist ein Anschluss des Hauses ja von Nöten um die Kabel-TV Verträge einzuhalten. Ich gehe davon aus, dass ich aus diesem Grund auch noch keine Kündigung von KDG bekommen habe. Wie es sich in Häusern verhält die KDG heute noch gar nicht versorgt kann ich nicht sagen. Denke aber schon, dass das ganze dann nur über die Hausverwaltung geht.

Geschrieben am: 2015/5/28 23:31
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Anfrage KD

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Vielen Dank für dein Engagement! Dann haben wir ja endlich einmal eine offizielle Auskunft darüber, was KDG hier gerade veranstaltet. Jetzt hoffen wir mal, dass wirklich vernünftig in das Netz investiert wird, so dass die versprochenen Produkte dann auch in der angegebenen Leistung genutzt werden können. KDG hat ja immer auch Geschwindigkeitsprobleme durch nicht vorhandene Kapazitäten. Aber ich glaube, dass all unsere Probleme bald gelöst sein sollten.

Geschrieben am: 2015/5/26 15:36
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung



(1) 2 »




Sozial vernetzt
Netzempfehlungen
mailbox.org
posteo.
Suchmaschine Ixquick
0 Seconds | 3 Queries