DSLnachPankow - Diskussionsforum - Alle Beiträge
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
19 Besucher sind online (11 Besucher halten sich im Bereich Diskussionsforum auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 19

mehr...
   Alle Beiträge (Nachbar)


(1) 2 3 4 »


Aw:: Wer hat was und wieviel Bandbreite? - Stichproben unter Nachbarn -

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
update:

tkom
flora 21
vdsl50

(seit anfang märz '16)

Geschrieben am: 2016/4/17 19:41
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
:-/

Geschrieben am: 2016/3/14 17:16
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Ja, es hatte so ca 1,5 Wochen gedauert, bis der Anschluß geändert wurde.

Und wenn es so weiter geht, könnt ihr DnP bald schließen ;)
Gruß

Geschrieben am: 2016/3/13 22:58
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Wohne im Haus mit dem coolen Fahrradladen/Kinderschuhgeschäft.
Habe sporadisch mal wieder die Verfügbarkeitsabfrage online bemüht - das Eintragen in die Interessentengruppe hatte anscheinend keine Wirkung - und dann erkannt, dass es an meinem Ort max VDSL50 gibt. Was wir ja schon in der Heynstraße entdeckt hatten, dass dort ein dritter Verteilerdslam dazu kam, hatte wohl einen Zweck..
Habe jetzt VDSL50.,
Ob es diese magentafarbene Insel in der Florastrasse ist, die langsam aber sicher realisert werden wollte, kann ich mir nicht vorstellen. Ankündigungen zum Ausbau hat es schon viele gegeben, von Seiten der Telekomkundenhotline.

Es hieß, Ende März, anchdem es Ende August hieß. Jetzt ist es Anfang März fertig gewesen. Wie gesagt, ob es darum ginge, den magentafarbigen Fleck zu realisieren, oder ob es darum geht, auch alle anderen DSLAMS zu über-/auszubauen, ist mir nicht bekannt. Aber ich vermute stark, die überall lal beobachteten Arbeiten haben ihren Zweck.

Einfach mal anrufen und die Verfügbarkeitsabfrage quälen. Kann sich eigentlich nur noch um Wochen handeln.

Nachbar

Geschrieben am: 2016/3/13 22:46
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline

Geschrieben am: 2016/3/11 20:02
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
anhang und bilder einbinden nicht möglich. pech gehabt. viel spaß noch m it dsl nach pankow.

Geschrieben am: 2016/3/11 20:01
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
s. anhang

Geschrieben am: 2016/3/11 19:59
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Telekom geblieben.
Bin gespannt, obs zum Datum klappt.
Wohne übrigends inmitten der Floras.

Geschrieben am: 2016/2/28 20:15
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
So, mein Fett habe ich weg.
Falls das Forum überhaupt noch jemand besuchen sollte, es sich also lohnt, kann ich Euch demnächst mal ein paar speedtests zeigen.

Geschrieben am: 2016/2/28 19:40

Bearbeitet von Nachbar am 28.02.2016 19:58:23
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Ich redete von der Telekom, ja. :)

Geschrieben am: 2016/2/23 20:55
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Von der Kundenber.

EDIT:
Wobei ich hinzufügen muss, dass der Erste Hinweis sich noch auf Ende August bezog.
Der Zweite dann schon auf Ende März.

Geschrieben am: 2016/2/22 19:01
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Ende März soll es soweit sein.

Geschrieben am: 2016/2/21 22:08
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Sry, kann ich so nicht stehen lassen.

Ich will auch nicht ständig unzufrieden bleiben; klar, es gibt fortschrittliches Internet, im Vergleich zu vorher.

Aber die Bandbreite teilen möchte ich mir mit anderen nicht.
Gut, das kam bis zuletzt auch verstärkt mit dem Doppeladerinternet der Telekom vor, aber ich wünsche mir, bei dem alten Internet zu bleiben, und hoffe, dass das endlich ausgebaut wird, einfach weil, ich der "Eigentümergesellschaft" aus Luxemburg nicht traue, dass sie das in den Betriebskosten angegebene Kabelnetz, welches keines ist, ans Koaxialkabel von Kabeldeutschland oder Columbus auf der Strasse anschließen lässt (Übergabepunkt).

Daher, und aus anderen Gründen, wünsche ich mir ijmmernoch,d ass die Telekom das Telefonkabel mit VDSL ans schnelle Netz anschließt. Denn diese Leitungen sind kompromisslos überall vorhanden.

Die sagen etwas, aber wir wissen alle, dass es unklar ist, ob das eingehalten wird.


EDITH:
Ruft mal bei der Telekomhotline an und fragt mal nach, wann der Ausbau fertig sein soll Vielleicht gibt es ja ein paar neue Nachrichten?
Wäre nett, wenn es das Forum hergibt, das hier zu posten.

Geschrieben am: 2016/1/2 20:38

Bearbeitet von Nachbar am 02.01.2016 21:07:12
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: DSL-Geschwindigkeitseinbrüche

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Naja, wechseln macht Spaß und ist voll in!

Aber wozu wechseln, wenn die Telekomdame anna Hotline sagt:

"Also für dieses Jahr sehe ich keine Eintragungen in das Ausbauverzeichnis mehr."

Aber sie sagt auch: "Für nächstes Jahr ist noch alles offen."

Halt mal. Wie lange geht das Jahr noch?

Bisschen mehr als ein Monat!

Und der nette Telekommann, den ich mal an seinem Dienstwagen angesprochen habe, meinte auch, dass es spätestens Anfang 2016 so weit sein dürfte.

Dann geht die Lucy ab wie Schmitts Katze!

@shaunschott
Würde Dir empfehlen, im Zweifelsfall lieber 3 Monate zu warten und dann einen guten Vertrag abzuschließen, als einen, der Dich jetzt blockiert, den du garnicht haben willst.

Geschrieben am: 2015/11/20 22:13
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Trotz Hybrid immer noch Probleme

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Ich mag keine Lobbyisten.

Geschrieben am: 2015/11/20 22:08
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


DSL-Geschwindigkeitseinbrüche

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Wollte mal fragen, ob es bei Euch auch derzeit richtig krasse Leistungseinbußen gibt. Ich gurke immernoch mit DSL6000 herum und hab noch eine einjährige Kündigungsfrist von 12Monaten vor mir.

Mittlerweile ist das mit den 80%igen Einbußen in Stoßzeiten nicht mehr Ausnahme, sondern schon (seit ca. 18Monaten) normal geworden.

Geschrieben am: 2015/11/18 21:46
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
hey MAMA

bezüglich des neuen Kastens an der Heyn/Flora:
Hast du die Arbeiter mal gefragt, was sie da machen sollen?
Wollte es eigentlich, war aber grad aufn Sprung, als ich da vorbeigeradelt bin.
Tut mir leid.
Frage sonst gerne die Leute.

Geschrieben am: 2015/10/29 15:09
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Trotz Hybrid immer noch Probleme

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
@ASTROCHIMP.
Würde, so wie von mir getan, eine Beschwerde an die Beschwerdestelle des Konzerns schicken, detailliert und ausführlich beschrieben.

Würde ich auch allen Florakiezlern empfehlen.
Viel hilft viel!


@FLORA

Wie wärs mit einem gemeinsamen lokalen Netzausbaufond der die letzte Meile betrifft, den die lokal versorgenden Netzbetreiber füttern, und der durch aktuelle Fördergelder anteilig, je nach Einzahlungsgutwillen, unterstützt wird.

Bei Wunsch nach Netzausbau darf sich anteilig der entsprechende Netzanbieter, der eingezahlt hat, daraus seinen Anteil+Förderanteil rausnehmen, ist dafür aber auch verpflichtet, die den Ansprüchen und der Nachfrage moderner Technik einzusetzen, und ein gewisses Ausbaulevel quantitativ bereitzustellen.

So gibt es bei Konkurrenz ein Ausbauverhalten, welches sich gegenseitig fördert, und gleichzeitig in Konkurrenz steht. Ist ein Anbieter der Meinung Kunden näherzurücken, muss er einzahlen, kann aber gleichzeitig nur einzahlen, wenn er schon vorhanden ist.
Gibt es also mehrere Anbieter, gibt es Wettbewerb, der im Netzausbau mündet. Gibt es nur einen Anbieter, wie hier in 13187 usw., dann muss der entsprechende, lokale Anbieter ausbauen, weil er ja seine Fördergelder nicht versickern lassen will. Und wenn er klug ist, lässt er auf aktueller Rechtsgrundlage Behörden, noch Konkurrenten in die Endmeile, um dann vielleicht auch den Konkurrenten mal ausbauen zu lassen.
Das sollte nur die "liberale", letzte Meile betreffen.

Geschrieben am: 2015/10/24 12:11
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Wer hat was und wieviel Bandbreite? - Stichproben unter Nachbarn -

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
"TOPIC AUSKRAM"

Allo.
Gibt es von Euch restlichen Vodafonekunden, oder gab es überhaupt Vodafonekunden, die VDSL50 bekamen?

(Bin leichtgläubig geworden, habe der Internetabfrage leichten Glauben geschenkt und dem Vorsprechen der Telefonisten auch Glauben geschenkt: Vodafone hat eigene Leitungen. Aber wäre wirklich zu wahr um schön zu sein?)

Geschrieben am: 2015/10/23 0:57
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Trotz Hybrid immer noch Probleme

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Wie willste denn unfähigen, überbezahlten Telekom-Vorstandsmitgliedern Druck machen?

Die wollen es doch so: Monopolstellungen erhalten, ausbauen und dann ausnutzen.

Geschrieben am: 2015/10/23 0:53
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Geil die Telekom baut nun also doch aus:
Es wurde eine alte OPAL-Leitung im Keller der Telekom gefunden, die wird nun verlegt, dann geht endlich wieder DSL6000. Topp!

Geschrieben am: 2015/10/23 0:46
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
jo leude, da bin ich wieder.

herrlich, da lädt man sich ein anti kriegs indie game von steam runter, und was passiert wieder freitags abends? oder generell abends? Nichtmal DSL6000, eher dsl 2000 ist realität.

muss man denen jetzt noch zusätzlich in den allerwertesten treten, damit die wenigstens die störung bearbeiten, oder was?

beschwerde ging an info@telekom.de raus. wird jetzt in bonn bearbeitet.

mal sehn, ob ich anderswo mit nem sonderkündigungsrecht unterkomme.

PS: liebe fahrradfahrer, bitte fahrt nicht immer gegen den verkehr der floraeinbahnstraße. Eure elektromagnetischen Felder bremsen meine durch den Autoverkehr beschleunigten (konstruktive intereferrenz) Bits und Bytes.

Geschrieben am: 2015/10/9 19:01
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
hab auch ne störung gemeldet.
und der nächste schritt folgt.

jetzt müssen die was tun.

Geschrieben am: 2015/10/2 20:49
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Hybrid DSL

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Bin auch gegen Hybrid"müll". Werde jetzt dem freundlichen T.Com-Techniker von heute Nachmittag glauben schenken, und auf die Umstellung zu VDSL, oder vergleichbaren, bis Anfang 2016 warten. Bis dahin hab ich eh keine Zeit für Internetgeschichten.

Letztendlich wird es hierzulande so weit sein, wenn die Telekomkästen sich vergrößern oder erweitert werden.
Das ist dann das Startzeichen für eine Bestellung.

So die Worte des samstags arbeitenden Technikers der T-Com.

Geschrieben am: 2015/8/22 20:41
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Topp! DANKE!

Geschrieben am: 2015/7/17 17:48
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Und wie funzen diese Gestattungsverträge?
Dürfen wegen solch einem Gestattungs-/Knebelvertrag die Konkurrenzfirmen nicht einfach an das Objekt ran, wenn schon Telekom dran ist? Wieviele Verträge kann ein Objekt maximal abschließen, zugewiesen bekommen?

Ein Kontakt mit Telekolumbus ergab, dass der Gestattungsvertrag an unserem Objekt bereits 2 Jahre vorher gekündigt wurde. Ein weiterer Kontakt ergab, dass Kabeldeutschland einen Gestattungsvertrag besitzt.
Aber ich bin ja Telkeomkunde mit DSL6000.
Also scheint es so, dass jeweils eine Telefonleitungen (a/b-Leitungen) und eine Kabelfernsehenleitungen (Coax) pro Objekt maximal möglich sind? Keine 2 Coaxanbieter?

Ich habe vorher noch nie etwas von einem Gestattungsvertrag gehört, daher meine etwas ausführliche Frage.

Geschrieben am: 2015/7/17 15:50
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Hallo Flora!
Ich wollte mal was fragen. Wie sieht es aus, wenn die eine Telekommunikationsbude einen Gestattungsvertrag hat, z.b. Teläkom, aber nicht Telecolumbus?

Können auch zwei T elekommunikationsfirmen einen solchen Vertrag haben?

Wieso kann immer nur eine einen Gestattungsvertrag haben, um ein Objekt zu versorgen?

Wieso war vorer telecolumbus und telekom im haus, etwa weil telecolumbus nur tv versorgt hat und telekom dsl6000?

Geschrieben am: 2015/7/15 16:32
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
florasstr 21 vor dem haus wird neu aufgerissen, und wahrscheinlich erneut kabel verlegt, kbldtschl?

Geschrieben am: 2015/7/4 15:54
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
dann bekommt ihr bald internet, denn wenn die hausverwaltung, oder wie sich die schimpft, den vertrag mit dem netzanbieter schon lange da hat, dann wird aufgerüstet. nicht so, wie bei mir, wo man auf son sinnloses satellitennetzwerk setzt, und es immernoch nicht hinbekommen hat, mich zu informieren, bzw. einen übergabepunkt neu zu beantragen, wenn schon das komplette pankower netz ausgebaut wird.

Geschrieben am: 2015/7/4 12:57
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
möchte korrigieren. es gibt vor unserem hauskomplex einen telefongulli, aber der stammt noch aus ddr zeiten und könnte auch nur von der dt benutzt werden. so genau weiß ich das auch nicht. mir war jedenfalls so, als hätte tk. nur durchgezogen.

Geschrieben am: 2015/6/25 18:11
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung



(1) 2 3 4 »




Sozial vernetzt
Netzempfehlungen
mailbox.org
posteo.
Suchmaschine Ixquick
0 Seconds | 3 Queries