DSLnachPankow - Diskussionsforum - Alle Beiträge
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
16 Besucher sind online (13 Besucher halten sich im Bereich Diskussionsforum auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 16

mehr...
   Alle Beiträge (Steppi)


(1) 2 3 »


Re: Wo anfangen? (Heynstr. 30)
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo "Neu in Pankow",

vielleicht hattest du noch nicht die Zeit, dich hier richtig einzulesen. Wenn selbst T-Com keinen Anschluss schalten kann, gibt es in Pankow seit Anfang des Jahres auch die Möglichkeit, über WiMAX (Funklösung, ähnlich WLAN) in Netz zu gehen. Diese Variante hat Vor- und Nachteile. Weitere Informationen hierzu findest du unter:
www.maxxonair.de
www.wimaxberlin.de.

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2006/8/26 18:36
_________________
Open in new window
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: T-Home-Speed
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hi Philipp,
also ich habe ein bisschen im Netz gesucht, aber keine weiteren Informationen gefunden.
Weder habe ich Informationen zu Preisen noch zur Verfügbarkeit gefunden.
Ich vermute, dass es bei dem Tripple-Play-Angebot noch rechtliche Probleme gibt oder die organisatorische Umsetzung des Fernsehens noch nicht geklärt ist.
Wir haben in einer unserer "aktuellen Meldungen" eine Karte mit der T-Com Ausbauplanung, jedoch ist bei dem hier in Pankow beobachteten Ausbau von BB-OPAL eine Realisierung dieser Planung in so kurzer Zeit für mich kaum vorstellbar.
So wie es aussieht, gibt es das Angebot derzeit nirgends.
Wenn du dich noch etwas weiter auf der Seite hier umsiehst, findest du bestimmt das Bild von einem der neuen Kästen, die derzeit überall in Berlin an den Straßenrändern für das neue Netz aufgestellt werden. Daran kannst du immerhin erkennen, ob ein bestimmter Bereich erschlossen wird.

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2006/6/18 14:16
_________________
Open in new window
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: DSL in Karow von T-Online
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo,

das ist doch mal sehr interessant.
Kannst du vielleicht noch etwas mehr zu deinem Leidensweg schreiben?
Also darunter verstehe ich z.B.: Wie lange hast du versucht, DSL zu bekommen? Wie kam es, dass es jetzt auf einmal geht? Hast du in letzter Zeit Bauarbeiten in deiner Gegend beobachtet?

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2006/4/19 13:10
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: DSL jetz möglich in Pankow Schulstr.
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Dazu fällt mir nur ein: Arcor (bzw. der Vertriebsagent) erzählt viel, wenn der Tag lang und das Telefonat gewinnbringend ist.

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2006/3/17 23:30
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Lebendiges Weißensee ;)
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo René,
diesen Artikel haben wir heute auch interessiert gelesen.
Zwar hat die Zeit zum Scannen noch nicht gereicht, aber ich hoffe, du bist mir nicht böse, wenn ich deine Version jetzt hochlade. Ich bedanke mich recht herzlich für den Link!

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2006/3/16 19:18
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: MaxxTelekom versorgt Karow mit WiMax
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo,
zum Thema WiMAX gehts hier weiter!

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2006/3/8 14:51
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Hat jemand in der Tschaikowskistraße DSL?
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo,
mit welcher Begründung hat die Gesobau die Installation denn abgelehnt? Ich würde das nicht so einfach auf mir sitzen lassen! Vielleicht kannst du da nochmal nachhaken.

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2006/3/7 17:55
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Hat jemand in der Tschaikowskistraße DSL?
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo,
also in der Tschaikowskistr. ist meines Wissens noch kein DSL von der T-Com geschaltet.
Mir bekannte Möglichkeiten sind:
1. UMTS: alle Mobilfunkbetreiber
2. WiMAX: MAXXtelekom versorgt diesen Bereich

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2006/3/6 14:40
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Cable DSL in Fr. Buchholz
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo zusammen,

bleibt doch ganz ruhig.
Immerhin diskutiert ihr über das "WANN" und nicht mehr das "OB".

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2006/2/9 11:23
_________________
Open in new window
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Und in Dahme schläft man derweil sanft und ruhig !
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo,
erstmal vielen Dank für das Lob!
Ich bin erstaunt, dass sich die Telekom auf diesen Deal einlassen würde. Vor allem ist der Betrag gemessen an den vermutlich entstehenden Kosten relativ gering.
Ich sehe da mehrere Möglichkeiten, diesen langen Kampf, der ja kurz vor dem Ziel zu sein scheint, erfolgreich zu beenden:
Einerseits könntest du versuchen, bei betroffenem Gewerbe in der Gegend die nötigen finanziellen Mittel zu lockern, andererseits könntest du bei Misserfolg gegenüber der Stadtverwaltung diese etwas unter Zugzwang setzen, indem du versuchst, mediales Interesse auf diesen Aspekt zu lenken.

Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg!
Steppi

Geschrieben am: 2006/1/31 21:52
_________________
Open in new window
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Wimax geht nicht!
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo Steffen,
leider gibt es schon einige, die nicht an das Netz angeschlossen werden konnten.
Man muss berücksichtigen, dass WiMAX als Weiterentwicklung dem WLAN in seinen Eigenschaften ähnelt. Das bedeutet, dass auch WiMAX mit ein paar dicken Wänden im Weg nichts mehr anfangen kann.
Bei deiner Nähe zum Rathaus gäbe es noch die Alternative einer Dachantenne. Dazu müsstest du entweder zwei weitere Interessenten im Haus finden, die auch WiMAX bestellen wollen, oder du führst mal Gespräche mit deinem Hausbesitzer/-verwalter. Wenn du Glück hast, und er das Problem einer unzureichenden Breitbandversorgung erkennt, könnte SH Fischer das ganze Haus WiMAXfähig machen. Je nachdem, wieviel dein Vermieter dafür zu zahlen bereit ist.

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2006/1/12 15:02

Bearbeitet von Steppi am 12.01.2006 15:39:49
_________________
Open in new window
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: DSL in der Kreuzstr
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo marv,
ja, ich denke, dass es für Dich "gedruckte Post" geben wird. In den nächsten zwei Wochen sollte was angekommen sein.

Geschrieben am: 2005/11/12 16:06

Bearbeitet von Flora am 12.11.2005 22:40:57
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Anschreiben wg. WiMAX
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Ich verstehe nicht, wie man sich bei einer simplen Addition so verrechnen kann. Naja, vielleicht hat sich da auch schon die MAXXtelekom-Informantin verrechnet.
Für Modem, Anschlussgeb. und Installation hat der 501. Kunde zwischen rd. 320 und 370 Eur zu bezahlen.
Zugegeben auch kein geringer Betrag.

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2005/11/11 21:34
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Weißensee und Wimax
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo wulze,
ich hab erst überlegt, ob ich überhaupt antworte, aber wir wollen mal nicht so sein.
Ein kurzer Blick auf unsere Startseite hätte die Frage erübrigt.
Das WiMAX-Netz wurde angeschaltet!!!
In den nächsten Tagen werden wohl die ersten Kunden damit online gehen.
Alles weitere in unseren Meldungen, im Pressebereich oder auch in vielen Threads im Forum.

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2005/11/10 21:47
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Weißensee und Wimax
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo zusammen,
den Kopf nicht hängen lassen.
Vielleicht ist ja jemand von euch auch am WLAN-Weißensee interessiert? Link: www.wlanwse.de

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2005/11/10 13:40
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: DSL in der Kreuzstr
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo marv,
da bleibt wohl nur WiMAX.
Hast du dich schon mit Adresse in unsere Unterschriftenliste eingetragen?

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2005/11/10 13:35
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Weißensee und Wimax
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Eine Versorgung durch das aktuelle WiMAX-Netz ist vorerst sehr unwahrscheinlich. Ein Eintrag bei DSLnachPankow lässt die Möglichkeit offen, dass ein anderer Anbieter Weißensee versorgt.

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2005/11/9 7:51
_________________
Open in new window
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Anschreiben wg. WiMAX
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo Andreas,
wie du dir sicher denken kannst. Spielen bei Funkanbindungen verschiedene Faktoren eine Rolle. Flora ist auch schon auf die Lage der Wohnung eingegangen. MAXXtelekom bezeichnet das auf der Karte markierte Gebiet als sicher versorgbaren Bereich. Es ist nicht auszuschließen, dass auch du problemlos einen Anschluss erhalten kannst.
MAXXtelekom installiert den Zugang beim Kunden und überprüft dabei die Funktionalität. Der Vertrag kommt erst bei erfolgreicher Schaltung zustande. Mehr werden die dir von der Hotline wohl auch nicht sagen können.
Was uns betrifft, wurden wir gestern auch erstmals mit diesem Versorgungsbereich konfrontiert. Wir werden jetzt in kurzer Zeit überlegen, wie wir weiter verfahren, aber bisher sieht es noch nicht so aus, als müsstest du dir um erhöhte Einrichtungskosten Gedanken machen.

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2005/11/9 7:48
_________________
Open in new window
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Verbesserung der Seite
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo motamas,
die Homepagesoftware "Xoops", auf welcher unsere Website und auch das Forum basieren, wurde und wird in Englisch entwickelt. (Ist ja bei Open-Source so üblich.)
Die Übersetzung wird gewissermaßen von uns durchgeführt. Aus Sicherheitsgründen (siehe Hack) wird die Software-Version von unserem Admin möglichst aktuell gehalten und damit häufig geupdatet. Mit jeder Versionsänderung kommen neue Funktionen dazu oder es werden bestehende geändert. Dadurch ist es nahezu ausgeschlossen, alle Buttons, Links und Mitteilungen des Systems ins Deutsche zu übersetzen. Dazu kommt noch, dass es zum Teil sehr schwer und zeitaufwändig ist, die entsprechenden Stellen im Quelltext zu finden. Andere Funktionen lassen sich gar nicht eindeutschen.
Dadurch kommt es leider immer wieder zu Effekten, wo der Besucher sich mit der englischen Sprache konfrontiert sieht. Aber ich hoffe, dass unsere cosmopolitisch orientierten Webseitenbesucher, die sich ja ausgiebig mit dem Internet und damit zwangsläufig mit Englisch beschäftigen, diesen Umstand verkraften werden können.

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2005/11/7 18:43
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Anschreiben wg. WiMAX
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo Thomas,
gestern ging wirklich vieles drunter und drüber. Trotzdem ist die Öffentlichkeitsarbeit (auch im Forum) ein sehr wichtiger Teil unserer Arbeit, weshalb man sich auch nach einem Hackangriff nicht einfach für eine bestimmte Zeit aus dem eigenen Forum zurückziehen kann.
Vielen Fragen zum geplanten Wimax-Netz (wie auch deine) können von uns nicht so direkt beantwortet werden, da wir damit zum Teil vertrauliche Daten an die Öffentlichkeit geben würden, womit wir in den Wettbewerb eingreifen würden. Es gibt auch viele Absprachen zwischen DBD und uns, aber nicht alles ist bis ins kleinste Detail geregelt. Es könnte daher sein, dass wir durch gewisse Antworten im Forum nicht im Sinne des Netzbetreibers handeln und dadurch unsere guten Beziehungen aufs Spiel setzen. Und wir möchten ja nicht schon mit dem Start am 8. November unsere Arbeit einstellen müssen.
Aber um noch einenTeil deiner Fragen beantworten zu können:
Unsere Unterschriftenliste ist derzeit der beste Weg in Glasfasergebieten möglichst schnell an einen Breitbandanschluss zu kommen, da diese nicht an einen Anbieter gebunden ist. Selbstverständlich behandeln wir unsere Unterschrifteneinträge weiterhin vertraulich.
Außerdem - wie oben schon geschrieben - bestehen gute Beziehungen zum DBD.
Ich bitte um Verständnis und noch etwas Geduld. Ab dem 8. November wird der Informationsfluss sicher wieder etwas größer werden.
Übrigens hat die Telekom bis heute auch nach Aufforderung keine zuverlässigen Informationen über die Verfügbarkeit von T-DSL und deren Ausbauplanungen im Pankower Bezirk veröffentlicht. Warum sollten wir bzw. MAXXtelekom das dann tun?
Das ist halt Wettbewerb!

Gruß, Stefan

Geschrieben am: 2005/11/5 9:19
_________________
Open in new window
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Surprise, surprise: WIMAX
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo Micha,
das erste Wimax-Netz wird es sicher nicht, aber wohl das erste dieser Größenordnung, welches auch kommerziell genutzt wird.

"Wann wird Transkom WiMAX jedermann anbieten?
Der genaue Zeitpunkt steht noch nicht fest, er wird nach jetziger Planung Mitte 2006 liegen."
Quelle: www.wimax-kl.de/

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2005/10/28 17:18
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: DSL in der Florastraße verfügbar... aber nur auf der einen Seite
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Ok, habs gefunden.
Es heißt NetStumbler.

Gruß, Stefan

Geschrieben am: 2005/10/15 18:36
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: DSL in der Florastraße verfügbar... aber nur auf der einen Seite
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Sorry, hab deinen Beitrag irgendwie unterschlagen.
Es ist momentan echt schwierig herauszufinden, wo DSL verfügbar ist und wo nicht.
Dieses "Pankow_dsl" habe ich vom Balkon aus auch sehen können.
Muss aber schon ein Stückchen weg sein. Weiß zufällig jemand, wie man ein solches Netz orten kann? Gibt es da vielleicht ein Programm, welches die aktuelle Netzstärke als genauen Wert angibt? Dann könnte man sich ja mal auf die Suche begeben.
fidi, kannst du eigentlich irgendwelche Netze empfangen?
Bei dir müsste ja theoretisch die andere Straßenseite DSL haben.

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2005/10/14 13:51
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: DSL jetzt in der Wilhelm-Kuhr-Str.
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo Kai,
ich habe das Thema mal in dieses Forum verschoben.
Ich denke, das passt hier besser.

Solche vollmundigen Versprechungen von Alice-Vertreten haben hier schon viele gehört. Alice betreibt keine eigene Infrastruktur zum Kunden. Das bedeutet, wenn T-Com kein DSL über Glasfaser schaltet, kann Alice das erstrecht nicht.

Die Vertreter bekommen wahrscheinlich Provisionen je Antrag. Ob ein Anschluss geschaltet wird, spielt für sie keine Rolle.
Daher kommt es unter den Vertretern häufig zu unsauberen Geschäftspraktiken.

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2005/10/7 16:32
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: DSL Flora- Ecke Wollankstr. (Nordseite)
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo fidi,
also ich würde sagen, dass in der aktuellen Phase nicht ausgeschlossen werden kann, dass irgendwo plötzlich DSL verfügbar ist, aber glauben würde ich es erst, wenn ich's habe.
Also ein neuer Auftrag lohnt sich bestimmt.

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2005/10/7 9:32
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: DSL in der Florastraße verfügbar... aber nur auf der einen Seite
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo,
noch jemand, zu dem ich Sichtkontakt haben müsste.
Ich wohne in der 115.
Das schreit ja schon fast nach ner Funklösung.

Geschrieben am: 2005/10/7 9:29
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: (ferne) zukunft-breitband.de
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline

Geschrieben am: 2005/9/14 17:03
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: (ferne) zukunft-breitband.de
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Kann man dagegen rechtliche Schritte einleiten?

Gruß, Steppi

Geschrieben am: 2005/9/12 18:16
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: [Florapromenade] Infos Nordseite ...
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo fidi!
Achtung! Es geht um die Florapromenade, nicht um die Florastr. . Oder hattest du das so verstanden?

Gruß, Stefan

Geschrieben am: 2005/8/8 18:56
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: DSL in der Florastraße verfügbar... aber nur auf der einen Seite
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 7:48
Aus: Wollankstr.
Beiträge: 78
Offline
Hallo Uwe,
die Auskunft von Arcor ist nicht falsch. Anbieter wie Arcor, Versatel, ... haben ihr eigenes Netz, nur das verbindet die Verteilerstationen. Das bedeutet, dass Arcor auf dem Weg vom Verteiler zu deiner TAE-Dose die Telekomglasfaserleitungen nutzen müsste. Diese würde dann von Arcor angemietet werden.

Kurz gesagt: Wenn es bei T-Com nicht geht, geht es mit großer Wahrscheinlichkeit auch bei Arcor nicht.

Gruß, Stefan

Geschrieben am: 2005/7/31 9:56
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung



(1) 2 3 »




Sozial vernetzt
0 Seconds | 3 Queries