DSLnachPankow - Diskussionsforum - Alle Beiträge
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
18 Besucher sind online (15 Besucher halten sich im Bereich Diskussionsforum auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 18

mehr...
   Alle Beiträge (Finixx01)


(1) 2 »


Re: Eingeschränktes DSL 6000 (3072/384) - wann kommt das Upgrade?

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Ich habe nach wie vor, eine eingeschränkte Leitung der Telekom (T-DSL 3000 anstatt T-DSL 6000) . War schon zig male im Shop gewesen und habe nachgefragt,wann denn eine Verbesserung in Aussicht ist . Aber immer diesselbe Antwort : "Wir wissen selbst nicht, wann bei Ihnen DSL schneller möglich ist" .
Daraufhin habe ich im Internet geforscht und habe bei so ziemlich allen Anbietern mal die Verfügbarkeit geprüft . Am besten hat dabei Versatel und 1und1 abgeschnitten . Laut beiden ist DSL bis zu 16Mbit/s möglich . Aber realistisch sind eher 8Mbit/s meinte die Hotline zu mir . Nun werde ich heute mal zu 1und1 gehen und mich vor Ort informieren . Ich bin zwar sehr zufrieden mit der Telekom, aber warum sollte ich nicht wechseln wenn ich 1. spare und 2. eine schnellere Leitung bekomme (aufgrund der besseren Dämpfung, so sagte ,man es mir am Telefon)

Was habt ihr denn so für Leitungen max raus .Anbieter und tatsächliche Geschwindigkeit wären mal interessant .

Ich wohne im Ingwäonenweg .

LG Dustin

Geschrieben am: 2009/9/23 8:05
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Hab aber eigentlich gar nichts umgestellt.....

Naja is auch wurscht Hauptsache es funzt wieder.

MFG FINIXX

Geschrieben am: 2007/8/6 12:04
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Moin Moin,

So hab mal das kleine Zauberprogrammchen namens Speedoptimizer meine Leitung optimieren lassen. Bin echt verblüfft was das kleine Ding aus meiner Leitung gekizzelt hat. Hatte ja n Stückchen weiter oben im Thread geschrieben, dass ich im Moment nur noch ne Bandbreite von etwa 2300kbits/s habe. Nachdem ich eben das Programm habe drüberlaufen lassen.... Siehe da aus der ehemals 2300kbits/s Leitung ist jetzt ne 3100kbits/s Leitung geworden. Kanns gar net fassen. Solche Downloadraten hatte ich vor dem Geschwindigkeitseinbruch nicht mal. Sind jetzt aktuell gemessen auf www.wieistmeineip.de 390kb/s was für ne 3000er Leitung supi ist.

Also bis später zusammen...

MFG FINIXX

Geschrieben am: 2007/8/6 8:39
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Recht haste DFK (wie fast immer lol :))

Ich glaube ich bin ein Kunde der der T-Com gut gefällt. Kulant bis zu ner gewissen Grenze. Tja so bin ich halt als Mensch. Schande über mich :)

Werd trotzdem Morgen erst anrufen, heut ist Biermeile angesagt, da erzähl ich denen nachher nur Grütze, das bringt ja auch keine Punkte :)

Also bis später DFK

MFG FINIXX

Geschrieben am: 2007/8/5 12:02
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Was du angemerkt hast könnte wirklich stimmten. Aber das gleich 80kb/s einfach so flöten gehen ist schon echt bescheiden, um es mal nett auszudrücken. Im Prinzip könnt ich jetzt ne 2000er Leitung haben nur mit dem großen Unterschied, dass ich wesentlich mehr Geld für einen Anschluss bezahle, welcher bei mir im Endeffekt momentan nicht anliegt. Werde gleich Montag dort anrufen und den Kollegen dort auf den Keks gehen.

MFG FINIXX

Geschrieben am: 2007/8/4 18:25
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Moin Moin zusammen,

Mir ist in letzter Zeit an meinem Anschluss (DSL 3000 -> Ingwäonenweg) aufgefallen, dass die Übertragungsgeschwindigkeit rapide abgenommen hat, soll heißen aus DSL 3000 ist jetzt etwas über DSL 2000 geworden. Downloadrate vorher ca. 370kb/s, Downloadrate aktuell 295kb/s. Habe diverse Male WinXP etc. neuinstalliert jedoch keine Besserung auf www.wieistmeineip.de. Kann ich mit diesem Fakt bei der T-Com Stunk machen oder wäre das eher unter Verbindungsschwankungen zu verbuchen. Ich meine das Problem besteht jetzt schon seit ca. 4 Wochen, was eigentlich für ein anderes Problem spricht, oder?

MFG FINIXX

Geschrieben am: 2007/8/4 14:10
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Hallo zusammen

Habe im Moment auch eine gedrosselte 6000er Leitung (3Mbit) im Ingwäonenweg hinter der Gesamtschule. Bezahle jedoch immernoch 49,95Eur monatlich. Mit dem aktuellen Preis von 44,95Eur ist doch ein 2 Jahresvertrag verbunden und kein 1 Jahresvetrag, richtig? Deswegen habe ich den Vetrag auch nicht ändern lassen. Wenn jedoch jetzt bald 16Mbit in Karow möglich sind würde ich doch sicherlich auch informiert oder liege ich das falsch?

Gruß Finixx01

Geschrieben am: 2007/7/10 9:20
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
@Teiring

Obwohl ja auch ne 1500er Leitung zum normalen Surfen vollkommend ausreichend ist. Wenn man natürlich Livestream, Download und surfen machen möchte, ist VDSl schon recht praktisch. Mit meiner Leitung krieg ich nen Livestream und Donload mit ner Rate von 300kb/s gut hin, da staune ich.

Vieviel kostet dein Paket mit VDSL50?

PS: Ich weiß ich köpnnte selbst auf der T-Home Seite schauen, aber habe grad keine Lust :)

Gruß Finixx01

Geschrieben am: 2007/6/30 9:28
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Das ist schon zu hören :)

Wohne ebenfalls im Ingwäonenweg, denke mal das dann auch bei mir VDSL funzen müsste. Bin mal auf dein Ergebnis am Montag gespannt. Vorerst reicht mir meine 3000er locker aus.

Gruß Finixx01

Geschrieben am: 2007/6/29 18:38
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Hallo zusammen....

@Teiring : Du wohnst doch im Ingwäonenweg wenn ich das richtig in Erinnerung habe, richtig? Habe ja nun seit einiger Zeit DSL hier, dennoch würde mich VDSL sehr reizen. Inwiefern ist es denn möglich innerhalb des Vertrages mit der T-Com zu VDSL zu wechseln. Muss ich wirklich erst 1 Jahr bis Ende des Vertrages warten, oder kann ich jederzeit innerhalb der T-Com auf ein höher wertiges Produkt wechseln?


Gruß Finixx01

Geschrieben am: 2007/6/29 16:12
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Das ist so nicht richtig, wie du es darstellst. Viele andere User in diesem Forum haben ebenfalls positive Auftragsbestätigungen bekommen und sogar die Hardware geliefert bekommen. Trotzdem war DSL nicht schaltbar. Man kann nicht pauschal sagen, dass wenn eine postive Auftragsbestätigung vorliegt, es auch 100%ig klappt. Es kann immer noch etwas dazwischen kommen, auch wenn schon ein Schalttermin anberaumt war. Ich will die um Gottes Willen nicht deine Hoffnung nehmen, aber diese Erfahrung teile ich mit großer Sicherheit mit vielen anderen auch.

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/5/27 18:02
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
@Teiring. Hört sich ja ganz gut an was du da so schreibst. Jedoch wirst du garantiert kein VDSL hier bekommen. Wohne auch im Ingwäonenweg und habe das Maximum was möglich ist (knapp 3500kbits/s). Mehr wirst auch du nicht bekommen sei dir sicher. Da der Hauptverteilerkasten in Buch steht und du die Entfernung ja ca. einschätzen kannst, ist es logisch das durch die Dämpfung aufgrund der Entfernung zum Hauptverteilerkasten nicht mehr möglich ist, jedenfalls momentan.

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/5/24 19:39
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Glückwunsch an dich Drezis

Willkommen im Highspeedinternet.....

Wünsche dir Viel Spaß im WWW....

Allen anderen drücke ich natürlich weiterhin die Daumen...

Bis später....

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/5/23 18:18
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Moin zusammen,

Herzlichen Glückwunsch @ Rberneck. Willkommen im Club der DSLer :). Wünsche dir Viel Spaß im WWW.

MFG FINNIX01

Geschrieben am: 2007/5/21 22:15
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Erfahrungen mit RKS _ Breitbandkabel in Karow

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Moin Zusammen,

Herzlichen Glückwunsch an dich 8Rutenberg.....
Endlich ist auch bei dir das Highspeedalter angebrochen....
Wünsche dir Viel Spaß im WWW....

Bis später Leutz....

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/5/16 17:24
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Moin Zusammen,

@Drezis : Sehr eigenartig, dass du eine Absage bekommen hast. Surfe jetzt seit dem 02.05.2007 mit ner abgespreckten 6000er Leitung im Ingwäonenweg. Kann doch nicht sein, dass einige DSL bekommen andere widerrum die in derselben Straße wohnen nicht. Wo ist da die Logik? Drücke dir die Daumen und natürlich auch allen anderen hier in diesem Forum, dass DSL bei euch bald ankommt.

Bis später.....

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/5/9 19:03
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Moin zusammen,

Hab soeben einen Anruf der Telekom erhalten. Man teilte mir mit bzw. fragte mich ob ich interessiert an T-DSl bin. Sagte ihm, dass ich bereits Kunde bei Ihnen bin. Komisch das man bei der T-Com nicht weiß wer schon geschaltet ist bzw. nicht. Fand den Anruf echt merkwürdig.

*Daumendrück an alle nicht DSler hier im Forum*

Bis später.....

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/5/7 16:28
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Mhhh das hört sich ja nicht wirklich rosig an bei euch dort hinten. Und ne 1000er gibts bestimmt bloß unter Vorbehalt. So wars bei mir auch anfangs bei der Verfügbarkeitsabfrage.

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/5/3 16:26
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Moin zusammen,

Wie sieht es denn im Achtrutenberg mit DSL aus momentan? Sehe nur immer offene Stellen, die anscheinend schon länger nicht mehr bearbeitet wurden. Als seinerzeit das ganze mit DSL in Karow losging, dacht ich mir hier im Ingwäonenweg bin ich einer der letzten der DSL hat. War mir relativ sicher, dass das Gebiet um Karow schrittweise vom Bahnhof nach hier oben ausgebaut wird. Scheinbar Pustekuchen. Drücke euch die Daumen, dass DSL auch bei euch demnächst ankommt.

Ich bin ja überglücklich mit der 3000er Leitung, war nur ne reine Informativfrage. Im Wlan-Router Konfigurationsprogramm wird mir angezeigt 3556kbits/s downstream sowie 554kbits/s Upstream. Is ja eigentlich schon n bissel mehr als "nur" ne 3000er Leitung.

Also wie gesagt wünsche euch baldiges DSL.

Bis später........

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/5/3 15:01
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Guten Morgen Zusammen,

Habe mich gestern Abend mal mit meiner Nachbarin unterhalten. Sie hatte vor einiger Zeit sprich vor ca. 5 Wochen bei 1&1 DSL bestellt. Sie wurde zwar schon freischaltet für DSL, aber ihr fehlt immernoch die dazugehörige Hardware. Finde das extrem kundenunfreundlich was 1&1 da treibt. Seitdem ich seit gestern DSL hab von der T-Com, muss ich sagen, egal wie sehr ich vorher über die Telekom geschimpft habe, letztendlich haben Sie alle Termine bezüglich DSL Super eingehalten. Also da muss ich wirklich sagen, Telekom Super....

Bei mir war es so das die Hardware ca. 4 Tage nach der Online-Bestellung zuhause eintraf. Ich meine was bringt es dem Kunden DSL an der Leitung bereitstehen zu haben, wenn die entsprechende Hardware vom Provider noch keinen Weg ins Haus gefunden hat. Sie war ziemlich stinkig darüber, verständlich finde ich. Gut die Preise bei 1&1 sind niedriger als bei der T-Com, aber wenn man einmal zufrieden mit einer Dienstleistung eines Providers ist, wechselt man glaub ich ertsmal nicht.

Eine Frage habe ich noch. Habe ja nun eine "6000"er Leitung bereitgestellt bekommen mit bis zu 3072kbits/s. Wie wahrscheinlich ist es, dass der Anschluss nach und nach hochgeschaltet wird. Weiß ja, das die Entfernung zum Verteilerkasten ein wichtiger Einflußfaktor ist. Kann man da einfach im Verteiler neue Technik einbauen und dann funktioniert das?? Wäre mal interessant zu erfahren.

Machts gut Leutz und bis später.........


MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/5/3 8:44
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Moin Leutz,

Habe seit heute früh um 8 Uhr T-DSL 6000 Call&Surf Comfort (Ingwäonenweg). Habe zwar ne abgespeckte Variante mit 3072kbit/s aber wen störts. Habe beim downloaden etwa 380kb/s. Hammerschnell. Bleibe dem Forum aber noch treu, bis auch der letzte hier DSL hat

Bis später.

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/5/2 18:17
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Moin Moin,

Habe die DSL Hardware auch schon seit jetzt knapp 2 Wochen bei mir. Warte im Prinzip nur noch auf die Zugangsdaten, damit es endlich losgehen kann. Hoffe natürlich nicht, dass der Termin abgesagt wird, sonst platzt der Mond. Habe mir vor einigen Tagen einen USB WLan Adapter von Netgear gekauft. Habe soweit alles vorkonfiguriert für DSL, nun ist aber dass Problem folgendes. Sobald der Wlan Adapter am Pc angeschlossen ist stürzt der PC mit BlueScreen ab. Erst nachdem ich den Adapter entferne ist der Pc voll einsatzbereit. Kann mir jemand Rat geben bezüglich meines Problems? Danke schonmal im Vorraus

Bis später....

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/4/27 16:06
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Hi Leutz,

konnte lange Zeit nicht schreiben, Netzteil is mir abgeraucht. Zur Verfügbarkeit im Ingwäonenweg. Wohne in Hausnr. 135. Werde zum 2.05.07 freigeschaltet. Also kann man davon ausgehen, dass bereits der gesamte Ingwäonenweg angeschlossen wurde. Router etc. is alles bei mir schon installiert. Kanns kaum abwarten bis nächste Woche Mittwoch. Machts gut und bis später.

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/4/25 16:59
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Nabend Leute,

Habe gestern T-DSl Splitter sowie Router zum Call&Surf PAket erhalten. Kann mir jemand sagen wiellange es in der Regel dauert vom eintreffen der Hardware bis zum Freischalttermin??

Cooles Gefühl schon die Hardware hier zu haben, aber jetzt will ich Hiiiiggghhhsppeeeeddd

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/4/20 23:43
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Moin Moin,

Na wenn das mal keine Guten Nachrichten sind, weiß ich auch nicht. Nur 550Kb/s.... Habe geadcht nur max. ne 3000er Leitung kommt durch. Aber 550kb/s sind schon echt hammer. Glückwunsch an den Achillesstr. Bewohner und Viel Spaß im Netz.
DSL IIIIccchhh kooooommmmeee

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/4/19 8:45
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Moin zusammen,

Habe soeben per Mail von der T-Com bestätigt das DSL Splitter als auch W-Lan Router für T-DSL 6000 Call&Surf Comfort versendet wurden. Bin etwas skeptisch, da ja schon viele mit Hardware ausgestattet wurden und im Nachhinein DSL gar nicht funzt. Naja abwarten und Tee trinken.

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/4/17 14:19
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Glückwunsch für dich zu DSL 6000 und viel Spaß im Netz. Ich will gar kein DSL 6000 mein 56K Modem reicht völlig aus......


Danke für die Info bezüglich der Bestellhotline. Werd ich nächste Woche mal durchklingeln. Mal schauen obs was hilft.

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/4/15 21:49
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Hi Leute,

Habe soeben eine Absage der T-Com erhalten. Mi der Begründung Ihr Auftrag wurde entweder aufgrund eines Systemfehlers oder einer Nichtverfügbarkeit an Ihrem Telefonanschluss storniert. Tolle Bolle dacht ich mir. Dann Versuch ichs halt mal telefonisch bei den Pinkmännern, vielleicht hab ich da mehr Erfolg.
Also machts gut zusammen.

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/4/15 14:18
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
Moin zusammen,

war gerade eben vor 5 Minuten auf der T-Com Seite. DSL ist jetzt bis 6000 (bis 3072kbits/s) verfügbar an unserem Anschluss. Habe sofort eine Bestellung aufgegeben. Mal schauen was dabei rauskommt, hatte heut früh nur bis max. 1000 unter Vorbehalt. Scheint sich was getan zu haben, hoffentlich.

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/4/13 14:59
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Es geht weiter in Karow!

Registriert seit:
2007/3/20 21:20
Beiträge: 50
Offline
@ Gast_Busoni,

Habe genau denselben Check wie du. 1000 unter Vorbehalt. Die T-Com arbeitet aktuell unten Kreuzung Achillesstr. auf der Seite Richtung Buch, wo die Einfamilienhäuser stehen. Is n riesiges Aufgebot, soweit ich dass erkennen konnte. Mit Bagger unter allem drum und dran. Bei uns im Ingwäonenweg waren Sie heut auch wieder gewesen und haben am Verteilerkasten gewerkelt. Bitte bitte kommt endlich ausm Knick ihr T-Com dingens da

MFG FINIXX01

Geschrieben am: 2007/4/13 13:31
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung



(1) 2 »




Sozial vernetzt
0 Seconds | 3 Queries