DSLnachPankow - Diskussionsforum - Alle Beiträge
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
21 Besucher sind online (21 Besucher halten sich im Bereich Diskussionsforum auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 21

mehr...
   Alle Beiträge


« 1 2 3 (4) 5 6 7 ... 181 »


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2015/10/7 10:14
Beiträge: 8
Offline
Also die roten Backsteinhäuser in der Grabbeallee sind jedenfalls noch nicht erschlossen, falls du das meinst. Und laut Verfügbarkeitsprüfung ist auch in der Florastraße noch kein VDSL verfügbar.

Geschrieben am: 2016/3/12 13:52
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Vor dem Matratzen-Concord an der Schönholzer-/ Ecke Breite Straße wurde ein neuer mit T-Com gebrandeter Unterflurbehälter gebaut. Könnte eine Verbindung zum bereits ausgebauten Teil von Niederschönhausen sein. Also irgendwas ist im Gange.

Geschrieben am: 2016/3/12 13:22
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2015/10/7 10:14
Beiträge: 8
Offline
Was möchtest du uns mit diesem Screenshot sagen?
Hast du VDSL in deiner Wohnung bekommen? Wenn ja, wann und wo genau wohnst du? Wie lange hat es gedauert, bis es aufgeschaltet war?

Geschrieben am: 2016/3/12 12:09
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline

Geschrieben am: 2016/3/11 20:02
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
anhang und bilder einbinden nicht möglich. pech gehabt. viel spaß noch m it dsl nach pankow.

Geschrieben am: 2016/3/11 20:01
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
s. anhang

Geschrieben am: 2016/3/11 19:59
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Das versteh ich jetzt nicht. Heißt dass, du sollst an eine der Ausbauinseln im Bereich Florastraße angeschlossen werden? Alles etwas kryptisch.

Geschrieben am: 2016/2/29 18:41
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Telekom geblieben.
Bin gespannt, obs zum Datum klappt.
Wohne übrigends inmitten der Floras.

Geschrieben am: 2016/2/28 20:15
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2015/10/7 10:14
Beiträge: 8
Offline
Na dann lass mal sehen. Welcher Provider ist es jetzt bei dir geworden?

Geschrieben am: 2016/2/28 20:01
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
So, mein Fett habe ich weg.
Falls das Forum überhaupt noch jemand besuchen sollte, es sich also lohnt, kann ich Euch demnächst mal ein paar speedtests zeigen.

Geschrieben am: 2016/2/28 19:40

Bearbeitet von Nachbar am 28.02.2016 19:58:23
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Kabel-Internet ohne öffentliche IP-Adresse?

Registriert seit:
2015/4/27 11:29
Beiträge: 5
Offline
Moin,

nachdem ich mich ja gefreut habe, das unsere HV endlich mal einen Vertrag mit Telecolumbus abgeschlossen hat und es dann vielleicht irgendwann tatsächlich mal schnelles Internet geben könnte, kam jetzt eine Ernüchterung.

Ich habe gelesen, dass TC und KD inzwischen, ähnlich den Mobilfunk-Internet-Providern, gar keine öffentlichen IP-Adressen vergeben - also Carrier Grade NAT bzw dieses seltsame IPv6-DS-Lite verwenden.

D.h. weder DynDns noch VPN auf die heimische Fritzbox noch andere Zugriffe von außen funktionieren.

Kann das jemand aus dem Bezirk, der schon das "Glück" hat, schnelles Internet der Kabel-Provider zu haben, bestätigen oder vielleicht andere Erfahrungen berichten?

Schönen Gruß,
pw

Geschrieben am: 2016/2/28 10:52
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Hybrid DSL
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 1:20
Aus: Alt-Pankow
Beiträge: 563
Offline
Die Branchenseite teltarif bringt heute einen aktuellen Test des Hybridangebotes in Alt-Pankow/Florakiez http://www.teltarif.de/telekom-hybrid ... ch/news/62960.html?page=1

Geschrieben am: 2016/2/25 7:13
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Ich redete von der Telekom, ja. :)

Geschrieben am: 2016/2/23 20:55
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Also ich war jetzt von Telekom ausgegangen. Der VFKDG Ausbau ist ja abgeschlossen. Aber vielleicht liegt genau da das Missverständnis.

Geschrieben am: 2016/2/23 9:37
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 1:20
Aus: Alt-Pankow
Beiträge: 563
Offline
Ihr redet von Vodafone Kabel Deutschland? Um die Jahreswende haben sie anscheinend diesseits der Schönholzer einige Übergabepunkte realisiert (wo die HVWen das zuließen). Florastraße in Höhe Florapromenade jetzt breitbandig angeschlossen, wo zuvor nur Glotze lief.

Geschrieben am: 2016/2/23 9:04
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Okay. An der Hotline sagte man mir noch vor einer Woche, dass in 13187 kein Ausbau geplant sei. Also warten wir es ab.

Geschrieben am: 2016/2/22 20:01
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Von der Kundenber.

EDIT:
Wobei ich hinzufügen muss, dass der Erste Hinweis sich noch auf Ende August bezog.
Der Zweite dann schon auf Ende März.

Geschrieben am: 2016/2/22 19:01
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Das wäre ja mal was. Woher stammt die Info?

Geschrieben am: 2016/2/21 23:03
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/10/10 22:13
Beiträge: 110
Offline
Ende März soll es soweit sein.

Geschrieben am: 2016/2/21 22:08
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Ausbau Anschlussbereich 491 (hier: Mühlenstraße, die soundsovielte)
Moderator
Registriert seit:
2005/4/13 1:20
Aus: Alt-Pankow
Beiträge: 563
Offline
Wieder einmal: Straße auf. K.A., welcher Anbieter Mühlenstraße/Ecke Florastraße Leitungen verlegen lässt: http://ge.tt/5hEI2fX2

Geschrieben am: 2016/2/4 10:41
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Hybrid DSL

Registriert seit:
2015/1/12 21:08
Beiträge: 19
Offline
Zitat:
. Es sei denn, man zieht ein Kabel und verzichtet auf Telefon


Ja, ist bei mir genauso. Das LTE schaltet sich erst ab 6 MBit/s dazu (bin mir bei der Zahl nicht mehr sicher) - der Techniker hat meine DSL-Leitung gemessen und kam natürlich auf knapp unter den Wert ... ich meine 5,8. Sein "Tipp": DSL Kabel ziehen - na toll.

Geschrieben am: 2016/1/19 9:26
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2013/3/26 21:16
Beiträge: 40
Offline
Also bei mir hat es primacom natürlich nicht geschafft noch vor Jahresende den Ausbau zu vollziehen. Nicht mal angefangen haben sie. Schwach!
Eigentlich hatte primacom mein HV eine Zusage für den Ausbau noch im Jahr 2015 gemacht. Ich hoffe die werden jetzt langsam mal aktiv!

Geschrieben am: 2016/1/12 21:23
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


++ Schnelles Breitband in Pankow ++

Registriert seit:
2015/12/14 19:02
Beiträge: 1
Offline
Als Anwohner der Alten Maelzerei /Neue Schoenholzer Strasse 26-30 erhielt ich Ende des letzten Jahres die Information von TeleColumbus ueber die neue Verfuegbarkeit der kabelgebundenen Internetversorgung mit bis zu 150 Mbits/s in Pankow. Nachdem ich mich nun bereits seit 2 Jahren mit einem DSL-Anschluss der Telekom und Uebertragungsraten von 6 Mbits/s begnuegen musste und wahrlich nicht zufrieden war, habe ich mich dann kurzentschlossen bei Telecolumbus angemeldet.

Ablauf /Logistik:
4 Tage nach der online durchgefuehrten Vertragsanmeldung (Produkt: Internet @ 100 Mbit/s) kam das Kabelmodem. Der Anschluss der Kabelbox ist bei vorhandener DATA-Buchse an der Multimediadose leicht durchzufuehren. Eine Konfiguration ist nicht noetig und in meinem Fall lief nach 2-3 Stunden Wartezeit die Verbindung stabil bei 99 MBit/s. Vor Lieferung der Kabelbox erhielt ich die telefonische Nachfrage ob die Multimediadose vorhanden war, um ggf. umgehend den Einbau einer modernen Dose zu vereinbaren.

Erfahrungswerte:
Zumindest in meinem Fall habe ich bis jetzt hervorragende Erfahrung mit dem Produkt gemacht. Es gab bis jetzt keinerlei Ausfall und die Geschwindigkeit via LAN liegt konstant bei ca. 70-80 Mbit/s. Es ist ein Unterschied wie zwischen Tag und Nacht.

Empfehlungen:
a) die Kabelbox konfiguriert sich nach Anschluss der entsprechenden Kabel selbst (erkennbar an LEDs an der Front). Im Prospekt werden fuer diesen Prozess 10 min. angegeben, doch das ist wohl eher irreal; bei mir hat dieser Prozess 2-3 Stunden gedauert und es geht wohl auch anderen Kunden so
b) die Verfuegbarkeit ist auf der Telecolumbus Seite via Dropdown-Menue zu eruieren
c) die Gewaehrung des 6-monatigen Wechselbonus (6 Monate keine Gebuehr) hat bei mir problemlos funktioniert, man achte aber auf die Bedingungen und die strenge Zeitvorgabe des Anbieters.

Interessenskonflikte:
Der Verfasser dieser Nachricht ist in keiner Weise weder mit TeleColumbus noch mit Telekom oekonomisch verbunden.

Geschrieben am: 2016/1/12 12:15
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


VDSL in der Schulzestraße

Registriert seit:
2016/1/11 12:36
Beiträge: 1
Offline
Guten Tag,

ich habe folgendes Anliegen. In der Schulzestraße in Pankow ist bisher nur 6000er DSL verfügbar. 1&1 behauptete im Sommer zwischenzeitlich es seien 16.000 verfügbar, nach Umstellung des Vertrags ruderten sie jedoch zurück.

Mitte 2015 wurde der Bürgersteig in der gesamten Straße aufgerissen und ein dickes Kabel wurde verlegt. Hat jemand Information darüber, ob ein Anbieter VDSL oder Kabel in die Schulzestraße "bringt" und wenn ja wann? Wie kann ich das selbst herausfinden?

Viele Grüße, Felix O.

Geschrieben am: 2016/1/11 17:57
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Hybrid DSL

Registriert seit:
2015/3/2 8:43
Beiträge: 8
Offline
Unsere Hybrid Verbindung entwickelt sich langsam zum Trauerspiel. Vor allem ist mir in den letzten Wochen klar geworden, dass LTE einem nicht nützt wenn DSL instabil/überlastet ist. Es sei denn, man zieht ein Kabel und verzichtet auf Telefon.

Mal sehen was "Telekom Hilft" sagt: https://telekomhilft.telekom.de/t5/Tel ... chbar/m-p/1649270#M529314

Zitat:

Hallo Telekom

Da "OPAL-Geschädigt" bekommen wir in 13156 Berlin-Pankow seit Jahren nicht mehr als 6MBit DSL Downstream. Anfang des Jahres 2015 gab es einen Lichtblick und dank Hybrid waren dann auch mal 50MBit Down/10MBit Up möglich. Und zwar recht stabil. "Waren möglich", denn seit Mitte Dezember gibt es vermehrt Verbindungsabbrüche mit Meldungen wie:

Hybrid Server nicht über DSL erreichbar (HA002)

Eine Störungsmeldug (194362680) und ein Telefonat führte dann zu der Aussage, dass das Netz in unserer Gegend gerade zu Stoßzeiten überlastet sei und man derzeit (bis Ende Februar) keine Lösung anbieten kann. Als Tipp wurde empfohlen die DSL Leitung zu unterbrechen und dauerhaft über LTE zu surfen, mit der Einschränkung das dann kein Telefon funktioniert. Ich solle mich dennoch hin und wieder melden, was ich hiermit mache, vor allem da seit Gestern auch LTE keine stabile Verbindung mehr bietet:

Hybrid Server nicht über LTE erreichbar (HA001)

Folgende Fragen:

Wann kann ich endlich wieder mit einer stabilen Internetverbindung rechnen?
Gibt es Seitens der Telekom eine Entschädigung bis zur Behebung?
In wie weit ist ein Ausbau mit VDSL für meinen Anschluss geplant?

Vielen Dank & Grüße

gunnar

Geschrieben am: 2016/1/10 15:40
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Auf der Buchungsseite wird mir "100MBit möglich" angezeigt.

Geschrieben am: 2016/1/8 11:17
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2015/1/12 16:18
Beiträge: 3
Offline
Hallo entwistle,

danke für die Klarstellung. Muss ich wohl mal die HV nerven.
Was mich noch interessieren würde: Zeigt die Verfügbarkeitsprüfung auf der KD-Vodafone-Seite Deine Adresse mit "100MBit möglich" an, oder weißt Du das nur, weil Du bzw. Deine HV Kontakt mit VF aufgenommen hast/hat?

Geschrieben am: 2016/1/8 11:04
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2014/8/26 10:06
Beiträge: 40
Offline
Dann sind wir wohl Nachbarn. Auch ich wohne in der Pestalozzistraße. Das neuverlegte Netz ist aufgebaut und auch angeschlossen. Allerdings müssen in den Häusern neue Übergabepunkte gebaut werden. Hierfür benötigt VF KD eine Genehmigung des Eigentümers/der Hausverwaltung. In meinem Fall ist es so, dass die Buchung der 100Mbit Anschlüsse möglich ist (Vorvermarktung), jedoch im Haus noch Bautätigkeiten abgeschlossen werden müssen. In jedem Fall ist für dich die Hausverwaltung der richtige Ansprechpartner. DIese muss sich, sofern Sie das Haus überhaupt anschließen lassen will, bei der Großkundenbetreuung von VF KD melden. Ohne eine Einwilligung kann VF KD nichts tun.

Geschrieben am: 2016/1/8 11:00
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2015/1/12 16:18
Beiträge: 3
Offline
Liebe Forenteilnehmer,

ich verfolge diese Diskussion schon ein Weilchen, da ich in der Pestalozzistr. ähnlich schlechte Internetanbindung habe wie alle hier (6 MBit DSL). Natürlich wurden auch bei uns im Herbst irgendwelche Kabel gezogen, die kleinen Schildchen mit "491 OPAL irgendwas" hingen bei uns auch.
Da ich jetzt hier lese, dass es vorn im Florakiez offensichtlich schon 100 MBit über KD gibt, frage ich als technisch Unbedarfter, warum das bei uns noch nicht angeboten wird? Zumindest die Verfügbarkeitsprüfung auf der KD.Vodafone-Website sagt immer noch DSL 16.

Ich hoffe, der eine oder andere kann Licht in's Dunkel bringen.

Grüße, Matthias

Geschrieben am: 2016/1/7 15:12
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Aw:: Ausbau Anschlussbereich 491

Registriert seit:
2011/6/16 0:55
Beiträge: 68
Offline
Ich habe ja mit den Telekom- Jungs vom Kasten Flora/Ecke Heynstr. gesprochen. Das war zwar kein Termin, aber eine faire Aussicht....

Werde mit der kleinen Hybrid Überbrückung definitiv auf die warten. Mit KD gibt es inzwischen zwar Kennungen jenseits der 465 MhZ, aber kein einziges TV Signal mehr von 0-850 MhZ, die bis 465 vor der Abschaltung ja noch liefen. Dadrauf noch Internet buchen?

Geschrieben am: 2016/1/3 3:12
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung



« 1 2 3 (4) 5 6 7 ... 181 »




Sozial vernetzt
0 Seconds | 3 Queries