DSLnachPankow - Diskussionsforum
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
26 Besucher sind online (24 Besucher halten sich im Bereich Diskussionsforum auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 26

mehr...
Meldungstext:*
 

T-Mobiles HSDPA gedopt? Vergleichstest gewonnen

Titel: T-Mobiles HSDPA gedopt? Vergleichstest gewonnen
von Flora am 25.05.2007 17:41:03

T-Mobile freut sich in einer heutigen Pressemitteilung, beim HSDPA-Vergleichstest der Zeitschrift Connect (nur in der aktuellen Druckausgabe 6/2007 enthalten) am besten abgeschnitten zu haben. Connect habe "die Leistungsfähigkeit der breitbandigen Mobilfunknetze in der Bundesrepublik gründlich unter die Lupe genommen" heißt es bei T-Mobile und dabei festgestellt, "T-Mobile biete seinen Kunden das beste HSDPA-Netz in Deutschland."

T-Mobile hat laut Connect nicht nur bei der durchschnittlichen Datenübertragungsrate mit deutlich mehr als 1,6 Mbit/s die Nase vorn. Der Mobilfunkanbieter sei auch Spitzenreiter bei der Verbindungsstabilität (99,83 Prozent) und den Aufbauzeiten für die Datenverbindungen (3,5 Sekunden). Im Gesamtresultat ist T-Mobile mit 93 von 100 möglichen Punkten und der Note "Sehr Gut" Testsieger vor Vodafone. Auf Platz 3 folgt O2. T-Mobile will ab diesem Jahr seine HSDPA-Bandbreiten auf bis zu 7,2 Mbit/s und mit HSUPA (High Speed Uplink Packet Access) den Upload auf bis zu 1,4 Mbit/s steigern.
Sozial vernetzt
0 Seconds | 3 Queries