DSLnachPankow - Diskussionsforum
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
18 Besucher sind online (16 Besucher halten sich im Bereich Diskussionsforum auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 18

mehr...
Meldungstext:*
 

Aw:: DSL-Geschwindigkeitseinbrüche

Titel: Aw:: DSL-Geschwindigkeitseinbrüche
von astrochimp am 19.11.2015 19:42:41

Zitat:
Wollte mal fragen, ob es bei Euch auch derzeit richtig krasse Leistungseinbußen gibt. Ich gurke immernoch mit DSL6000 herum und hab noch eine einjährige Kündigungsfrist von 12Monaten vor mir.


Hallo Nachbar,

auch wir bekommen mittlerweile in den Stoßzeiten nur noch 0.5 - 1.5 Mb/s max. Damit springt auch LTE/Hybrid nicht mehr an (siehe auch mein Thread "Trotz Hybrid immer noch Probleme"). Wenn wir nicht jedes mal DSL ausschalten würden, würde hier gar nichts mehr gehen.

Aber: bei meinem letzten Telefonat nach der x-fachen Beschwerde (diesmal schriftlich, nicht telefonisch) wurden uns zwei Optionen unterbreitet: entweder sich damit abfinden, oder sofort kündigen. Das haben wir zwar nicht schriftlich mitgeteilt bekommen, aber ich zweifle stark an, dass du irgendwelche Probleme hättest, vorzeitig den Vertrag zu kündigen; die Lage bei uns hier ist offensichtlich, und das weiß die Telekom auch nur zu gut. Die Frage ist halt immer: wechseln ja, aber wohin?

Viele Grüße

astro
Sozial vernetzt
0 Seconds | 3 Queries