DSLnachPankow - Diskussionsforum
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
21 Besucher sind online (15 Besucher halten sich im Bereich Diskussionsforum auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 21

mehr...
Meldungstext:*
 

Individuelle (willkürliche) Spam Diffamierung und Zensur hier im Forum

Titel: Individuelle (willkürliche) Spam Diffamierung und Zensur hier im Forum
von NO-Spammer am 23.08.2005 21:19:37

1. Mein Schreiben an "interior design" war eine AW auf sein! Posting. Hierin bot ich Hilfe an. Ich habe NICHT geschrieben: "Bei mir kostet das nur XY Euro oder so..." Natürlich habe ich die mögl. der Hilfe nur im Rahmen meiner Firma, aber ich bin nicht! der Anbieter und bekomme auch nix! für die Vermittlung. Der o.g. User hätte von meiner Erfahrung partizipieren können. Im Rahmen des Freifunk-Projekts (http://www.freifunk.net/) stelle ich mein komplettes "knowhow" Kostenlos zur Verfügung. Das war! auch hier meine Intension.

2. Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, also macht auch die DSL-Verkabelung in einigen Straßen noch keine Verfügbarkeit für den ganzen Bezirk. Siehe: "Warum es in Pankow KEIN DSL (via TeleDUMM) geben wird."
(http://www.dslnachpankow.de/modules/newbb/viewtopic.php?
topic_id=106&forum=17&PHPSESSID=bc8730adf51be5fb969d790f43a6244a)

3. Wer sich selbst ein Bild machen möchte über die Wirtschafliche Situation sollte mal hier vorbei schauen:
(http://www.statistik-berlin.de/) und besonderst die Statistik: "Insolvenzverfahren in Berlin 2004 nach Bezirken" (http://www.statistik-berlin.de/framesets/berl1.htm)
© Statistisches Landesamt Berlin 2005

4. Zur Ausfallsicherheit: Das System das mir Breitband nach Pankow bringt, wird von Bundesgrenzschutz und Zoll, Universitäten und der Schifffahrt benutzt. 100% Ausfallsicherheit bedeutet das die (und nur die!) Leitungskapazität vom Provider überwacht wird und bevor ich den Ausfall merke steht schon ein Techniker vor der Tür. So etwas habe ich noch nie! vorher erlebt. Mein Hinweis auf "Support" bezog sich darauf das ich gerne Hilfestellung gebe bei Installation & Konfiguration. Nirgends hier steht was von mir wegen "Kostenpflichtigem Support". Einfach mal im Translator nachgucken "hr. admin" was SUPPORT auf Dtsch. bedeutet.

Zensur:
5. Ich finde es Unverschämt wenn Beiträge abqualifiziert und Kommentiert werden und dann abgeschlossen werden. Jeder "Angeklagte" hat das Recht auf Verteidigunug. Das gilt hier scheinbar nicht. Gerade von einem "Student Politikwissenschaft" hätte Mensch so was erwarten können. Oder, gerade deshalb nicht? (Ist da hier evtl. nur der verpatzte Versuch sich Politische Sporen zu verdienen?. IMHO: Gründlich verpatzt "hr. admin")

Viel spaß noch beim "warten auf Godot"

info@cacn.de (spam wellcome)

btw: spamfilter eigenen sich hervorragend zur schleichenden zensur. siehe hier....
Sozial vernetzt
0 Seconds | 3 Queries