DSLnachPankow - Downloads
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
18 Besucher sind online (1 Besucher halten sich im Bereich Downloads auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 18

mehr...





Index : 

Kategorie: ffentliches WLAN für Pankow, Berlin
Zukunft von Free WiFi Berlin (Drs. 18/11597) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Sat, 04-Nov-2017
 

Der Senat berichtet auf Nachfrage über den aktuellen Stand sowie die weitere Planung für das freie WLAN in Berlin. Demzufolge gibt es im Juni 2017 656 öffentliche Accesspoints für das Projekt "Free Wifi Berlin". Zusammen mit anderen öffentlichen Zugangspunkten (BVG, DB, Kirchen etc.) gibt es rund 3300 Orte, wo in Berlin der kostenlose Zugang möglich ist.
Version: 0
Aufrufe: 283
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Basisinfos
Zweckentfremdung der Berliner Breitbandförderung (Drs. 17/17136) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Tue, 22-Dec-2015
 

Die Bestätigung der Zweckentfremdung der Fördermittel für den Breitbandausbau in Berlin (hier unser Artikel dazu) versteckt sich in dieser Antwort auf eine Anfrage zurr Beseitigung der Breitbandlücken in Blankenfelde. Berlin hat "frühzeitig" darauf hingewiesen, dass der "Breitbandausbau in den Stadtgebieten weitgehend abgeschlossen sei". Entsprechend sind die Finanzmittel bereits anders veranschlagt. Kann bitte mal die Senatsverwaltung für Wirtschaft Auskunft geben, wie sie zu diesen Erkenntnissen gelangt ist? Im Übrigen darf dieselbe Verwaltung auch die Erhebung über die Versorgungslage, die für Oktober 2015 angekündigt war, endlich gern mal vorlegen. (Nachtrag des Links in unserem Downloadbereich, der nach technischen Problemen wieder funktioniert)
Version: 0
Aufrufe: 1144
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Basisinfos
Zwischenbericht zum Breitbandausbau für Blankenfelde Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Tue, 12-Jun-2012
 

Die Wirtschaftsförderung des Bezirksamtes Pankow berichtet dem Bezirksparlament über den Stand ihrer Bemühungen, die Breitbandversorgung in Blankenfelde zu verbessern. Die vom Bürgermeister angekündigte Prüfung, ob Fördermittel zur Verfügung stünden, erbrachte leider ein negatives Ergebnis. Dafür wird aber das Unternehmen DNS:Net namentlich genannt, das dennoch einen drahtgebundenen Ausbau Blankenfeldes prüft. Daneben erfolgt noch 2012 eine Kapazitätserweiterung im UMTS-Netz Vodafones sowie 2013 eine gezielte LTE-Erschließung durch Vodafone und die Deutsche Telekom.

[Update:] Alle Versuche, Pankows nördlichsten Ortsteil Blankenfelde leitungsgebunden ans Internet anzuschließen, sind im märkischen Sand verendet: Schlussbericht des Bezirksamtes. Mit mehreren Anbietern - namentlich der Weißenseer Firma DNS:NET, Mr. Net aus Norddeutschland und der Berliner Dependance von fiber4all aus Holland - wurden durch die Pankower Wirtschaftsförderung unter Beteiligung von DSLnachPankow diesbzgl. Gespräche geführt. Allein der mittlerweile erfolgte Ausbau der LTE-Netze stellt eine gangbare Alternative für schnelle Breitbandzugänge dar.
Version: 0
Aufrufe: 814
Dateigröße: 122.00 KB
Plattform: None
Homepage: Nicht angegeben

Bewertung:    (0 Wertungen)

Sozial vernetzt
0 Seconds | 3 Queries