DSLnachPankow - Downloads
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
26 Besucher sind online (5 Besucher halten sich im Bereich Downloads auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 26

mehr...


Städtisches WLAN für Pankow und Berlin

In der öffentlichen Diskussion mindestens ab 2006.
Sammlung öffentlicher Dokumente, weiteres in unseren News.




Index : Öffentliches WLAN für Pankow, Berlin

Sortieren nach: Titel ( )   Datum ( )   Bewertung ( )   Popularität ( )
Dateien werden im Moment nach Datum (neuere zuerst) sortiert

 
1234>
WLAN am S-Bahnhof (Drs. 18/22022) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Thu, 06-Feb-2020
 

Information der Deutsche Bahn AG (Betreiberin der Berliner S-Bahn) auf Anfrage aus dem Parlament zum Ausbaustand des freien WLANs bei der Berliner S-Bahn. An acht Bahnhöfen stehen Access Points zur Verfügung. Ein weiterer Ausbau sei seitens der Bahn AG vorgesehen, wird aber nicht näher ausgeführt. Die ab 2021 in Betrieb gehenden neuen S-Bahnzüge werden für eine WLAN-Aufrüstung vorbereitet. Ob sie erfolgt, sagt die Bahn nicht. Es ist der Deutschen Bahn AG wichtiger darauf zu verweisen, dass es in Berlin generell ein Angebot an mobilem Breitband bestünde, auch in den Tunneln der S-Bahn.
Version: 0
Aufrufe: 69
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

Förderung öffentlicher WLAN-Hotspots in Berlin (Drs. 18 /21793) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Sat, 04-Jan-2020
 

Für die Verdopplung der Anzahl öffentlicher WLAN-Zugangspunkte in den kommenden beiden Jahren hat der Senat 4,2 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Berlins landeseigenes seit 2016 laufendes freies Wifi hat aktuell rund 2000 Zugangspunkte. In Berlin stehen derzeit mit den weiteren öffentlich und frei zugänglichen WLAN-Access Points von Berliner Verkehrsbetrieben BVG, Medienanstalt Berlin-Brandenburg MABB, der evangelischen Landeskirche und den Freifunkern rund 5000 kostenlos nutzbare Internetzugangspunkte zur Verfügung.
Version: 0
Aufrufe: 58
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

WLAN in U-Bahn- und S-Bahntunneln – Schafft der ÖPNV den Sprung ins 21. Jahrhundert? (Drs. 18/13001) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Tue, 16-Jan-2018
 

Sollten es die Verkehrsbetriebe Deutsche Bahn bzw. BVG für notwendig erachten, bauen sie WLAN auch in den Tunneln des öffentlichen Berliner Personennahverkehrs aus. Breitbandinternet stehe im Übrigen über die Mobilfunknetze zur Verfügung. Der Senat selbst hat hier keine Planungen, antwortet die Senatsverwaltung für Verkehr auf eine Abgeordnetenanfrage.
Version: 0
Aufrufe: 498
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

Zukunft von Free WiFi Berlin (Drs. 18/11597) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Sat, 04-Nov-2017
 

Der Senat berichtet auf Nachfrage über den aktuellen Stand sowie die weitere Planung für das freie WLAN in Berlin. Demzufolge gibt es im Juni 2017 656 öffentliche Accesspoints für das Projekt "Free Wifi Berlin". Zusammen mit anderen öffentlichen Zugangspunkten (BVG, DB, Kirchen etc.) gibt es rund 3300 Orte, wo in Berlin der kostenlose Zugang möglich ist.
Version: 0
Aufrufe: 599
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

EU-Hilfen oder Bundesmittel für WLAN an Umsteigebahnhöfen der S-Bahn Berlin? (Drs. 18/11596) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Sat, 04-Nov-2017
 

Nachfrage im Berliner Landesparlament im Juni 2017 nach der Wifi-Ausstattung wichtiger Berliner Bahnhöfe der S-Bahn: Die Deutsche Bahn AG stellt demzufolge in Berlin an den Umsteigebahnhöfen Berlin-Charlottenburg, Berlin-Gesundbrunnen, Berlin-Hauptbahnhof, Berlin- Lichtenberg, Berlin-Ostbahnhof, Berlin-Spandau, Berlin-Südkreuz, Berlin-Wannsee und Berlin-Zoologischer Garten zur Verfügung. Die Stationen Berlin-Potsdamer Platz, Berlin-Friedrichstraße, Berlin-Flughafen Schönefeld und Berlin-Alexanderplatz sollen noch mit WLAN ausgestattet werden.
Version: 0
Aufrufe: 545
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

WLAN im Berliner ÖPNV (II) – Öffentliches WLAN in der S-Bahn (Drs. 18/10238) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Sun, 12-Feb-2017
 

Und noch eine detailreiche Nachfrage im Abgeordnetenhaus nach dem Stand des öffentlichen WLans im öffentlichen Nahverkehr Berlins, hier nach den Angeboten und Planungen bei der S-Bahn. Die Antworten des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) bringen ein ziemliches Desinteresse zum Ausdruck.
Version: 0
Aufrufe: 1029
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

WLAN im Berliner ÖPNV (I) – Öffentliches WLAN der BVG (Drs. 18/10237) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Sun, 12-Feb-2017
 

Eine weitere detailreiche Nachfrage im Abgeordnetenhaus nach dem Stand des öffentlichen WLans im öffentlichen Nahverkehr Berlins, hier nach den Angeboten und Planungen bei der BVG für ihre U-Bahnen und Busse und deren Haltestellen. Insbesondere zum Betrieb von WLan in Bussen bleibt die BVG Antworten vorläufig schuldig, da Testbetriebe noch ausgewertet werden.
Version: 0
Aufrufe: 989
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

Öffentliches WLAN in der U-Bahn (Drs. 18/10210) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Sun, 05-Feb-2017
 

74 U-Bahnstationen in Berlin sind bis Ende 2016 mit freiem WLAN ausgestattet worden. Das teilt der Senat auf eine Anfrage im Berliner Landesparlament mit. In den kommenden zwei Jahren, bis Ende 2018, will die BVG dann alle 173 Berliner Stationen mit freiem WLAN versorgt haben.
Version: 0
Aufrufe: 991
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

Öffentliches WLAN in der Berliner U-Bahn? (Drs. 17/18991) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Sun, 02-Oct-2016
 

Ein Abgeordneter der Fraktion der Piraten im Abgeordnetenhaus von Berlin wollte es sehr genau wissen mit dem öffentlichen WLAN der BVG. Unter den interessanten Details unter anderem für die aktuelle erste Ausbaustufe: 800 Nutzer können sich gleichzeitig pro Bahnsteig einloggen, 200 - 400 Nutzer gleichzeitig in den Vorhallen, 64.000 Nutzer gleichzeitig im gesamten U-Bahnnetz. Die jährlichen Kosten für diesen Service liegen bei 50.000 Euro. Außerdem gibt es Informationen, wie eine Ausweitung auf Busse und Trams angegangen wird.
Version: 0
Aufrufe: 793
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

Freies WLAN in Berlin - Aktueller Stand (Drs. 17/17093) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Tue, 22-Dec-2015
 

Es hat sich zwischenzeitig einiges getan, aber wegen technischer Unzulänglichkeiten konnten wir die Dokumente dazu nur in den Aktualisierungen unseres ausführlicheren WLAN-Artikels verlinken. Der Senat hatte sich im Laufe des Jahres 2015 für die Firma Firma Abl Social Federation aus Fürth beim Ausbau des öffentlichen WLAN in Berlin entschieden. Es dauerte aber noch bis zum Ende des Jahres, bis auch der Zuschlag erfolgte. Mit 170.000 Euro Anschubfinanzierung sollen nun 650 Hotspots über die Stadt verteilt aufgebaut werden. Damit könnte eine sich ewig ziehende Geschichte vielleicht doch noch zu einem halbwegs vernünftigen Ende geführt werden. Aber flächendeckend geht anders...
Version: 0
Aufrufe: 886
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

 
1234>
Sozial vernetzt
0 Seconds | 3 Queries