DSLnachPankow - Downloads
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
24 Besucher sind online (4 Besucher halten sich im Bereich Downloads auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 24

mehr...


Willkommen im Downloadbereich von DSLnachPankow

Wir haben hier für Sie Dokumente über Breitband in Pankow, Informationen über und von DSLnachPankow und auch ein bisschen was Amüsantes zusammengetragen.




Hauptindex

Neu eingegangen vor der letzten Woche Medien über DSLnachPankow (Schnellinfo) (RSS) (7)
Neu eingegangen vor der letzten Woche Breitband in Pankow (Pressespiegel) (RSS) (33)
Neu eingegangen vor der letzten Woche Von DSLnachPankow (RSS) (5)
Neu eingegangen vor der letzten Woche Auszeichnungen für DSLnachPankow (RSS) (4)
Neu eingegangen vor der letzten Woche Dokumente/Basisinfos (RSS) (36)
Neu eingegangen vor der letzten Woche Öffentliches WLAN für Pankow, Berlin (RSS) (32)

Es gibt 6 Kategorien und 117 Downloads

 Heute neu  letzten 3 Tage  diese Wochen  älter als 1 Woche
Downloads

Aktuellste Downloads

Aktueller Stand des 5G-Konzeptes des Berliner Senats (Drs. 18/22152) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Sat, 15-Feb-2020
 

Im Abgeordnetenhaus wurde die Berliner Landesregierung nach dem Stand des 5G-Konzeptes befragt. Demzufolge befindet sich in unterschiedlichen Projekträumen (sog. Clustern) seit 2018 der neuen Mobilfunkstandard in Berlin im Aufbau. Wesentliche Ziele sollen im laufenden Jahr sowie 2021 erreicht werden. Berlin hat gegenwärtig mit 6 Quadratkilometern das größte zusammenhängende 5G-Mobilfunknetz in Deutschland. Dieses wird von der Deutschen Telekom betrieben und kontinuierlich erweitert. Vodafone hat drei Standorte mit 5G-Technik aufgerüstet und Telefonica hat in seinem Veranstaltungsraum in Mitte, dem BASECAMP ein 5G- Campusnetz errichtet und hat offiziell angekündigt bis Ende 2021 große Teile von Berlin versorgen zu wollen.
Version: 0
Aufrufe: 46
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

Glasfaserausbau in Berlin (Drs. 18/22174) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Thu, 13-Feb-2020
 

Für den Senat ist das Voucher-Prinzip als Maßnahme zum Gigabitausbau in Berlin kein eigenes vorrangiges Mittel. Das ergibt eine Anfrage aus dem Abgeordnetenhaus. Soweit Maßnahmen erforderlich sind, liege die Zuständigkeit bei der Bundesregierung. Darüber hinaus habe Berlin ein Breibandkompetenzzentrum sowie ein Breitbandbedarfsportal eingeführt, wodurch der Breitbandausbau vorangetrieben werden solle.
Version: 0
Aufrufe: 59
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

Schnelles Surfen in der U-Bahn - LTE-Ausbau bei der BVG (Drs. 18/22064) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Fri, 07-Feb-2020
 

Aktuelle Information des Berliner Senates über den Ausbaustand mobilen Breitbandes (LTE) durch Vodafone und T-Mobile in den U-Bahnschächten. Versorgt sind demzufolge derzeit:

- U2: U-Bahnhof Pankow bis U-Bahnhof Stadtmitte

- U5: U-Bahnhof Alexanderplatz bis U-Bahnhof Tierpark

- U6: U-Bahnhof Oranienburger Tor bis U-Bahnhof Alt Mariendorf

- U7: U-Bahnhof Gneisenaustr. bis U-Bahnhof Rudow

- U8: U-Bahnhof Bernauer Str. bis U-Bahnhof Hermannstraße

Der Ausbau aller Linien soll bis Mitte 2021 erfolgt sein. Telefonica (O2, E-Plus) hat bereits alle unterirdischen Linien ausgeleuchtet.
Version: 0
Aufrufe: 47
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

WLAN am S-Bahnhof (Drs. 18/22022) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Thu, 06-Feb-2020
 

Information der Deutsche Bahn AG (Betreiberin der Berliner S-Bahn) auf Anfrage aus dem Parlament zum Ausbaustand des freien WLANs bei der Berliner S-Bahn. An acht Bahnhöfen stehen Access Points zur Verfügung. Ein weiterer Ausbau sei seitens der Bahn AG vorgesehen, wird aber nicht näher ausgeführt. Die ab 2021 in Betrieb gehenden neuen S-Bahnzüge werden für eine WLAN-Aufrüstung vorbereitet. Ob sie erfolgt, sagt die Bahn nicht. Es ist der Deutschen Bahn AG wichtiger darauf zu verweisen, dass es in Berlin generell ein Angebot an mobilem Breitband bestünde, auch in den Tunneln der S-Bahn.
Version: 0
Aufrufe: 47
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

Förderung öffentlicher WLAN-Hotspots in Berlin (Drs. 18 /21793) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Sat, 04-Jan-2020
 

Für die Verdopplung der Anzahl öffentlicher WLAN-Zugangspunkte in den kommenden beiden Jahren hat der Senat 4,2 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Berlins landeseigenes seit 2016 laufendes freies Wifi hat aktuell rund 2000 Zugangspunkte. In Berlin stehen derzeit mit den weiteren öffentlich und frei zugänglichen WLAN-Access Points von Berliner Verkehrsbetrieben BVG, Medienanstalt Berlin-Brandenburg MABB, der evangelischen Landeskirche und den Freifunkern rund 5000 kostenlos nutzbare Internetzugangspunkte zur Verfügung.
Version: 0
Aufrufe: 41
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

Ausbau der Breitbandversorgung in Berlin (Drs. 18/20107) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Fri, 26-Jul-2019
 

Umfangreiche Drucksache des Senates auf eine Abgeordnetenfrage zur Situation der Breitbandversorgung in Berlin.
Version: 0
Aufrufe: 218
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

Anbindung der Berliner Schulen an das Internet (VIII): Pankow (Drs. 18/17008) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Wed, 05-Dec-2018
 

Im Abgeordnetenhaus wurde für alle zwölf Berliner Bezirke die Breitband-Versorgungssituation der öffentlichen Schulen abgefragt (Drucksachen 18/17001..18/17012). Der aktuelle Überblick für Pankow entspricht im wesentlichen dem von vor einem Jahr, der für eine Anfrage im Bezirk erarbeitet wurde. Ernüchternd ist, dass bei zehn Schulen "kann noch nicht umgestellt" durch die Pankower Schulverwaltung vermerkt wurde, die die Daten für die Senatsverwaltung aufbereitet hat. An diesen Schulen sind also höhere Bandbreiten als 16 Mbit, teils sogar nur 6 Mbit bis auf weiteres illusionär.
Version: 0
Aufrufe: 279
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

Ausbau des Mobilfunknetzes in Zusammenarbeit mit der BVG (Drs. 18/16576) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Mon, 29-Oct-2018
 

Die Telefonica hat nach eigener Auskunft eine nahezu durchgehende 3G und/oder 4G-Mobilfunkabdeckung im Berliner U-Bahnnetz. In einem Testgebiet auf der Line U7 vom U- Bahnhof Gneisenaustraße bis U-Bahnhof Hermannplatz, sowie auf der Line U8 vom U-Bahnhof Kottbusser Tor bis U-Bahnhof Leinestr. (jeweils die Bahnhöfe und die dazwischen liegende Strecke) bieten neben Telefonica auch Vodafone und die Deutsche Telekom eine 4G-Mobilfunkversorgung. Die 4G-Mobilfunknetze von Vodafone und Deutscher Telekom gehen aber uzt über das Testgebiet nicht hinaus. Der weitere Ausbau soll über die Aufrüstung und Mitnutzung des 4G-Mobilfunknetzes von Telefonica erfolgen. Der für die Aufrüstung und Mitnutzung notwendige Vertrag zwischen der Telefonica und der BVG ist aber bislang noch nicht geschlossen worden. Innerhalb eines Jahres nach Vertragsschluss soll auch bei den beiden andere Mobilfunkanbietern das netz vollständig ausgebaut sein.
Version: 0
Aufrufe: 278
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

Breitband an Berliner Berufsschulen (Drs 18/16137) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Tue, 25-Sep-2018
 

Die Berliner Berufsschulen verfügen zum Großteil über eine Breitbandanbindung mit mindestens 16 Mbit. Ziel ist es, die Berliner Berufsschulen mit möglichst hoher Bandbreite (1 Gbit) zu versorgen. Bei den vorgesehenen IT-Infrastrukturmaßnahmen verzögern sich derzeit Planung und Umsetzung. Eine Mio Euro setzt Berlin im Jahr 2018 ein. Inwieweit Fördermittel zum Einsatz kommen können, ist auch nach Beantwortung der Anfrage unklar.
Version: 0
Aufrufe: 296
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)

Breitbandausbau in Berliner Gewerbegebieten (Drs 18/16016) Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Flora
Veröffentlicht:   Wed, 12-Sep-2018
 

Nachfrage nach dem Breitbandversorgungsstand in Berliner Gewerbegebieten sowie nach dem Ausbaustand der 5G-Mobilfunktechnologie. Wenig Erhellendes zur Versorgung in den Gewerbegebieten, mehr zum Mobilfunk.
Version: 0
Aufrufe: 295
Dateigröße: 0 Bytes
Plattform: None

Bewertung:    (0 Wertungen)


Sozial vernetzt
0 Seconds | 3 Queries